Rotlicht



  • Aktuelle Rechtsprechung zur Akteneinsicht und digitalen Messdaten

    … werden muss, weil bei verschiedenen Messgeräten auch aus den Messungen anderer Verkehrsteilnehmer Rückschlüsse auf die (Vermutung der) Richtigkeit der Messung des jeweiligen Betroffenen gezogen werden können. Zu Beginn gibt es den Beschluss des AG Bad Hersfeld vom 18.11.2015, 70 OWi 34 Js 16698/15: I. Der Termin vom 14.12.2015 wird aufgehoben…

    Alexander Gratz/ Verkehrsrecht Blog- 231 Leser -


  • In Unterzahl gewonnen

    …Dem Mandanten wird ein Rotlichtverstoß mit Unfall vorgeworfen. Bußgeldbescheid 240,- € sowie 1 Monat Fahrverbot. In der Verhandlung vor dem Amtsgericht sagen 3 unabhängige Zeugen aus, der Mandant sei bei rot gefahren. Die Beifahrerin des Mandanten sagt aus, er sei bei grün gefahren. Damit steht es nach Zeugen 1:3 gegen uns. Das Amtsgericht sieht…

Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK