Bußgeld

  • Geblitzt auf der BAB 2, km 22,2, in FR Hannover

    Geblitzt in Brandenburg an der Messstelle auf der BAB 2, km 22,2 in FR Hannover Bußgeldbescheid von der Bußgeldstelle Gransee (Land Brandenburg) Sie wurden in Brandenburg auf der BAB 2 bei km 22,2 in Fahrtrichtung Hannover geblitzt und haben Post von der Zentralen Bußgeldstelle Gransee erhalten? Unsere Rechtsanwälte für Verkehrsrecht der Kanzlei Prof. Dr.

    Thomas Brunow/ Geblitzt? Fahrverbot? Bußgeld?- 59 Leser -
  • Rotlicht: Geblitzt in Berlin Großer Stern

    Rotlicht – Blitzer in Berlin Geblitzt am Großer Stern / Altonaer Straße in Fahrtrichtung West Sie wurden in Berlin Großer Stern / Altonaer Straße Richtung West vom Rotlicht – Blitzer geblitzt und haben Post vom Polizeipräsidenten Berlin erhalten? Unsere Rechtsanwälte für Verkehrsrecht der Kanzlei Prof. Dr. Streich & Partner Berlin – Brandenburg kennen die Messstelle und die Schwachstellen.

    Thomas Brunow/ Geblitzt? Fahrverbot? Bußgeld?- 81 Leser -


  • NetzDG – Gibt es in Zeiten der Eskalation noch ein perfektes Gesetz?

    … Das Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG) und dessen Vater Heiko Maas werden aktuell von Spott und Häme überzogen, teilweise auch von Hasstiraden, also dem, was dieses Gesetz verhindern soll. Betrachten wir das neue Gesetz mit einem gewissen Abstand, verliert das Gesetz in meinen Augen seinen Schrecken. Vorab: Das Gesetz zur Verbesserung der…

    Karsten Gulden/ Infodocc- 70 Leser -
  • Bußgeld bei Videoüberwachung

    … Bußgeld – DATENSCHUTZ Kameras am Auto können teuer werden | Wer sein Fahrzeug mit einer Videokamera ausstattet und dauerhaft den Verkehrsraum um das parkende Fahrzeug aufnimmt, verstößt gegen das Bundesdatenschutzgesetz und kann mit einem Bußgeld belegt werden. | Das musste sich eine Frau vor dem Amtsgericht München sagen lassen. Dort wurde…

    Thomas Brunow/ Geblitzt? Fahrverbot? Bußgeld?- 77 Leser -
  • Bußgelder bei Datenschutzverstößen

    … Was kostet ein Datenschutzverstoß? Mit dieser Frage werden wir in letzter Zeit immer häufiger konfrontiert. Nicht zuletzt der Strafrahmen der DSGVO, der Bußgelder von bis zu 20 Millionen nennt, führt zu einer gesteigerten Verunsicherung. Wie oft und wieviel? Der sächsische Datenschutzbeauftragte hatte im Zeitraum 1.4.2015 bis 31.3.2017 124…

    Dr. Sebastian Ertel/ datenschutz-notizen.de- 44 Leser -
  • Online-Test zur DSGVO und Fragebogen für KMUs

    … jetzt? Nicht zuletzt die deutliche Erhöhung der Bußgelder hat das Thema Datenschutz in vielen Unternehmen auch auf Vorstandsebene auf die Agenda gehoben. Dabei sind von der kompletten Neuerstellung der Verzeichnisse der Verarbeitungstätigkeiten über die Anpassung von Dienstleister-Verträgen (sog. Verträge zur Auftragsverarbeitung) bis zur Erfüllung der…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 53 Leser -


  • Dashcam verstößt gegen Datenschutzgesetz

    … Pressemitteilung Nr. 76 des AG München zum Urteil vom 09.08.2017, Az.: 1112 OWi 300 Js 121012/17 Im öffentlichen Verkehr darf zur Ermittlung von potentiellen Sachbeschädigungen an einem PKW nicht dauerhaft und anlasslos eine „Dashcam“ Videos aufzeichnen. Hierin liegt ein Verstoß gegen das Bundesdatenschutzgesetz im Sinne unbefugter Erhebung…

    kanzlei.biz- 99 Leser -
  • Fahrverbot – Alkohol

    … FAHRVERBOT – knapp über der Promillegrenze ist auch zuviel | Jeder Autofahrer weiß es: Ab 0,5 Promille Alkohol im Blut wird es kritisch – Bußgeld, Fahrverbot oder gar der Entzug der Fahrerlaubnis sind fast so sicher wie das Amen in der Kirche. Wie aber ist es, wenn der Grenzwert nur ein klitzekleines bisschen überschritten ist? Kann man darauf…

    Thomas Brunow/ Geblitzt? Fahrverbot? Bußgeld?in Verkehrsrecht- 46 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK