Schmerzensgeld

    • Kritisierte Lehrerin verklagt Elternsprecher

      Eine Gesamtschullehrerin fühlte sich gemobbt und verklagte deshalb den Jahrgangselternsprecher auf 30.000 Euro Schmerzensgeld vor dem Kölner Landgericht. Die Lehrerin unterrichtet an einer Gesamtschule die Fächer Englisch und Musik in der Unter- und Mittelstufe. Aufgrund zahlreicher Beschwerden der Eltern wie: Bloßstellung und Beleidigung von Kindern vor der Klasse, mangelnde ...

      JUDID- 205 Leser -
    • Das missglückte Permanent-Make-Up

      Sinn und Zweck des Schmerzensgelds gemäß § 253 BGB ist es, den vom Verletzten erlittenen immateriellen Schaden angemessen auszugleichen. Das Schmerzensgeld hat hierbei eine doppelte Funktion1. Zum einen soll der Verletzte einen Ausgleich für erlittene Schmerzen und Leiden erhalten, wobei ihn das Schmerzensgeld in die Lage versetzen soll, sich Erleichterungen und Annehmlichkeit ...

      Rechtslupe- 39 Leser -


  • Nichts ist so dumm, als daß…

    …Verkehrsunfall. In dem einen Auto sitzen zwei Personen. Beide sind etwa gleich alt. Beide werden verletzt. Der Streit um das Schmerzensgeld wird vor dem Amtsgericht ausgetragen. Aus dem Schriftsatz einer großen deutschen Kanzlei, die regelmäßig von Versicherungen beauftragt wird: Eine unfallbedingte Verletzung der Klägerin, die bezeichnenderweise den behaupteten Verletzungen der Mitinsassen gleicht, wird insgesamt bestritten. … Nichts ist so dumm, als daß… weiterlesen…

    RA Schepers/ ChSchep: Aus dem Alltag eines - nicht nur - Anwalts- 269 Leser -
  • Der Sturz des Passagiers auf der Fluggastbrücke

    … Der Bundesgerichtshof hatte sich aktuell mit der Haftung des Luftverkehrsunternehmens für den Sturz eines Reisenden auf der Fluggastbrücke zu befassen: Der Flugpassagier verlangt von dem beklagten Luftfahrtunternehmen Schadensersatz und Schmerzensgeld. Er buchte für den 9. Februar 2013 für sich und seine Ehefrau einen von der beklagten…

    Rechtslupe- 25 Leser -
  • BGH: Rechtssprechungsänderung – Schmerzensgeld bei Aufopferung

    … nicht Vermögensschaden ist. „Hiermit wurde – wie es im Gesetzentwurf der Bundesregierung vom 7.12.2001 (BT-Drs. 14/7752, 1) heißt – ein allgemeiner Anspruch auf Schmerzensgeld eingeführt, der über die bereits erfasste außervertragliche Verschuldenshaftung hinaus auch die Gefährdungshaftung und die Vertragshaftung mit einbezieht. Durch diese…

    examensrelevant- 132 Leser -
  • Deutsche Bahn – keine Haftung bei Spalt-Sturz

    … Eine 64-jährige Münchnerin geriet beim Einstieg in die S-Bahn mit Füßen und Beinen in den 14 cm breiten Spalt zwischen Zug und Bahnsteig. Für die erlittenen Verletzungen verlangte sie von der Bahn Schmerzensgeld. In letzter Minute konnte die nur 1,50 große Münchnerin von zwei anderen Fahrgästen aus dem Spalt zwischen Gleis und S-Bahnzug wieder…

    JUDID- 77 Leser -
  • Zu viel Dampf im Dampfbad? Klage abgewiesen!

    … Das Landgericht Düsseldorf hat die Klage einer 49-jährigen Frau abgewiesen. Sie hatte sich bei einem Sturz in einer Therme verletzt und wollte vor dem Landgericht 5.000 Euro Schmerzensgeld vom Betreiber des Erholungsbades erstreiten. Die 49-Jährige hatte die Asia-Therme in Kleinenbroich besucht. In der Dampfsauna sei sie alleine gewesen und habe…

    Jannina Schäffer/ Justillon - kuriose Rechtsnachrichten- 160 Leser -
  • Fehlerhaftes Tattoo kommt Tätowiererin teuer zu stehen

    … Mangelhafte Lesbarkeit und gestalterische Mängel beim Stechen des Tattoos werden einer Tätowiererin zum Verhängnis. Neben 1000 Euro Schmerzensgeld muss sie auch noch die Entfernung bezahlen. Die Klägerin aus München ließ sich bei der beklagten Tätowiererin auf den linken Unterarm folgende Schriftzüge tätowieren: „Je t´aime mon amour, Tu es ma…

    JUDID- 38 Leser -
    Vorher zum gleichen Thema:
  • Schmerzensgeld wegen mangelhafter Tätowierung

    … Das Amtsgericht München hat entschieden, dass eine Tätowiererin einer Kundin den Preis für das Stechen eines Tattoos erstatten, sowie Schmerzensgeld und für sämtliche Folgeschäden aus der mangelhaften Tätowierung zahlen muss. Die Klägerin ließ sich bei der beklagten Tätowiererin am 04.03.2016 auf den linken Unterarm folgende Schriftzüge…

    Justillon - kuriose Rechtsnachrichtenin Zivilrecht- 39 Leser -
  • Wer haftet für multi-resistente Keime im Krankenhaus?

    … Soll man sich als Patient überhaupt noch in die Klinik trauen? Wirken Antibiotika noch? Haftet jemand, wenn sich der Patient einen MRK einfängt und es ihm nachher dauerhaft schlechter geht als vor dem Klinikaufenthalt? Am Mittwoch, den 25. Oktober 2017 um 18 Uhr , bietet das Caritas Krankenhaus St. Josef in Regensburg eine…

    Bernhard Schmeilzl/ Rechthaber- 180 Leser -


  • Schmerzensgeld – und die Feststellungen zu den wirtschaftlichen Verhältnisse

    … Die Vereinigten Großen Senate des Bundesgerichtshofs haben entschieden, dass bei der Bemessung einer billigen Entschädigung in Geld nach § 253 Abs. 2 BGB alle Umstände des Falles berücksichtigt und dabei die wirtschaftlichen Verhältnisse des Schädigers und des Geschädigten nicht von vornherein ausgeschlossen werden können1. Geboten sind…

    Rechtslupe- 28 Leser -
  • BVerfG: Schmerzensgeld wegen rechtswidriger Einkesselung bei Demo

    … Entscheidungen die auch materiell-rechtliche Bedeutung der Verletzung des durch Art. 104 II 2 GG gewährleisteten Richtervorbehalts (vgl. BVerfG [3. Kammer des Ersten Senats], NVwZ 2017, 317 Rn. 16 m.w.N.). Mit ihrem Verweis auf die Bestätigung der Rechtmäßigkeit der Gewahrsamsbedingungen im vorangegangenen Feststellungsverfahren durch das LG…

    examensrelevant- 123 Leser -
  • Schmerzensgeld wegen rechtmäßigen Behördenhandelns

    … Schmerzensgeld eingeführt, der über die bereits erfasste außervertragliche Verschuldenshaftung hinaus auch die Gefährdungshaftung und die Vertragshaftung mit einbezieht. Zur Begründung8 wurde unter anderem darauf hingewiesen, dass die Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuches, die das Recht der unerlaubten Handlungen und des Schadensersatzes regelten, seit…

    Rechtslupe- 77 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK