Saal

  • Aktionsbüro Mittelrhein: Kugelschreiberbeschlagnahme

    … Eingabe bei der Verwaltung des Landgerichts zu tätigen, was meinem Mandanten zumindest heute sein Schreibgerät nicht wiedergebracht hätte. Folglich musste ich den beklagenswerten Zustand bei der hierfür unzuständigen Strafkammer benörgeln. Diese zeigte sich überrascht von der Vorgehensweise der Ordnungshüterin und wies souverän einen im Saal befindlichen Wachtmeister an, das Ding in den Sitzungssaal zu schaffen. Es dauerte keine 5 Minuten und der Schreiber war wieder da, wo er hingehörte.…

    Strafverfahren - in Koblenz und anderswo- 240 Leser -
  • Es fehlt was…

    … …in Saal 230 des Arbeitsgerichts Berlin. Übrigens seit Bezug des Gebäudes, danach ist wohl die Druckschablone abhandengekommen. Versuche wohlmeinender Kollegen, das mit dem Kuli zu verbessern, haben wenig Eindruck hinterlassen. Nach der Sitzung fehlte auch – erheblich – was von der Klageforderung. Gott sei Dank (das ist natürlich eine…

    reuter-arbeitsrecht.de- 125 Leser -


  • NSU-Nebenkläger: Solidarität mit Jugendpfarrer König

    … dem bisherigen Prozessverlauf sieht es allerdings sehr so aus, als wenn der Vorwurf in sich zusammenbrechen würde. Soweit ich die Berichterstattung der mdr-Kollegen über den Fall verfolgt habe, kann sich König jetzt vor Solidarität kaum retten, zu Anfang sah das noch anders aus. Inzwischen hat König soagr den Thüringer Demokratiepreis erhalten – und…

    Terrorismus in Deutschland- 126 Leser -
  • Was die Juristen in der 24. KW erheiterte

    … Zunächst geht es hier um einen Verteidiger, der den Saal mit seinem Klienten verlässt. Das kann ein Verfahrensfehler sein, weshalb ein Urteil aufgehoben werden kann. Da fällt einem doch gleich der NSU-Prozess ein. Hat da nicht ein Verteidiger den Saal verlassen, weil irgendjemand über ihn gelacht hat? Ja und in diesem Zusammenhang hat hier ein…

    Kanzleien im Internet- 99 Leser -
  • Wenn sich der Verteidiger mit aus dem Saal schleicht…

    … befragt würde. Nicht umfasst hat der Beschluss den Verteidiger des Beschwerdeführers. Dies sei auch nicht aus dem Beschluss bzgl. des Beschwerdeführers zu ersehen, so der BGH. Gleichwohl ging der Verteidiger mit seinem Mandanten in diesem Zeitraum aus dem Saal. Die weitere Befragung des Zeugen fand daher auch ohne ihn statt, obwohl ein Fall der…

    SoWhy Not?in Strafrecht- 392 Leser -
  • NSU: Götzl sucht Verfassungsschützer und BKA im Verhandlungssaal

    … Zuschauertribüne im NSU Prozess Sorge der Nebenkläger: Sitzen Verfassungsschützer oder BKA-Beamte im Verhandlungssaal und notieren mit? BKA-Präsident Ziercke und Verfassungsschutzchef Maaßen hatten vor Prozessbeginn schriftlich ihr Interesse bekundet, Beobachter in den Saal zu schicken. Nebenklägeranwalt Alexander Kienzle befürchtet, dies könne…

    Terrorismus in Deutschland- 30 Leser -
  • Saalverhaftung des Alibi-Zeugen

    … kein Alibi sein kann. Sondern eher eine Falschaussage. Ich war in einer vergleichbaren Situation einst Zuhörer in einem Berufungsverfahren vor der kleinen Strafkammer beim Berliner Landgericht. Der Staatsanwalt sah so aus, als wollte er den Saal räumen lassen, weil die Deckenbalken bedrohlich ihre Form veränderten. Gemeinsam mit dem Vorsitzenden…

    kanzlei-hoenig.de- 392 Leser -
  • Wegen fehlender Informationen verzögert sich die Abfahrt

    … Das war wieder ganz großes Kino gestern, danke liebe Bahn. Termin am Amtsgericht Schweinfurt, Verkehrsunfallsache, drei Zeugen geladen, terminiert auf 09.50. Da ich ungern mit wehender Robe auf den letzten Drücker in den Saal stürze, hatte ich mir etwas Puffer eingeplant und wollte um 09.20 schon vor Ort sein, was locker zu schaffen gewesen wäre…

    Andere Ansicht- 208 Leser -
  • Verlegung des NSU-Prozesses in einen anderen Saal

    … Am Dienstag fand der zweite Verhandlungstag im NSU-Prozess statt, bei dem eine Reihe von weiteren Anträgen gestellt wurden bis letztendlich die Anklage verlesen werden konnte. Einen dieser Anträge stellte die Verteidigung von Beate Zschäpe, die forderte, die Hauptverhandlung in einem größeren Saal neu zu beginnen. Dies wärde notwendig, weil die…

    strafrechtsblogger- 215 Leser -


  • NSU-Prozess: Saal-Probleme, Teil ∞, und das Kreuz mit dem Kreuz

    … Im heutigen Fortsetzungstermin des NSU-Prozess wiederholen die Verteidiger von Beate Zschäpe etwas, das (fast) alle Medien und Politiker des Landes schon getan haben: Sie fordern einen größeren Saal. Die Chancen, dass ein entsprechender Antrag der Verteidigung erfolgreich sein wird, sind wohl mit ca. +/- 0% zu bewerten. Das Gericht könnte dem…

    SoWhy Not?in Strafrecht- 122 Leser -
  • NSU-Prozess: Saal-Probleme, Teil ∞, und das Kreuz mit dem Kreuz

    … Im heutigen Fortsetzungstermin des NSU-Prozess wiederholen die Verteidiger von Beate Zschäpe etwas, das (fast) alle Medien und Politiker des Landes schon getan haben: Sie fordern einen größeren Saal. Die Chancen, dass ein entsprechender Antrag der Verteidigung erfolgreich sein wird, sind wohl mit ca. +/- 0% zu bewerten. Das Gericht könnte dem…

    SoWhy Not?in Strafrecht- 43 Leser -
  • Kuriositätenkabinett NSU-Prozess

    … sitzen die beiden jedoch nicht nebeneinander. Denn der Platz neben Maik E. wurde für Christoph Z. freigehalten, einem Mann mittleren Alters, der regelmäßig den „Buback-Prozess“ gegen Verena Becker besuchte und zeitweise seine Mitschriften am Ende des jeweiligen Tages an Michael Buback übergab. Daran wäre nichts besondere, hätte der Mann nicht im…

    Terrorismus in Deutschlandin Strafrecht- 35 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK