Patienten

  • Schweigepflicht bei Terrorgefahr aufheben?

    … Innenminister De Maiziere hatte vor einiger Zeit geäußert, dass es Überlegungen gäbe, die ärztliche Schweigepflicht bei Terrorgefahr aufzuheben. Wie sind diese Überlegungen zu bewerten? Wie steht es zur Zeit um die Schweigepflicht? Darf ein Arzt, der überzeugt davon ist, dass einer seiner Patienten z.B. einen Anschlag plant, diese Pläne melden…

    Fernsehanwalt- 141 Leser -


  • Urteil im Göttinger Prozess um Transplantationsskandal

    …, ihre dortige Einstufung nach Dringlichkeit und damit “Ranking” im Falle konkreter Organangebote und damit die Allokationsgerechtigkeit nach für jeden Patienten und auch Arzt, DSO, Eurotransplant und Transplantationszenten verbindlich geltenden Richtlinien gemäß den gesetzlichen Bestimmungen des Transplantationsgesetzes. Es bleibt abzuwarten, ob…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 113 Leser -
  • Mord im Krankenhaus: Nur jeder 4. Fall wird entdeckt?

    … seiner Aussage, ob Fälle wie in jüngster Zeit dann vermeidbar gewesen wären. In Oldenburg steht seit Mitte September ein Pfleger vor Gericht, weil er drei Patienten tödliche Medikamente gespritzt haben soll. Aus Langeweile, wie die Staatsanwaltschaft sagt. In Sonthofen verurteilte 2006 das Landgericht Kempten Stephan L. zu einer lebenslangen…

    Liz Collet/ Jus@Publicumin Strafrecht Medienrecht- 29 Leser -
  • “Nicht bekannte Einstellung zur Organspende” ?

    … engagiert, ist die TK und in der Regel durchaus mit lesenswerten Informationen. Gleichwohl lohnt auch dort, die Pressemeldungen einmal zu hinterfragen und ind und zwischen den Zeilen Fehlendes nachzuhaken. So bei dieser Pressemeldung, die auf den ersten Blick suggeriert, als sei die geringere Zahl von Patienten auf der Warteliste in einer der 7 DSO…

    Liz Collet/ Jus@Publicumin Medienrecht Zivilrecht- 66 Leser -


  • Pillen für die Psyche {für 5-Jährige – wirklich unumgänglich????}

    … Das Thema Pillen für Kinder wird im Blog hier nicht zum ersten Mal aufgegriffen. Das ZDF hat in einem aktuellen neuen Beitrag hier auf die damit verbundenen Fragen und Probleme hingewiesen und unter anderem Eltern, Arzt und Lehrer zur Sprache kommen lassen. Dabei kommt auch zur Sprache, dass es erstaunliche Häufung der Verschreibung…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 154 Leser -
  • Faktor VIII

    … “Faktor VIII” heißt das Medikament, ein Blutgerinnungsmittel, das aus Blutspenden gewonnen wird. Regisseur René Heisig widmet sich in seinem Fernsehfilm “Blutgeld” dem “vergessenen Skandal”: In den 80er Jahren hatte das Bundesgesundheitsamt zugelassen, dass HIV-verseuchte Medikamente auf den Markt kommen. Rund 1500 Bluter hatten sich damals…

    Jus@Publicumin Medienrecht- 44 Leser -
  • Das neue Patientenrechtegesetz

    …- und Behandlungsrechts im Bürgerlichen Gesetzbuch in einem neuen Titel dem sogenannten Behandlungsvertrag gesetzlich normiert. Die neuen Regelungen in den §§ 630 a bis 630 h BGB beinhalten Informations- und Aufklärungspflichten gegenüber der Patientin, dem Patienten, die Pflicht zur Dokumentation der Behandlung und das Akteneinsichtsrecht der…

    Rechtsanwalt Bernd Podlech-Trappmann- 39 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus den TOP-Blogs
Weiteres
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK