Sorgerecht

  • Sinnvoller Sinnlos-Termin

    …Ein Elternteil beantragt das alleinige Sorgerecht. Ohne vernünftigen Grund. Und ohne einen vernünftigen Grund auch nur vorzutragen (zumindest nach meiner Einschätzung). An dem Antrag ist nichts dran. Trotzdem lädt das Gericht zu einem Verhandlungstermin. Richter, 2 Anwälte, Mitarbeiter des Jugendamtes und Verfahrenspfleger. Ein Sinnlos-Termin. Wenn da nicht der Amtsrichter wäre. Mit viel Fingerspitzengefühl und guten … Sinnvoller Sinnlos-Termin weiterlesen…

  • Wechselmodell – Residenzmodell – Nestmodell….. was ist das Richtige für das Kind?

    … Kind. Wichtig für die Eltern ist aber zu wissen, dass keines dieser Modelle abschließend ist, es bedarf der Kommunikation zwischen den Eltern, für die eigene Situation die beste Lösung für das Kind zu finden. Bei allen Fragen rund um das Thema Umgangsrecht, Besuchszeiten und Sorgerecht steht Ihnen Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht…

    rofast.de- 64 Leser -


  • Welche Möglichkeiten gibt es bei Trennung und Scheidung?

    … Zugewinnausgleich oder güterrechtliche Auseinandersetzung Versorgungsausgleich Sorgerecht Umgangsvereinbarungen Maßnahmen nach dem Gewaltschutzgesetz Wenn Sie unsere Beratung durch halle.law in Anspruch nehmen möchten, können Sie gerne einen Termin in unseren Kanzleiräumen vereinbaren. Rufen Sie uns zu unseren Öffnungszeiten an oder schreiben Sie…

    halle.law- 76 Leser -
  • Das elterliche Sorgerecht

    … Die über allem stehende Pflicht der Eltern ist das elterliche Sorgerecht. Die Eltern müssen sich um ihr Kind sorgen, es pflegen und erziehen. Inhalt des Sorgerechts Beim Sorgerecht wird zwischen der Personensorge und der Vermögenssorge unterschieden. Zudem ist derjenige, der sorgeberechtigt ist, auch gesetzlicher Vertreter des Kindes. Die…

    halle.law- 82 Leser -
  • Urlaubsreise in die Türkei – beide Eltern müssen einverstanden sein

    … wollte mit ihrem Sohn einen Badeurlaub in der Türkei verbringen. Beide Eltern haben das gemeinsame Sorgerecht. Der Vater war mit dem Urlaub nicht einverstanden, er hielt das Reiseziel für zu gefährlich. Die Mutter rief das Familiengericht an, um die vom Vater verweigerte Zustimmung zur Reise ersetzen zu lassen. In erster Instanz bekam die Mutter Recht…

    rofast.de- 34 Leser -
  • Die Goldene Nase

    … Anwälte sind reich. Und werden immer reicher. So reich, dass man sich sogar eine goldene Nase verdient, wie der eine oder andere Zwölf Stämme Kritiker meint. Ich zeige Euch meine Supernase, meinen goldenen Riechzinken, und wie es sich tatsächlich mit dem Honorar von Anwälten im Familienrecht verhält… Der Beitrag Die Goldene Nase erschien zuerst auf . …

  • Buch

    … Ihr könnt auch mein Buch „Wichtige Entscheidungen im Sorgerecht“ bestellen: Wenn das Jugendamt Kinder in Obhut nimmt, ist guter Rat teuer. Diese kommentierten, aber letztlich für sich selbst sprechenden Entscheidungen helfen in der Argumentation und unterstützen in der Vermeidung üblicher Fehler. Preis 8,55 € Der Beitrag Buch erschien zuerst auf . …



  • Wer entscheidet über die Impfung des Kindes?

    … Ob das Kind geimpft werden soll, kann zwischen den Eltern zum Streit führen, wenn Uneinigkeit herrscht. In der Vergangenheit haben wir bereits über derartige Fälle berichtet. Nun hatte der Bundesgerichtshof die Frage zu klären, wer darüber entscheiden darf, ob das Kind geimpft wird, wenn die Eltern sich uneinig sind. (BGH Beschluss vom 03.05.17…

    RA Scheidung - Das Scheidungsblog- 39 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK