Schadensersatz

  • Verlängerte Verjährungsfristen für Vermieteransprüche

    … Kann der ein Vermieter die in § 548 Abs. 1 BGB geregelte sechsmonatige Verjährung seiner gegen den Mieter gerichteten Ersatzansprüche nach Rückgabe der Mietsache durch formularvertragliche Regelungen (Allgemeine Geschäftsbedingungen) verlängern kann? Diese Frage zur Wirksamkeit derartiger in Formularverträgen im Wohnraummietrecht weit…

    Rechtslupe- 24 Leser -
  • Der Knallkörper auf der Fußballtribüne

    … Mit welchem Anteil hat der Zuschauer eines Fußballspiels dem veranstaltenden Verein die diesem wegen des Zündens eines Knallkörpers durch den Zuschauer auferlegte Verbandsstrafe als Schadensersatz zu erstatten hat, wenn die Strafe zugleich für andere Vorfälle verhängt worden ist? Mit dieser Frage hatte sich jetzt der Bundesgerichtshof in einem…

    Rechtslupe- 22 Leser -


  • Nadal – Satz und Sieg vor Gericht

    … (17.11.2017) Rafael Nadal hat einen Sieg errungen. Nicht auf dem Centre Court, sondern vor einem Court. Ein Gericht in Paris hat eine frühere französische Sportministerin, Roselyne Bachelot zu einer Geldstrafe und Schadensersatz in Höhe von € 10.000 wegen übler Nachrede verurteilt. Bachelot hatte im vergangenen Jahr behauptet, Nadal habe mit…

    Branchenblog zum Sportrecht- 73 Leser -
  • Augen auf beim Pferdekauf

    …Der Bundesgerichtshof hatte sich aktuell mit Fragen der Sachmängelgewährleistung beim Pferdekauf sowie der Unternehmereigenschaft eines ein solches Pferd verkaufenden Reitlehrers und Pferdeausbilders zu befassen – und dabei Sonderregelungen für hochpreisige Dressurpferde verneint: Dem lag ein Fall aus dem Münchener Umland zugrunde: Der Käufer…

    Landwirtschaftslupe- 101 Leser -
  • Das hochpreisige Dressurpferd – und die Sachmängelhaftung

    … Der Bundesgerichtshof hatte sich aktuell mit Fragen der Sachmängelgewährleistung beim Pferdekauf sowie der Unternehmereigenschaft eines ein solches Pferd verkaufenden Reitlehrers und Pferdeausbilders zu befassen – und dabei Sonderregelungen für hochpreisige Dressurpferde verneint: Dem lag ein Fall aus dem Münchener Umland zugrunde: Der Käufer…

    Rechtslupe- 39 Leser -
  • Erstattung der Anwaltskosten bei Unfallschadensregulierung

    … Rechtsanwaltskosten als Schadensersatz Die gegnerische Kfz-Haftpflichtversicherung hat in der Regel die dem geschädigten entstandenen Kosten für die Beauftragung eines Rechtsanwaltes zur Unfallschadensregulierung zu erstatten. Dies hat nun auch das Amtsgericht Bielefeld entschieden (Urteil vom 03.05.2017 – 411 C 37/17). Das Gericht führt dazu…

    Rheinrecht- 225 Leser -
  • LG Frankfurt: Doppelte Auskunft

    … die 10-jährige Verjährungsfrist gem. § 199 Abs. 4 BGB. Der Anspruch auf den Buchauszug verjährt jedoch nach der regelmäßigen Verjährung gem. § 195 BGB. Insoweit kommt es für den Beginn der Verjährung nach Ansicht des Gerichts darauf an, wann der Handelsvertreter die Abrechnungen bekommen hat. Mit Ablauf des Jahres, indem die Abrechnungen erhalten…

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 100 Leser -
  • Rechte des Mieters bei Wasserschaden in der Wohnung

    … Mietern in diesem Zusammenhang. Diese sind abhängig von der Ursache des Schadens. In Betracht kommen neben der Instandsetzung ein Minderungsrecht ebenso wie Schadensersatzansprüche. Dazu im Einzelnen im folgenden Rechtstipp und dem aktuellen Video-Blog: Rechte des Mieters bei Wasserschaden in der Wohnung Dieser Beitrag wurde unter Mietrecht, Video…

    Fernsehanwaltin Mietrecht- 66 Leser -


  • Die Haftung des Tanzpartners

    … Unterschied zur Haftung für einen Schaden, der einem außenstehenden Dritten zugeführt werde, stehe vorliegend die eigene freie Willensentscheidung der Klägerin im Vordergrund. Zwar sei die Initiative zum Paartanz eindeutig und „wenig einfühlsam“ vom Beklagten ausgegangen. Die Klägerin habe sich jedoch letztlich freiwillig hierauf eingelassen. Sie…

    Rechtslupe- 38 Leser -
  • Die Einführung des Hinterbliebenengeldes

    …Das seelische Leid, welches man durch den Tod eines nahestehenden Menschen erfährt ist unbeschreiblich groß. Eine Entschädigung hierfür erhielten die trauernden Hinterbliebenen bisher jedoch nicht. Nach ständiger Rechtsprechung konnten Angehörige…

    D & R Anwaltskanzlei- 45 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK