Gefängniswärter

    • In Bayern ist es auch nicht besser

      In Bayern ist es auch nicht besser Die Personaldecke ist nicht nur in den Berliner Gefängnissen außerordentlich dünn. In Bayern sieht es vergleichbar miserabel aus: Die JVA-Beschäftigten gehen auf dem Zahnfleisch, und die Staatsregierung verweigert ihnen eine spürbare Verbesserung ihrer Arbeitssituation.

      Carsten R. Hoenig/ JVA Moabit- 169 Leser -
    • Schleswig-Holstein entlastet die Gefängniswärter

      Schleswig-Holstein entlastet die Gefängniswärter Die Landesregierung macht altgedienten Jusitzwachtmeistern ein – grundsätzlich notwendiges – Geschenk: Beschäftigte in den Bereichen Polizei und Justizvollzug mit mehr als zehn Jahren im Wechselschichtdienst sollen 38 statt 41 Wochenstunden arbeiten, Beschäftigte mit über 20 Jahren im Wechselschichtdienst 36 statt 41 Stunden je Woche.

      Carsten R. Hoenig/ JVA Moabit- 70 Leser -
  • Gefängnisausbruch mit Aufseherin

    …. Nun, liebe Schließerinnen in Moabit. Dann legt Euch mal ins Zeug! Für die Resozialisierung Eurer Betreuten. ? Dieser Beitrag wurde unter Gefängniswärter, Haftsituationen veröffentlicht. …

    Carsten R. Hoenig/ JVA Moabit- 137 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK