Hamburger

Ein Hamburger (auch kurz Burger) besteht aus einem Brötchen, dem sogenannte Bun, mit verschiedenen Belägen, und wird als warmes Schnell- oder Fertiggericht angeboten. Hamburger werden hauptsächlich mit dem sogenannten Patty, einer gegrillten Scheibe aus Rinderhackfleisch (einer Art Hacksteak) belegt und bilden den Standardartikel vieler Fast-Food-Ketten.
Artikel zum Thema Hamburger


  • Rechtsanwälte gegen Totalüberwachung

    … und die Bevölkerung zu sensibilisieren. Des Weiteren werden wir unsere Forderungen auch unmittelbar an die Regierung adressieren. Ihre „Hamburger Erklärung zur Totalüberwachung" fand bis dato (leider nur) 110 Unterzeichner. Angesichts ca. 155.000 zugelassener Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen etwas wenig, oder? Also, ran an die Tasten ! Kommentare …

    RA J. Melchior, Wismar- 74 Leser -
  • Hamburger Erklärung - Rechtsanwälte gegen Totalüberwachung

    …Ich habe folgende Erklärung mit unterschrieben: Unsere Forderungen an die Bundesregierung: Erklären Sie, dass die anlass- und verdachtsunabhängige Totalüberwachung der deutschen Bevölkerung eine krasse Verletzung von Grundrechten sowie des deutschen (Straf-)Rechts darstellt, ganz gleich, wo sie stattfindet. Sie ist mit jeder freiheitlich…

    Lichtenrader Notizen- 51 Leser -
  • Auch Pornofilmer wechseln die Rechtsanwälte aus, wie lahme Darsteller

    … Unterbuxe, wobei die in Pornos wohl eher eine untergeordnete Rolle spielt. Bisher wurde „John Stagliano, Inc. dba EA Productions/Evil Angel" auf jeden Fall von der Hamburger Kanzlei FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH vertreten, und nun meldet sich die Frankfurter Rechtsanwaltskanzlei CGM Rechtsanwaltsgesellschaft mbH. Zahlreiche Anschlussinhaber…

    Tönsbergrechtin Abmahnung- 140 Leser -
  • Peers Stinkefinger und das Urheberrecht

    …Ich hatte mich schon gefragt, wann er endlich kommt, der Hinweis des Fotografen. Es hat ein wenig gedauert, aber dann kam er. Hier wird zu ersten Mal darüber berichtet und verwiesen auf diesen Bericht. Die renommierte Hamburger Medienrechtskanzlei Graef Rechtsanwälte vertritt die Interessen des Fotografen Alfred Steffen. der das Foto vom Finger…

    Tönsbergrecht- 297 Leser -
  • Anwaltskosten bei Filesharing – Der Wind dreht sich

    … 1.000 EUR anzusetzen ist. „Für die Inanspruchnahme anwaltlicher Dienstleistungen beschränkt sich der Einsatz der erforderlichen Aufwendungen hinsichtlich der gesetzlichen Gebühren auf Gebühren nach einem Gegenstandswert für den Unterlassungs- und Beseitigungsanspruch von 1.000 EUR, …“ An zwei Standorten, die in der Vergangenheit eher dafür bekannt…

    Fuchs & Siegemund Rechtsanwältein Abmahnung- 258 Leser -


  • Strafverfolger wollen Links beschlagnahmen

    … absurde Vorstellung. In seinem 13-seitigen Beschluss zählt das Landgericht auch weitere “Missverständnisse” auf. So weist das Gericht darauf hin, Daten seien entgegen der Darstellung der Staatsanwaltschaft nun mal keine Sachen, die man einfach so einpacken und mitnehmen kann. Auch ein Beweissicherungsinteresse sei nicht mal ansatzweise erkennbar. Alle…

    LawBlog- 316 Leser -
  • Der Anruf von .rka Rechtsanwälte und der Vergleichvorschlag

    … Hamburg oder wahrscheinlicher vor dem AG Gütersloh oder AG Bielefeld treffen würde, quittierte der Kollege mit einem lauten Lachen. Mal sehen, ob ihm dieses nicht im Hals stecken bleibt, hat doch der gleiche Richter in dieser Sache seine Zuständigkeit verneint und an das für den Beklagten örtlichen AG Hamburg verwiesen und bereits im Hinweisbeschluss zur Klage eine gesonderte Begründung angefordert, warum denn Köln zuständig sein soll.…

    Tönsbergrecht- 475 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK