Sabine

Die Sabiner (lateinisch Sabini) waren ein von den Umbrern abstammendes Volk in den Sabiner Bergen des Apennins. Das Volk war ein Teil der indogermanischen Sabeller in Mittelitalien. Sie waren unmittelbare Nachbarn der Römer. Zu Beginn des 5. Jahrhunderts v. Chr. stellten sie für Rom eine der Hauptgefahren dar, weil sie die Via Salaria beherrschten und Rom unmittelbar bedrohen konnten. Sie erhielten 268 v. Chr. das römische Bürgerrecht, nachdem sie 290 v. Chr. endgültig unter die Herrschaft der Römer gefallen waren.Nach der alten römischen Sage waren die Sabiner die ursprünglichen Bewohner des Quirinals (eines der sieben Hügel Roms) und wurden ca. 750 v. Chr.
Artikel zum Thema Sabine
  • Ein schwarzer Tag für die Bürgerrechte

    …. Das wird aber nicht funktionieren, wenn man in seiner Filter-Blase verharrt und das Ende der Netzpolitik beklagt. Das Grundproblem wurzelt tief in unserer Gesellschaft. Bürgerrechte und freiheitliche Werte gelten deshalb nicht viel, weil sie für selbstverständlich gehalten werden. Der schleichende Abbau der Grundrechte, der bereits seit den 90…

    Internet-Law- 174 Leser -


  • Aus, aus, vorbei – Krimi um die FDP endet tödlich

    … Großes geleistet hat. Einer von ihnen, Gerhart Baum, saß gestern als Studiogast bei Jauch, und es tat schon fast weh zu sehen, welches Format dieser fast 81-jährige Mann im Verhältnis zu den weitgehend konturlosen Gesichtern der derzeitigen FDP-Spitze zeigte. Abgesehen von der Noch-Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger sehe ich da…

    strafblog- 363 Leser -
  • Hilft die FDP den Abmahnkanzleien?

    …Einen interessanten Blogbeitrag liefert die Kollegin Stefanie Hagendorff, in welchem Sie einen Zusammenhang der Bundestagswahl mit dem Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken im Internet herstellt und zu dem Schluss kommt, dass man auf gar keinen Fall die FDP wählen solle, da diese mitunter das Gesetz wieder kassieren wolle. Die Kollegin…

    Tönsbergrecht- 199 Leser -
  • Rätselhafter Auftritt von Terrorist Ömer Ö. in Stuttgart

    … Er habe sich geändert – und er wolle nicht aus Deutschland abgeschoben werden. Mit diesen Argumenten hatte Ömer Ö. vor dem Verwaltungsgericht Stuttgart gegen seine drohende Ausweisung geklagt, die nach seiner Verurteilung als Al-Qaida-Mitglied durch das Oberlandesgericht Koblenz ausgesprochen worden war. Gestern wurde seine Klage vor der 5. Kammer…

    Terrorismus in Deutschland- 60 Leser -
  • Generationenwechsel beim FG Münster

    … Der Präsident des Finanzgerichts Münster, Johannes Haferkamp, verabschiedete heute die beiden Vorsitzenden Richter Gerd Heinemann und Erhard Schäfer in den Ruhestand. Ihnen folgen Dr. Petra Bahlau und Dr. Sabine Haunhorst nach, die zum 1. September zu Vorsitzenden Richterinnen ernannt wurden. Gerd Heinemann war für kurze Zeit als Rechtsanwalt…

    STEUERRECHT- 64 Leser -
  • Exzellente interdisziplinäre Forschung – gefällt Berlin nicht? Sollte sie aber!

    …, CHRISTOPH GOOS, ANNA-BETTINA KAISER, ANN-KATRIN KAUFHOLD, ULRIKE LEMBKE, ANNA KATHARINA MANGOLD, NORA MARKARD, FLORIAN MEINEL, SABINE MÜLLER-MALL, MORITZ RENNER und EMANUEL V. TOWFIGH Interdisziplinarität und Internationalität als leere Forderungen der Stunde? Interdisziplinarität gehört zu den wissenschaftlichen Credos der Stunde. Ebenso das Bemühen um…

    Verfassungsblog- 39 Leser -
  • Mediation via Skype?

    … Die deutsch-irische Mediatorin Sabine Walsh beschreibt hier auf dem Kluwer Mediation Blog eine Simulation einer Familienmediation, bei der es um Kindesentführung ging. Die meisten Plattformen für Online-Mediation beruhen auf einer asynchronen Kommunikation per E-Mail oder entsprechenden Portalen. Die Simulation lief in der Form ab, dass sich ein…

    Recht & Mediation- 33 Leser -
  • Vorspiel mit Todesfolge

    … Sabine Holzke / pixelio.de Der Vollblutaraberhengst war der Stute doch wohl ein wenig zu heißblütig. Jedenfalls trat die Stute aus und traf das Bein des Hengstes so unglücklich, dass das Bein einen Trümmerbruch erlitt und der Hengst daher eingeschläfert werden musste. Nun ging es in einem vom Oberlandesgericht Koblenz entschiedenen Fall…

    Recht & Mediationin Zivilrecht- 66 Leser -
  • Bagatellartiger Welpenschutz

    … gegen seinen ausdrücklichen Willen Blut abgenommen. Die Staatsanwaltschaft lehnte die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens gegen den Polizeibeamten ab. Die Beschwerde des Kollegen gegen diese Ablehnung hatte keinen Erfolg. Aus der Begründung des Generalstaatsanwalts des Landes Brandenburg: Die von Ihnen beanstandete Täuschung über das…

    kanzlei-hoenig.de- 224 Leser -
  • Die “Gustl-Mollath-Gedächtnis-Reform”….

    … Eckpunkte erarbeiten lassen. Zu dem “Reformpaket wird dann dann ausgeführt auf der Homepage des BMJ: “..Die strafrechtlichen Vorschriften zur Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus sollen darin reformiert werden. Kern der Überlegungen ist, durch ein engmaschiges Netz an Kontrollen dafür Sorge zu tragen, dass der massive Eingriff…

    Burhoff online Blogin Strafrecht- 181 Leser -


  • Reformüberlegungen zum Unterbringungsrecht

    … Vor dem Hintergrund der breiten öffentlichen Diskussion um die Unterbringung von Gustl Mollath in der Psychiatrie und der seit Jahren steigenden Zahl von Personen, die in einem psychiatrischen Krankenhaus untergebracht sind, hat Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger Eckpunkte erarbeiten lassen. Die strafrechtlichen…

    Jus@Publicum- 10 Leser -
  • Internationales Datenschutzabkommen: Ein Thema für das Sommerloch?

    … für den Datenschutz Am Wochenende hatte Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) in einem Interview mit der Welt vorgeschlagen, den Internationalen Pakt über bürgerliche und politische Rechte von 1966 um Datenschutzregelungen zu ergänzen. Ein solches Zusatzprotokoll könne verbindliche Regelungen zum Schutz der Privatsphäre…

    Datenschutzbeauftragter- 21 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK