Versorgungssicherheit

    • Mehr für weniger? Das Paradox in der Netzwirtschaft

      (c) BBH Die Frage klingt technisch, ist aber von größter Tragweite: Am 17.1.2018 wird das Oberlandesgericht (OLG) Düsseldorf darüber entscheiden, ob die Bundesnetzagentur (BNetzA) die Höhe des EK-Zinssatzes für die 3. Regulierungsperiode nach oben korrigieren muss. Rund 1.100 Beschwerden sind hier anhängig.

      Der Energieblogin Verkehrsrecht- 35 Leser -
  • Die novellierte SoS-Verordnung ist in Kraft

    … Krise abzuwenden. Bevor ein EU-Staat zu diesem Mittel greift, muss er entsprechend seines Notfallplans eigene Maßnahmen ergreifen. „Mit der genannten Verordnung soll dafür gesorgt werden, dass alle notwendigen Maßnahmen getroffen werden, um in der gesamten Union und insbesondere für geschützte Kunden unter schwierigen klimatischen Verhältnissen…

    Der Energieblog- 69 Leser -
  • Was die Monopolkommission zu Strom und Gas fordert

    … einheitlichen CO2-Preis. Die EEG-Umlage verzerre den Strompreis und bremse die Sektorkopplung aus. Gleiches gelte für die Stromsteuer. Im Bereich der Ausschreibung von Erneuerbaren Energien fordert die Monopolkommission die Umstellung auf ein technologieneutrales Ausschreibungssystem. Nur so lasse sich das kosteneffizienteste Verhältnis…

    Der Energieblog- 83 Leser -


  • Netzstabilität und Industrie, Teil 1: Was der Gesetzgeber sagt

    … (c) BBH Im Markt kursiert seit einiger Zeit ein Gutachten der Universität Rostock, genauer des Steinbeis-Transferzentrum für Angewandte Forschung in der Elektrischen Energietechnik, das sich mit dem Thema „Bedeutung und Potenziale großer Bandlasten im elektrischen Energieversorgungssystem“ auseinandersetzt. Für so eine Untersuchung eignet…

    Der Energieblog- 72 Leser -
  • Energiepolitik in Serie: Die 10 wichtigsten Cliffhanger

    …, Emissionshandelsrichtlinie, Energiehandel, Energiemarktdesign, Energiesteuer, Erneuerbare Energien, Erneuerbare Energien Gesetz, Gasmarktgebiet, Gasnetzzugangsverordnung, IT-Sicherheit, Kernenergieausstieg, Klimaschutz, NeMoG, Netzausbau, Netzengpassgebiete, Netzentgelt, Netzentgeltmodernisierungsgesetz, Sektorenkopplung, Strompreiszone, Stromsteuer, Versorgungssicherheit, Verteilnetz, Verteilnetzbetreiber, Winterpaket Jul·24…

    Der Energieblog- 39 Leser -
  • Novelle der GasNZV: Bundestag beschließt Zusammenlegung der Marktgebiete

    … Neugestaltung des deutschen Gasmarkts gibt also genügend Anlass, das Thema Marktgebietsfusion bei allen zukünftigen Entscheidungen bereits mit zu bedenken. Die bisherige Unterscheidung nach Gasqualitäten (H- und L-Gas) entfällt ebenso wie jede Form einer Kosten- und Nutzenanalyse vor der Fusion. Hier dürfte sich sich zeigen, wie sehr der Bundesregierung daran…

    Der Energieblog- 68 Leser -
  • Erdgasumstellung: Kann es noch viel schneller gehen?

    … Durchführungsaufwand bedeutet. Jetzt muss auch noch alles viel schneller gehen als ursprünglich gedacht. Zum Hintergrund: Die Erdgasversorgung wird in großen Teilen Nord-/Westdeutschlands sukzessive von L- auf H-Gas umgestellt. Angesichts der andauernden Erdbebenaktivitäten in Groningen wird der Import von L-Gas aus den Niederlanden schrittweise bis 2030…

    Der Energieblog- 35 Leser -
  • Konzessionsvergabe: Bundesregierung will nicht mitmachen

    … Bewertung der (prognostizierten) Netznutzungsentgelte der Netzbetreibers, in die selbstverständlich die (ggf. im Effizienzvergleich nach der Anreizregulierungsverordnung (ARegV) ermittelte) Kosteneffizienz einfließt. Erst recht kann keine Rede davon sein, dass der BGH die herausragende Bedeutung der Kosteneffizienz (gegenüber anderen Zielen bzw…

    Der Energieblog- 80 Leser -
  • Wer hat an der Uhr gedreht? Unsere News zum Gas

    …-Messstellenbetrieb, Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende, Grundversorgung, intelligente Messsysteme, Konni Gas, Konvertierungsentgelt, KoV 9, Marktraumumstellung, Marktraumumstellungsumlage, MMMA 2.0, MsbG, Netzkontenabrechnung, Preisanpassung, Reverse-Charge-Verfahren, RLM, RLM-Bilanzierungsumlage, Schlichtungsstelle Energie, SLP, SLP-Bilanzierungsumlage, Smart Meter, Sperrung, Tarifpreis, Verbraucherstreitbeilegung, Versorgungssicherheit, VHP-Entgelt, VSBG, Zähler Apr·04…

    Der Energieblog- 121 Leser -


  • 10 Punkte für die deutsche Energiepolitik

    … das Ministerium diese Agenda zum zweiten Mal fortgeschrieben. Dabei hat es die aktuellen Entwicklungen berücksichtigt. Welche Ziele wurden in der Vergangenheit erreicht und wo besteht zusätzlicher Handlungsbedarf? Schon 2014 wurde das EEG reformiert (wir berichteten). Nun werden die Förderungen für Erneuerbare Energien auf wettbewerblicher Basis…

    Der Energieblog- 95 Leser -
  • Versorgungssicherheit im Erdgas — Änderung im Marktdesign?

    … Kür­zun­gen gekom­men. Die Gas­ver­sor­gung tat­säch­lich zu dros­seln war nicht notwendig. Der Eng­pass hat dane­ben – auch erst­ma­lig – unter Beweis gestellt, dass die neue Aus­gleich­s­preis­sys­te­ma­tik nach GaBi Gas 2.0 (wir berich­te­ten) wirkt. Hohe Preise für den Abruf von L-Gas-Regelenergie über die Börse haben sich bei Net­Con­nect Ger­many…

    Der Energieblog- 134 Leser -
  • Monopolkommission sieht den Entwurf zum Strommarktgesetz kritisch

    … die Über­füh­rung der Braun­koh­le­kraft­werke in eine Kapa­zi­täts­re­serve umwelt­po­li­tisch sinn­voll ist. Statt­des­sen plä­diert sie dafür, das Emis­si­ons­han­dels­sys­tem zu stär­ken, um den Co2–Aus­stoß ins­ge­samt zu redu­zie­ren. Zur Kri­tik am beste­hen­den Emis­si­ons­han­dels­sys­tem merkt sie an, dass ein nied­ri­ger…

    Der Energieblog- 102 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK