Verkehrsrecht



  • MPU wegen Trunkenheitsfahrt

    …Bei einer einmaligen Trunkenheitsfahrt mit einer BAK von 1,1 Promille und einer Fahrerlaubnisentziehung durch das Gericht ist die Aufforderung zur Vorlage einer MPU nach § 13 S.1 Nr.2 d FeV dann gerechtfertigt, wenn Indizien…

    AnwaltOnline - Beratung und Informationen- 34 Leser -
  • Erstattung der Anwaltskosten bei Unfallschadensregulierung

    … Rechtsanwaltskosten als Schadensersatz Die gegnerische Kfz-Haftpflichtversicherung hat in der Regel die dem geschädigten entstandenen Kosten für die Beauftragung eines Rechtsanwaltes zur Unfallschadensregulierung zu erstatten. Dies hat nun auch das Amtsgericht Bielefeld entschieden (Urteil vom 03.05.2017 – 411 C 37/17). Das Gericht führt dazu…

    Rheinrecht- 157 Leser -
  • Mitverschulden bei Benutzung des falschen Radwegs

    … Vorfahrt bei Fahren auf dem Radweg entgegen der erlaubten Fahrtrichtung Eine Fahrradfahrerin, die den Radweg auf der falschen Seite benutzt, also entgegen der freigegebenen Fahrtrichtung fährt, behält zwar gegenüber aus untergeordneten Straßen einbiegenden Verkehrsteilnehmern das Vorfahrtsrecht. Wird ihr dann aber die Vorfahrt genommen und kommt es zu einem Unfall, trifft sie daran ein Mitverschulden von […]Continue reading Der Beitrag erschien zuerst auf Rechtsanwalt Andreas Schwartmann, Köln. …

    Rheinrecht- 67 Leser -


  • Wer mit 2,25 Promille Fahrrad fährt, kann nicht Polizist werden

    © Alexander Raths – Fotolia.com Wer besoffen Fahrrad fährt, kann nicht in den Vorbereitungsdienst für die Laufbahn des gehobenen Dienstes der Polizei eingestellt werden. Denn das ist nur bei Bewerbern möglich, die dafür nach ihrer Persönlichkeit geeignet sind. Und das hat das VG Berlin im VG Berlin, Beschl. v. 5. Mai 2017 – 26 L 151.17 – in einem Eilverfahren verneint.

    Detlef Burhoff/ Burhoff online Blog- 113 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Themen
Weiteres
Akteneinsicht Allgemeines Zivilrecht Amtsgericht Anhörung Ausländer / Asylrecht Bau Und Immobilienwirtschaft Bauen/ Wohnen/ Verkehr Beweisverwertungsverbot Beweiswürdigung Bewährung Bgh Bildung/ Forschung/ Kultur Blitzer Bußgeldbescheid Bußgeldverfahren Bverfg Demografie/ Integration Durchsuchung Einstellung Einstweilige Anordnung Energiesektor Entscheidung Entziehung Der Fahrerlaubnis Erbrecht Ermittlungsverfahren Fahrlässige Tötung Fahrrad Fahrverbot Familie, Kinder & Jugend Finanzen/ Abgaben/ Steuern Führerschein Geschwindigkeit Geschwindigkeitsmessung Gesetzesvorhaben Gesetzesänderungen Gesundheit/ Soziales Gutachten Haftungsquote Hauptverhandlung Helm Hochschulrecht Im Fokus Insolvenzverfahren Justiz/ Rechtspflege Kardinalthemen Klima/ Natur/ Umwelt Kommunales Kommunalrecht Kostenentscheidung Lg Köln Lichtbild Medizinrecht Messung Mit Augenzwinkern Mitverschulden Nebengebiete Olg Celle Olg Düsseldorf Olg Frankfurt Olg Hamm Olg München Olg Oldenburg Owi Poliscan Speed Polizei / Ordnungs / Wohnrecht Polizei/ Sicherheit/ Ordnung Punkte Rechtsanwalt Rechtsentwicklung Rechtsmittelverfahren Rechtsprechung Rechtsprechungsübersicht Saarbrücken Sachverständigengutachten Schadenersatz Schadensersatz Sonstiges Staats / Verfassungsrecht Stgb Stpo Strafrecht Straßenverkehrsrecht Stvg Trunkenheitsfahrt Umweltrecht Unfall Universitäten/ Hochschulen Urteil Urteilsgründe Verfahrensrecht Verhältnismäßigkeit Verkehrssektor Verkehrsunfall Versicherung Versicherungsrecht Vertragsrecht Verwaltungsrecht Zivilrecht öffentlicher Dienst öffentliches Recht
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK