Arbeitsrecht



  • Außerordentliche fristlose Kündigung – wegen Drohung mit einem Selbstmord

    … Instrument der betrieblichen Prävention13. Seine Realisierung gehört zu den gesetzlichen Pflichten des Arbeitgebers auf dem Gebiet des Arbeitsrechts, die das Arbeitsverhältnis gestalten14. Für die Sichtweise des Landesarbeitsgerichts lässt sich aus den Zwecken des bEM nichts gewinnen. Zwar hängt der Erfolg des bEM in hohem Maße von der Bereitschaft des…

    Rechtslupe- 26 Leser -
  • Eigenkündigung des Arbeitnehmers – und die Klagefrist

    … Schizophrenie litt. Die Betreuerin machte geltend, dass die Arbeitnehmerin bei Absendung der Kündigung nicht geschäftsfähig gewesen sei und klagte nach zwischenzeitlichem erfolglosem Schriftverkehr mit der Arbeitgeberin schließlich nach ca. sieben Monaten vor dem Arbeitsgericht u.a. auf Feststellung, dass das Arbeitsverhältnis zwischen den Parteien…

    Rechtslupe- 47 Leser -
  • Fremdenfeindliche Bilder auf WhatsApp - Kollege petzt beim Chef

    … das Arbeitsgericht, dass es arbeitsrechtlich nicht zu Lasten des sich äußernden Arbeitnehmers gehen darf, wenn ein Gesprächspartner diese Vertraulichkeit aufhebt und den Arbeitgeber informiert. Die Stadt wolle nun das schriftliche Urteil prüfen und dann über weitere rechtliche Schritte entscheiden. Gericht: Arbeitsgericht Mainz, Urteil vom…

    Rechtsindexin Arbeitsrecht- 90 Leser -
  • DORDA wurde als Kanzlei des Jahres Österreichs 2017 von JUVE ausgezeichnet

    Tibor Varga, Christian Dorda, Bernhard Müller Die renommierte juristische Fachzeitschrift JUVE zeichnet jährlich die Besten Kanzleien Deutschlands und die Kanzlei des Jahres Österreichs aus. Udo Wachtveitl, auch bekannt aus dem Fernsehen als deutscher „Tatort“ Kommissar, führte am 26. Oktober 2017 durch den festlichen Abend in der Frankfurter Alten Oper.

    Wirtschaftsanwaelte.at- 71 Leser -
  • Freshfields als beliebtester Arbeitgeber ausgezeichnet

    Karrieretag bei Freshfields Bruckhaus Deringer Freshfields belegt Platz 1 der Top-10 Arbeitgeber für Nachwuchsjuristen in Österreich. Die renommierte internationale Anwaltskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer wurde im Rahmen des jährlichen JUVE-Rankings der Top-Arbeitgeber für Konzipientinnen und Konzipienten in Österreich von insgesamt 27 teilnehmenden Kanzleien auf Platz 1 gewählt.

    Wirtschaftsanwaelte.at- 68 Leser -


  • Rezension: Das Arbeitnehmermandat

    Rezension: Das Arbeitnehmermandat Weinmann / Götz Das Arbeitnehmermandat, 2.Auflage Nomos 2017 Von RAin Marion Andrae, Saarbrücken Neun Jahre nach der Erstauflage des Arbeitnehmermandats war die Neuauflage im Hinblick auf die zwischenzeitlichen Entwicklungen und gesetzlichen Neuregelungen im Arbeitsrecht längst überfällig. Die Konzeption des Werkes wurde beibehalten.

    Dr. Benjamin Krenberger/ Die Rezensenten- 35 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Themen
Weiteres
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK