Wunder

  • Im Gerichtssaal geschehen keine Wunder

    … „Was das Urteil des AG München angeht, muß ich in meiner Eigenschaft als Bayer mit Bedauern feststellen, daß es sich nicht einmal in den Grenzen des gewöhnlichen Geschmacks hält.“ Mit diesen vernichtenden Worten kommentierte Prof. Dr. Hans Putzo, damals Vorsitzender Richter am Bayerischen Obersten Landesgericht, eine Entscheidung des Münchener…



  • Shades of Grey – wie geil ist das denn? Waldorf Frommer begnügt sich mit 300 Euro

    … Die Standardlektüre für die moderne Hausfrau - Shades of Grey – ist auch über die einschlägigen Tauschbörsen erhältlich. Wer sich das Ding herunterlädt läuft allerdings in Gefahr, eine der Massenabmahnungen von Waldorf Frommer zu erhalten. Doch welch Wunder: Waldorf Frommer fordert dann lediglich einen pauschalen Schadensersatz in Höhe von 300 Euro. Bei anderen Werken werden zum Teil wesentlich höhere Summen verlangt. Nun denn. Nach wie vor immer noch eine Stange Geld für einen konstruierten Schaden. …

    Infodoccin Abmahnung- 283 Leser -
  • DSLangsaaaam - wie schnell ist Ihr DSL? Messen Sie´s nach!

    … ver­sprochene Ge­schwindig­keit bekommen. Kein Wunder also, dass in den allermeisten DSL-Verträgen nur eine Geschwindigkeit "bis zu ... Mbit/s" angeboten wird. "Bis zu", das kann ja schließlich auch bedeuten, dass es wesentlich weniger sein kann. Dass Sie das nicht in jedem Fall hinnehmen müssen, beweisen auch einige Gerichtsverfahren, von denen ich…

    kLAWtext- 156 Leser -
  • Vorgelesen, nicht verstanden

    … Aktenlage – noch korrekt zu. Der Polizist füllte das Formular “Einverständniserklärung DNA” aus. Darin vermerkte er, dass er meinem Mandanten die dazugehörigen “Hinweise zur Einverständniserklärung DNA” vorgelesen hat. Die Unterschrift meines Mandanten unter der Einverständniserklärung fehlt allerdings. Kein Wunder, denn er kann ja nicht schreiben…

    LawBlog- 310 Leser -
  • Sind legal highs Arzneimittel?

    … nicht den Bestimmungen des BtMG unterlagen. Und so geht das Spiel weiter. Nachdem ein paar Kunden meines Mandanten im Krankenhaus gelandet waren, wurde bei ihm durchsucht, die Kräutermischungen sichergestellt und untersucht. Und welch Wunder, in den meisten waren synthetische Cannabinoide drin. Interessanterweise war die Aktion genau einen Tag bevor…

    STRAFSACHEN- 20 Leser -
  • Freikirchliche Christen prügeln ihre Kinder öfter

    … und physische Gewalt gegen Kinder auszuüben. Kein Wunder: Enthält doch das alte Testament vielfältige Anregungen, in dieser Form aktiv zu werden: "Wer seine Rute schont, der haßt seinen Sohn; wer ihn aber lieb hat, der züchtigt ihn bald." (Sprüche 13:24). Und nachdem es die Bibel ja schon erheblich länger gibt als das Grundgesetz und das BGB, dürfte…

    Gerhard Kaßing- 127 Leser -
  • So seid nun geduldig, liebe Brüder*

    … Fristen. Und wenn die Fristen einfach so verstreichen, kann das Gericht, wenn es denn will, auch ein paar Zügel anlegen. So sagt § 411 Abs. 2 ZPO: Versäumt ein zur Erstattung des Gutachtens verpflichteter Sachverständiger die Frist, so kann gegen ihn ein Ordnungsgeld festgesetzt werden. Das Ordnungsgeld muss vorher unter Setzung einer Nachfrist…

    Andere Ansicht- 188 Leser -
  • Es ist Wahlkampf - und der Gesetzgeber fährt Achterbahn beim Fracking

    … im hohen Grade angebracht, und ein Schnellschuß sicher das falsche Mittel der Wahl. Warum? Weil bereits jetzt absehbar ist, dass das durch Fracking hervorgerufene "Energie-Wunder" in den USA sich mittelfristig als Luftnummer herausstellen wird. Es basiert auf einer wirtschaftlichen Fehlkalkulation, wie Jürgen Döschner bei tagesschau.de…

    Gerhard Kaßing- 38 Leser -
  • 2. Internationaler Agrarholzkongress 2013

    … Der Fachkongress mit dem Schwerpunkt des landwirtschaftlichen Energieholzanbaus findet am 19.02.13/20.02.13 im Ellington Hotel Berlin statt, veranstaltet von der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) als Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) gemeinsam mit der DLG, Deutsche…

    Jus@Publicum- 33 Leser -
  • Wohnungsnotstand und Energiearmut

    … In Berlin wird gebaut und gebaut und gebaut! Man sollte meinen, dass neben Großprojekten wie dem Flughafen oder dem Stadtschloss (wer braucht das eigentlich?) auch ausreichend Wohnraum geschaffen wird, wo doch seit ca. 1 ½ Jahren die Erkenntnis durchsickert, dass der Bedarf an Wohnungen aufgrund des Geburtenrückgangs eben nicht abgenommen hat. Im…

    Rechtsanwalt Robakin Mietrecht- 56 Leser -


  • Insolvenzverwaltervergütung

    … Insolvenzverwaltervergütungen: angemessen – oder doch vermessen? Kommt in einem laufenden Insolvenzverfahren irgendwann zwangsläufig die Sprache auf das Thema Verfahrenskosten, zeigt sich, wie blank die Nerven bei allen Beteiligten wirklich liegen. Kein Wunder, geht es hier im Zweifel doch um viel Geld – sehr viel Geld: Schuldner versuchen mit…

    LLDK Insolvenzrecht- 72 Leser -
  • EU-Einwanderer in Deutschland: Hartz IV für alle?

    … Nr. 2/13 für den 30.01.2013 Anmerkung vom Team des Sozialrechtsexperten- Wie wird das BSG entscheiden etwa so? Der Leistungsausschluss des § 7 Abs. 1 Satz 2 Nr. 2 SGB II kann bei europarechtskonformer Auslegung nicht zur Anwendung kommen ( vgl. LSG Hessen, Beschl. v. 18.12.2012 - L 7 AS 624/12 B ER), er widerspricht nämlich dem europarechtlich eng…

    sozialrechtsexperte- 83 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK