Herbst

  • Der Herbst ist da – wie meistere ich rechtliche Tücken?

    … Es lässt sich nicht mehr ignorieren: Der Herbst steht vor der Tür. Ich durfte bereits die ersten Blätter bei uns vor der Tür fegen. Dabei gingen mir direkt rechtliche Fragen durch den Kopf: Was passiert, wenn Nachbarn auf meinem Laub ausrutschen? Und darf ich jederzeit den Laubbläser nutzen, wenn ich mit dem Besen nicht mehr Herr über das Laub…

    Die RECHTschützer- 3 Leser -
  • Skandalöses aus Bayern……….

    … Glücklich ist nicht, wer anderen so vorkommt, sondern wer sich selbst dafür hält. Lucius Annaeus Seneca Es gibt ja scheinbar nur noch Skandale und Skandalöses aus Bayern. Und in Bayern. Wenn man so im Blätterwald raschelnd liest und rasch beim Blattln in Medien online die News betrachtet. Aber ob Sie es glauben oder nicht, ……….es gibt auch…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 168 Leser -


  • Genderdiskriminierung im Hallertauer Hopfenanbau – ein neuer Skandal?

    … Wissenschaft für sich ist. Dort dürfen Sie natürlich übrigens <3 lich gern öfter lesen, feel welcome. Ebenso wie im Blauen Land da. Dort gibt es - weil wir grad so hübsch beim sommerlichen, süffigem Thema sind – regelmässig ebenfalls Interessantes rund um’s Bier. Zu sehen, zu essen, zu trinken, zu lesen und zu erfahren. Nicht nur bei den Führungen…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 152 Leser -
  • Lebensmittelwarnung: Bamberger Brauerei Spezial ruft Rauchbiere zurück

    … Die Bamberger Brauerei Spezial ruft vorsorglich einen Teil ihrer bereits ausgelieferten Biersorten zurück. Beim Rauchbier sei der gesetzliche Richtwert für Nitrosamin überschritten worden. Der Stoff gilt als gesundheitsgefährdend. Betroffen sind die beiden Sorten “Spezial Rauchbier Lager” und “Spezial Rauchbier Märzen”. Nach Angaben des…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 172 Leser -
  • Knastnazi-Netzwerke und ihre „verschlüsselte“ Post

    …, ergeben jedoch einen Sinn, wenn sie in der richtigen Reihenfolge gelesen werden. Ein in Runen geschriebener Brief (hier von Wilhelm Grimm) Bereits im Herbst 2011 war ein ähnliches rechtsradikales Netzwerk (HNG: „Hilfsorganisation für nationale politische Gefangene und deren Angehörige“), das sich speziell rechtsradikalen Häftlingen widmete, durch…

    Strafaktein Strafrecht- 236 Leser -
  • Change Management in Law Firms

    … fühlen. Denn bevor die Außenwelt, also Mandanten und Medien informiert werden, muss zunächst die eigene Kanzlei von den anstehenden Veränderungen überzeugt werden. Harter Verdrängungswettbewerb in einem stagnierenden Markt Aber von Anfang an. Nichts ist mehr wie es war, seit vor knapp fünf Jahren, im Herbst 2008 mit der Insolvenz der US…

    Anwaltskommunikation Dr. Susanne Reinemann- 32 Leser -
  • Domainzugang

    … Antragsgegners dringend benötigt und insoweit eine Entscheidung im Hauptsacheverfahren nicht ausreichend ist. Hinsichtlich des Unterlassungsanspruchs besteht Wiederholungsgefahr aufgrund der Erstbegehung und einem möglichen Wiederholungsinteresse des Antragsgegners. Die Kostenentscheidung folgt aus §91 ZPO analog. …

    kanzlei.biz- 38 Leser -


  • Stopp - ECOPOP....?

    …Der Bundesrat hat heute von einem Aussprachepapier des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements (EJPD) Kenntnis genommen, das rät, die Volksinitiative "Stopp der Überbevölkerung - zur Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen" ohne Gegenvorschlag abzulehnen. Er hat das EJPD beauftragt, bis im Herbst 2013 eine entsprechende Botschaft zuhanden des Parlaments zu erarbeiten. Weitere Informationen »…

    iuswanze- 33 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK