Immobilienkauf

  • Immobilienkauf: kein Schadenersatz bei Abbruch von Verhandlungen

    … Der Bundesgerichtshof hat in einer Entscheidung vom Oktober 2017 festgestellt, dass der potentielle Verkäufer in aller Regel nicht dafür haftet, wenn er die Verkaufsverhandlungen abbricht (BGH 13.10.2017, V ZR 11/17). Ein Kaufinteressent hatte Kontakt zu einem potentiellen Verkäufer, um eine Wohnung für Euro 377.000 zu kaufen. Die Verhandlungen…

    Wolf M. Nietzer/ NIETZER & HÄUSLER- 51 Leser -
  • Rücktrittsrecht, wenn das gekaufte Haus zu alt ist?

    … Video-Blog: Dieser Beitrag wurde unter Immobilienkauf, Video-Blog abgelegt und mit Alter, Baujahr, Berlin, Bredereck, falsche Angaben, Haus, Hauskauf, Immobilienkaufvertrag, Immobilienrecht, Käufer, Rechtsanwalt, Rücktritt, Rücktrittsrecht, Verkäufer, Wert verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. …

    Fernsehanwalt- 79 Leser -


  • Was sind Schrottimmobilien?

    … © Fotolia Was sind eigentlich sog. Schrottimmobilien? Gemeint sind damit nicht unbedingt baufällige Immobilien, sonder solche, die überteuert sind. Ich habe über das Thema mit meinem Kollegen Jochen Resch gesprochen, der Anlegeranwalt ist. Wie sieht es mit der Finanzierung im Hinblick auf solche Immobilien aus? Wie ist es um den Markt in Berlin…

    Fernsehanwalt- 72 Leser -
  • Zwangsräumungen in Berlin nehmen zu – kein Wunder.

    … Zwangsräumungen in Berlin nehmen zu. Das berichtet der Tagesspiegel am 18.4.2015 unter Berufung auf eine Studie des Instituts für Sozialwissenschaften der Humboldt-Universität. Die Autoren werden wie folgt zitiert: „Kündigungen, Räumungsklagen und Zwangsräumungen haben sich zu weit verbreiteten Instrumenten der Ertragssteigerung entwickelt…

    Fernsehanwaltin Mietrecht- 125 Leser -
  • Eigenbedarfskündigung – Widerspruch ausnahmeweise mal erfolgreich

    … Wenn die Eigenbedarfskündigung nicht durch den Mietvertrag ausgeschlossen ist, keine Sperrfrist nach Umwandlung in Wohnungseigentum und anschließender Veräusserung greift und der Vermieter bei der Formulierung der Kündigungsgründe schlau und sorgfältig vorgeht, hat der Mieter regelmässig schlechte Karten bei der Abwehr der Kündigung. Der…

    Fernsehanwaltin Mietrecht- 97 Leser -


  • Überhöhte Mietminderung häufigster Grund für fristlose Kündigung

    … Die überhöhte Mietminderung ist in der Praxis wohl der häufigste Grund für eine fristlose Kündigung der Wohnung. Besonders ärgerlich für den Mieter, der eigentlich seine Ansprüche wegen Mietmängeln verfolgen will und sich statt dessen auf der Strasse wiederfindet. Für die Zeitung “Iurratio” (man muss sich da anmelden, um den ganzen Beitrag lesen…

    Fernsehanwaltin Mietrecht- 77 Leser -
  • Smmove startet heute – dazu live um 7.45 Uhr bei FluxFM

    …http://www.fernsehanwalt.com/wp-content/uploads/2015/03/Mitschnitt-des-Interviews-auf-FluxFm-zu-Smmove.mp3 Heute morgen bei FluxFM zur neuen Onlineplattform für Wohnungsversteigerung Smmove. Hier ein etwas längerer Beitrag zum Thema. Zusammengefasst: Ich denke nicht, dass man Wohnungen wie alte Cd´s bei eBay versteigern kann. Auch für Vermieter ist…

    Fernsehanwaltin Mietrecht- 3 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK