Münster

    • C+M+B sind keine Gaunerzinken

      Am Freitagvormittag informierte ein älterer Herr die Polizei über eine verdächtige Feststellung an seinem Wohnhaus an der Prinz-Eugen-Straße in Münster. Er hatte „komische Zeichen“ an der Hauswand entdeckt und sie als sogenannte Gaunerzinken identifiziert. Gaunerzinken an Häusern und Mauern waren früher unter Ganoven üblich.

      Justillon - kuriose Rechtsnachrichten- 187 Leser -


  • Kümmerlein Willem C. Vis Commercial Arbitration Pre Moot

    … Commercial Arbitration Moot Court, dessen Endrunden von Teams aus der ganzen Welt besucht werden. Bei uns war es (noch) nicht international, aber mit Studierenden aus Köln, Münster, Osnabrück und Göttingen hatten wir Besucherinnen und Besucher aus dem überregionalen Bereich – weiterer Ausbau ist im kommenden Jahr geplant. Unser Pre Moot fand…

    KÜMMERLEIN 360°- 62 Leser -
  • „Pfarrer geht wegen Helene Fischer ins Kloster“….

    … entnommen wikimedia.org By Fleyx24 – Own work „Pfarrer geht wegen Helene Fischer ins Kloster“ – so ist ein Bericht bei GMX überschrieben (gab es auch an anderen Stellen), der sicherlich hohe Klickzaheln einfahren wird. Man denkt, wenn man es liest: Oh Gott, der arme Mann, so unsterblich in Helene Fischer verliebt, dass nur noch das Kloster…

    Detlef Burhoff/ Burhoff online Blog- 183 Leser -
  • Anzeige: clavisto-Karriereforum am 10.12.2015 in Münster

    … Bald ist es wieder soweit…am 10.12.2015 veranstalten unsere Freunde von clavisto wieder das clavisto-Karriereforum für Nachwuchsjuristen (m/w) in Münster! Diesmal im exklusiven Ambiente des Factory Hotels! Warum Du dabei sein solltest: ✔ Über konkrete Einstiegsmöglichkeiten und Karrierechancen bei Allen & Overy, Baker & McKenzie…

    Juraexamen.info- 39 Leser -
  • Liebe macht blind.

    … aus „verrückten“ Zusammenhängen und klären mal nebenbei einen der größten Steuerskandale Münsters auf. Kullmann führte ursprünglich praktisch im Alleingang die Ermittlungen wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung (§ 370 AO) gegen den italienischen Gastronomen Di Sarto, der auch Aufträge zur Versorgung diverser Behörden erhalten hatte. Um den…

    Tobias Kreher/ strafrechtsbloggerin Strafrecht- 131 Leser -
  • Erfolgsgeschichten: Freifunk kommt (endlich) in Kommunen an

    … Ich habe hier in letzter Zeit mehrfach über „Rechtsunsicherheit kills Public Wi-Fi“ berichtet und damit gemeint, dass Kommunen die weiter bestehende Rechtsunsicherheit zur Störerhaftung als Grund anführen, um selbst keine WLANs anzubieten oder Freifunk-Netze bzw. -Initiativen zu fördern (so z.B. Braunschweig, Gütersloh und Magdeburg, positiv…

    Offene Netze und Recht- 91 Leser -


  • Heute Video-Sitzung beim BAG

    … Mit diesen beiden Fällen, die verhandelt werden: Wenn Chefs ihre Mitarbeiter als Firmenwerbeträger auf zwei Beinen {kostenlos aus-}nutzen… [K]Ein Fall für Wilsberg – Münster, heimliche Videoaufnahmen und wir oberservieren, was das BAG dazu sagt Nein, leider nicht live per Videoschaltung aus dem Sitzungssaal. Aber über das Ergebnis später mehr. …

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 31 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
  • Augenzeugen berichten von dem nacktem Motorrad-FahrerAugenzeugen berichten von dem nacktem Motorrad-Fahrer
    (Update, 19.12, 9.04Uhr) Es ist wohl das ungewöhnlichste Münster-Video des Jahres: Ein Motorradfahrer, nur mit einem Helm „bekleidet“, fährt durch Münsters Innenstadt. Im Hintergrund der Weihnachts...
    von wn.de
  • Staatsanwälte zitieren ihre Chefin vor GerichtStaatsanwälte zitieren ihre Chefin vor Gericht
    Münsters Staatsanwälte lassen gerichtlich klären, ob eine Entscheidung der Behördenleiterin rechtens ist – oder ob sie zuvor den Personalrat hätte einschalten müssen. Verhandelt wird vor dem Verhan...
    von wn.de
  • 60 000 „Fahrradleichen“60 000 „Fahrradleichen“
    Nach Schätzungen der Stadt gibt es rund 600 000 Fahrräder in Münster – darunter 60 000 „Fahrradleichen“, die niemand vermisst und die vor sich hinrosten. Stehen diese auf dem Bürgersteig, kann das ...
    von wn.de
Aktuelles aus den TOP-Blogs
Weiteres
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK