Rechtsschutzversicherung

    • facebook-sperre.de

      Einen Mandantenköder unter dem schlagkräftigen Domain-Namen "" hat ein geschäftstüchtiger Anwalt aus Regensburg mit der mutigen Forderung "Facebook wegen Sperrung jetzt verklagen!" in den Ozean der Facebook-Fischchen geworfen. Grundsätzlich eine tolle Idee, denn "Wenn es uns allen gemeinsam gelingt, Facebook durch viele tausend Klagen unter Druck zu setzen, wird sich an der Lös ...

      Fachanwalt für IT-Recht- 252 Leser -
    • Rechtsschutzversicherung oder Restaurantbesuch

      Für Verkehrsteilnehmer erscheint der Abschluß einer Rechtsschutzversicherung grundsätzlich sinnvoll. Es gibt Versicherer, die den reinen Verkehrsrechtsschutz bereits für eine Jahres-Prämie anbieten, die in etwa dem Wert einer Tankfüllung entspricht. Unseren Mandanten raten wir dazu, auf die Vereinbarung einer Selbstbeteiligung zu verzichten.

      Carsten R. Hoenig/ kanzlei-hoenig.de- 173 Leser -
  • Zur Bedeutung der Versicherungssumme bei der Rechtsschutzversicherung

    …Die Festlegung sowohl einer Gesamtversicherungssumme für einen Rechtsschutzfall als auch für zeitlich und ursächlich zusammenhängende Rechtsschutzfälle ist wirksam. Sie hält sowohl AGB-rechtlichen Kriterien stand als auch § 242 BGB. Diese Regelungen sind nicht unklar im Sinne des 305c Abs. 2... Mehr Lesen…

    VorsorgeBote- 28 Leser -
  • Rechtsschutzversicherung – und die erschöpfte Versicherungssumme

    … Die Festlegung sowohl einer Gesamtversicherungssumme für einen Rechtsschutzfall als auch für zeitlich und ursächlich zusammenhängende Rechtsschutzfälle ist wirksam. Sie hält sowohl AGB-rechtlichen Kriterien stand als auch § 242 BGB. Diese Regelungen sind nicht unklar im Sinne des 305c Abs. 2 BGB. Aus Sicht eines durchschnittlichen…

    Rechtslupe- 63 Leser -


  • Unethischer Rechtschutz

    … Ein schönes Beispiel dafür, wie manche Rechtsschutzversicherer den Aufwand für Versicherungsleistungen reduzieren möchten, liefert im vergangenen Jahr die Rechtsschutz Union. Der Verteidiger hat im Auftrag seines Mandanten dessen Versicherer angeschrieben. Es ging die Zusage der Rechtsschutz Union, die die Kosten der Verteidigung in einer…

    Carsten R. Hoenig/ kanzlei-hoenig.de- 538 Leser -
  • Gegen Bußgelder versichert

    … In dieser Bußgeldsache – vorgeworfen wird ein Geschwindigkeitsverstoß – wurde für den Mandanten bei dessen Rechtsschutzversicherer die Kostendeckung für das Verfahren beantragt. Es wird daraufhin vom Versicherer bestätigt, dass er die entstehenden Kosten übernimmt. Und noch mehr: In dieser Bußgeldsache besteht grundsätzlich Versicherungsschutz…

  • RSV: Verklag noch mehr!

    …Die Rechtsschutzversichersicherung (RSV) möchte, daß ich noch mehr verklage. Also noch mehr Personen. Wegen des Verkehrsunfalls habe ich nur den Fahrer verklagt. Das kommt bei mir öfters vor. Die RSV schreibt: Wir regen an, auch unbedingt den gegnerischen Kfz-Versicherer zu verklagen, damit im Obsiegensfall auf einen solventen Schuldner…

  • Rechtsschutzversicherung: Vermieterrechtsschutz – Lohnt sich das?

    … deshalb schwierig, letztlich ist die jeweilige Police im Einzelnen zu prüfen. Meine Erklärung dazu im Video: Dieser Beitrag wurde unter Mietrecht, Video-Blog abgelegt und mit Beratung, Berlin, Bredereck, Deckung, Fachanwalt, Klage, Kosten, lohnt sich, Mieter, mietrecht, Rechtsanwalt, Rechtsschutzversicherung, Vermieter, Vermieterrechtsschutz verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. …

    Fernsehanwaltin Mietrecht- 129 Leser -
  • Vermieterrechtsschutz: wann liegt ein Versicherungsfall vor?

    … Vermieterrechtsschutz: wann liegt ein Versicherungsfall vor? Fachanwalt + Mietrecht + Bredereck Aktuelle Nachfrage eines Zuschauers auf YouTube zum Thema Rechtsschutzversicherung für Vermieter: ich wurde gefragt, ab wann hier ein Versicherungsfall vorliegt und eine Deckung zu erwarten ist. Das lässt sich pauschal nicht so einfach beantworten…

    Fernsehanwaltin Mietrecht- 102 Leser -


  • Unfallregulierung und Rechtsschutzversicherung

    … einziger Unfallbeteiligter ein eigenes Fehlverhalten einräumte. Werden also vom Unfallgegner Einwendungen erhoben, so muss die „Unfallversion“ bewiesen werden. Für diesen Beweis braucht man nicht selten einen technisches, biomechanisches oder medizinisches Sachverständigengutachten. Es liegt nahe, dass hierfür Kosten entstehen. Auch das Gericht…

    Daniel Nowack/ Kanzlei für Verkehrsrecht- 90 Leser -
  • Rechtsschutzversicherung – und der Beginn des Versicherungsschutzes

    …Wird ein Rechtsschutzversicherungsvertrag um eine Leistungsart erweitert, beginnt die Wartezeit für dieses Zusatzrisiko an dem Tag, an dem der Versicherungsschutz für dieses Einzelwagnis beginnt, während für die identischen Leistungsarten keine neue Wartezeit beginnt. So hat das Oberlandesgericht Karlsruhe in dem hier vorliegenden Fall eines…

    Rechtslupe- 73 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK