Persönlichkeitsrecht

    • Google muss unbegründete 1-Stern-Bewertung löschen

      Urteil des LG Hamburg vom 12.01.2018, Az.: 324 O 63/17 Vorsicht ist geboten bei unbegründeter Kritik: Über die Bewertungsfunktion bei Google erhielt ein Gasthaus von einem Googlenutzer kommentarlos nur einen Stern. Grundsätzlich ist die Bewertung nach einem solchen Sternesystem als Meinungsäußerung geschützt.

      kanzlei.biz- 157 Leser -
    • Rechte an Tierfotos – Kuh-Foto

      Tierfotos – Persönlichkeitsrechte für die Kuh? Muss man für das Fotografieren von Tiere, Bädern oder Puppen bezahlen und ein “Model-Release” einholen? Zahlen für Tierfotos, Innenaufnahmen von Woh ...

      Fotorecht Seiler- 110 Leser -
  • Benötigt man bei Tierfotos auch ein „Model-Release“?

    … Tierfotos: Was man bei der Tierfotografie aus urheberrechtlicher Sicht beachten muss, ist das Thema des Beitrags von Rechtsanwalt David Seiler. Inzwischen dürfte sich herumgesprochen habe, dass man zur Verwertung von Personenfotos grundsätzlich deren Zustimmung benötigt, § 22 Kunsturhebergesetz (KUG), sofern … Weiterlesen Der Beitrag Benötigt man…

    Fotorecht Seiler- 79 Leser -
  • Stichproben in medienrechtliche Neuerscheinungen

    … Die letzten Wochen zog der Beck-Verlag mir wieder nur so das Geld aus der Tasche. Für vertiefte Rezensionen fehlt mir leider die Zeit, hier aber einige Stichproben aus den Neuzugängen im medienrechtlichen Bücherschrank: Spindler/Schmitz: Telemediengesetz mit Netzwerkdurchsetzungsgesetz, 2. Augl. 2018, 99,- € Mit dem NetzDG gibt es zwar noch…

    Blog zum Medienrechtin Medienrecht- 58 Leser -


  • Bildberichterstattung über Altbundespräsident Wulff rechtmäßig

    … Pressemitteilung des BGH zum Urteil vom 06.02.2018, Az.: VI ZR 76/17 Der ehemalige Bundespräsident Christian Wulff ist mit einer Klage gegen die Veröffentlichung von Bildern, die ihn und seine Ehefrau beim Einkauf im Supermarkt zeigen, gescheitert. Die Zeitschriften „People“ und „Neue Post“ hatten unter Verwendung entsprechender Fotos über die…

    kanzlei.biz- 44 Leser -
  • Wulff unterliegt als Person der Zeitgeschichte wegen §23 KUG vor dem BGH

    … Unter dem Titel „Wer Bettina liebt, der schiebt“ hatte das Boulevardblatt „Neue Post“ am 20. Mai 2015 einen Artikel über den ehemaligen Bundespräsidenten Christian Wulff und seine Ehefrau Bettina veröffentlicht. Bereits zuvor hatte die ebenfalls zur Bauer Media Gruppe gehörende Illustrierte „People“ am 13. Mai 2015 einen Artikel unter dem Titel…

    WK LEGAL Online Blog- 39 Leser -
  • Rechtsverletzung durch Thermografie und Drohnenaufnahmen

    … Verletzung von Eigentums- und Persönlichkeitsrechten durch Thermografie und Drohnenaufnahmen Rechtsanwalt David Seiler erklärt die Folgen von neuen Aufnahmentechniken in Bezug auf Eigentums- und Persönlichkeitsrecht (siehe zum Datenschutzrecht) anhand von konkreten Fällen. Die Geschichte der Fotografie ist eine Geschichte der ständigen…

    Fotorecht Seiler- 79 Leser -
  • Til Schweiger durfte Facebook Nachricht veröffentlichen

    …. Die Klägerin hatte deshalb Unterlassung begehrt, weil sie ihr Persönlichkeitsrecht verletzt sah. Dem ist das Landgericht Saarbrücken nicht gefolgt. LG Saarbrücken: Verletzung des Persönlichkeitsrechts gerechtfertigt Das Gericht hält zwar den Vorwurf einer Verletzung des Persönlichkeitsrechts für berechtigt, weil der Inhalt privater Nachrichten…

    Niklas Plutte/ Kanzlei Plutte- 75 Leser -


Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK