Recht Auf Vergessenwerden

  • LG Frankfurt a.M.: Zum Recht auf Vergessenwerden

    … als Access Provider gemäß § 8 TMG anzusehen, da er in der Regel den Suchergebnissen nicht neutral gegenüber steht. Das Recht auf Vergessenwerden gebietet nicht die Entfernung eines Suchergebnisses zu 6 Jahre alten Berichten über die Geschäftsführertätigkeit des Betroffenen, wenn ein öffentliches Interesse an der Berichterstattung besteht…

    Jan Gerth/ Tönsbergrecht- 100 Leser -


  • Die DSK zur DSGVO – Recht auf Vergessenwerden

    … Das mit dem Löschungsanspruch der betroffenen Person verbundene „Recht auf Vergessenwerden“ wird zum ersten Mal ausdrücklich gesetzlich geregelt; es ergänzt die Löschung unmittelbar beim Verantwortlichen und die bereits bislang im BDSG verankerten Nachberichtspflichten. Entsprechend haben sich auch die unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder (Datenschutzkonferenz – DSK) damit in ihrem elften Kurzpapier zur DSGVO […]…

    Ingo Kaiser/ Datenschutzblog 29- 45 Leser -
  • Keine Google-Links mehr zu Insolvenzdaten auf unzulässigen gewerblichen Internetangeboten

    … Wie auf den Seiten des Hamburgischen BEauftragten für Datenschutz und Informationssicherheit (HmbBfDI) zu lesen ist, konnte dieser nun durchsetzen, dass Google mehrere Internetangebote, auf denen personenbezogene Daten aus Insolvenzverfahren unzulässig veröffentlicht werden, generell nicht mehr als Suchergebnisse verlinkt. SPEZIALFALL INSOLVENZVERFAHREN Personenbezogene Daten in Insolvenzverfahren, sind nach Maßgabe der Verordnung zu öffentlichen Bekanntmachungen in Insolvenzverfahren im […]…

    Gerald Lill/ Datenschutzblog 29- 41 Leser -
  • Hamburgischer Beauftragter für den Datenschutz setzt Recht auf Vergessenwerden durch

    … Informationspreisgabe könnte erhebliche Auswirkungen auf die Teilnahme der Betroffenen am geschäftlichen Verkehr haben, zudem mangelte es bei den Nutzern der Suchmaschine häufig am diesbezüglichen Informationsinteresse, wenn sie bei bloßer Namenssuche über die Suchmaschine Informationen aus Insolvenzverfahren erhalten. Dazu äußerte sich der HmbBfDI, Prof. Dr. Johannes Caspar, erfreut: „In Fällen wie diesem (…) hat das Recht auf Vergessenwerden gegenüber Suchmaschinen eine besondere Bedeutung für die Betroffenen.“ …

    Datenschutzticker.de- 106 Leser -
  • Wie weit reicht das „Recht auf Vergessenwerden“?

    … Seit Mai 2014 sind Suchmaschinenbetreiber durch ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) verpflichtet, in bestimmten Fällen Suchergebnisse nicht anzuzeigen. EU-Bürger können seit dieser Entscheidung unter bestimmten Voraussetzungen die Löschung von Links aus den Suchergebnislisten beantragen, die bei einer Suche nach ihrem Namen erscheinen…

    Daniela Windelband/ datenschutz-notizen.de- 85 Leser -
  • Datenschutz-Grundverordnung – Betroffenenrechte

    … Der Datenschutz in Europa wird mit der Datenschutz-Grundverordnung vereinheitlicht. In unserer Beitragsreihe stellen wir Ihnen die wichtigsten Änderungen vor, die in der ersten Jahreshälfte 2018 für alle verpflichtend werden. Eines der wesentlichen Ziele bei der Neuregelung des europäischen Datenschutzrechts durch die Datenschutz-Grundverordnung…

    Christian Quietzsch/ datenschutz-notizen.de- 148 Leser -


  • Google: Recht auf Vergessenwerden durch Geoblocking

    … gesperrten URLs auf allen Google-Suchdomains, einschließlich Google.com, zu beschränken, wenn sie aus dem Land der Person aufgerufen wird, welche die Löschung beantragt hat (Geoblocking). Die Filterung der beanstandeten Suchergebnisse erfolge dann anhand der IP-Adresse eines Nutzers, die Google verrät, in welchem Land er sich befindet. Wenn nun z…

    Datenschutzticker.de- 39 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Themen
Weiteres
Aufsichtsbehörde Aufsichtsbehörden Aufsichtsbehördliche Maßnahmen Auskunftsrecht Beitrag Berechtigtes Interesse Bgh Ccc Chaos Computer Club Cookie Datenerhebung Datenschutz Datenschutz (Kap. A) Datenschutz Grundverordnung Datenschutzbeauftragter Datenschutzgesetz Datenschutzrecht Datenschützer Datenverarbeitung Datenwoche Demokratie Diskussion Domainrecht Ds Gvo Dsg Dsgvo Ermittlungsverfahren Eu Recht Eugh Europäische Union Europäischer Gerichtshof Externer Datenschutzbeauftragter Facebook Filter Frist Gesichtserkennung Google In Eigener Sache Informationelle Selbstbestimmung Informationsfreiheit Informationspflichten Insolvenzverfahren International Internationaler Datenschutz Internetrecht Internetregulierung Und It Strafrecht Konsumentenschutz Löschung Löschungsanspruch Magazin Markenmäßige Benutzung Markenrecht Markenrechtsverletzung Meinung Meinungsfreiheit München Netzpolitik Nom Nop Nsa Olg Hamburg Online Datenschutz Personenbezogene Daten Persönlichkeitsrecht Persönlichkeitsrechte Persönlichkeitsschutz Plädoyer Politik Porno Praxis Praxis Für Betroffene Praxis Verarbeitende Stellen Presse Und Medienrecht Pressefreiheit Privatsphäre Publikationen Recht Auf Vergessen Rechtsanwalt Rechtsetzung Rechtsprechung Rechtsschutz Sb Termineudsgvo Schweiz Social Media Sperrung Störerhaftung Suchmaschine Suchmaschinen Tatsachenbehauptung Telekommunikations Und Telemedienrecht Telemedienrecht Tracking Transparenz Urteil Urteile Usa Verdachtsberichterstattung Zeitung Zensur § 8 Tmg
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK