Films

  • Schutz der einzelnen Bilder eines Films – der Fall Peter Fechter

    … Die einzelnen Bilder eines Films sind unabhängig vom Schutz des Films als Filmwerk oder Laufbildfolge, wenn nicht als Lichtbildwerke nach § 2 Abs. 1 Nr. 5 UrhG, so doch jedenfalls als Lichtbilder nach § 72 UrhG geschützt. Der Lichtbildschutz einzelner Filmbilder aus § 72 UrhG erstreckt sich nicht nur auf die Verwertung der Bilder in Form von…

    Rechtslupe- 14 Leser -


  • Bei Waldorf Frommer Rechtsanwälten arbeiten sie auch mit Iron Man 3

    …Die Kanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwälte aus München hat schon die Vorgänger „Iron Man“ und „Iron Man2“zum Gegenstand von Abmahnungen gemacht. Da lag es nahe. dass die Kanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwälte auch für den 3. Teil des US-amerikanischer Action- und Science-Fiction-Spielfilms aus dem Jahr 2013, der auf der Superhelden-Comicfigur Iron…

    Tönsbergrechtin Abmahnung- 102 Leser -
  • Carvus Law, Vivien Schmitt und die heiße Theke

    …Momentan macht sich die Kölner Kanzlei Carvus Law Rechtsanwälte, unter dem Label arbeiten die Rechtsanwälte Thomas Link und Jörg Mauthe, LL.M. , einen Namen in der Abmahnbranche, vor allem im Pornobereich. Aktuell mahnt die Kanzlei im Auftrag der Silwa Filmvertrieb AG den illegalen Upload des Werkes „Vivian Schmitt – Zur heissen Theke“. In diesen…

    Tönsbergrechtin Abmahnung- 170 Leser -
  • APW Rechtsanwälte & Notar haben Immer Ärger mit 40

    …Die Firma Universal Pictures International Germany GmbH aus Wuppertal lässt derzeit über die Dortmunder Rechtsanwaltskanzlei APW Rechtsanwälte & Notar – das Buchstabenkürzel steht für die Namensgeber Auffenberg, Petzold und Witte - urheberrechtliche Abmahnungen verschicken. Den Empfängern wird vorgeworfen den Film „Immer Ärger mit 40“ über sog…

    Tönsbergrechtin Abmahnung- 35 Leser -
  • Interessante Links zu Internet, Medien und Urheberrecht – 35/2013 (Neue Serie)

    … Sicherheitsgründen; Nun rechtskräftig: Rentnerin ohne Internet und WLAN haftet nicht für angebliche Verbreitung eines Hooligan-Films; Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehr SEPA: Das Aus für Online-Lastschriften droht – iX; Datenschutz in Deutschland: Mini-Stiftung mit Mammut-Aufgabe; Bei der Breitband-Versorgung in Bayern gibt es immer noch viele weiße…

    Kanzlei Lachenmann- 45 Leser -
  • Jetzt auch {K}Rabat{z} beim Bundesverwaltungsgericht

    … Klägern, welche der Religionsgemeinschaft der Zeugen Jehovas angehören und deren Sohn zum streitgegenständlichen Zeitpunkt die 7. Klasse eines Gymnasiums besuchte. Dort wurde im Deutschunterricht unter anderem auch das Buch „Krabat“ von Ottfried Preußler besprochen. Dazu sollte dann auch als Unterrichtsveranstaltung der Film „Krabat“ des Regisseurs…

    Jus@Publicumin Medienrecht Verwaltungsrecht- 107 Leser -
  • APW Rechtsanwälte & Notar mahnen den Film Oblivion ab

    …Die Firma Universal Pictures International Germany GmbH aus Wuppertal lässt derzeit über die Dortmunder Rechtsanwaltskanzlei APW Rechtsanwälte & Notar – das Buchstabenkürzel steht für die Namensgeber Auffenberg, Petzold und Witte - urheberrechtliche Abmahnungen verschicken. Den Empfängern wird vorgeworfen den Film „Oblivion“ über sog…

    Tönsbergrecht- 49 Leser -


  • APW Rechtsanwälte & Notar für Universal Pictures International Germany GmbH

    …Die Firma Universal Pictures International Germany GmbH aus Wuppertal lässt derzeit über die Dortmunder Rechtsanwaltskanzlei APW Rechtsanwälte & Notar – das Buchstabenkürzel steht für die Namensgeber Auffenberg, Petzold und Witte - urheberrechtliche Abmahnungen verschicken. Den Empfängern wird vorgeworfen den Film „Mama“ über sog…

    Tönsbergrecht- 15 Leser -
  • APW Rechtsanwälte & Notar für Universal Pictures International Germany HmbH

    …Die Firma Universal Pictures International Germany GmbH aus Wuppertal lässt derzeit über die Dortmunder Rechtsanwaltskanzlei APW Rechtsanwälte & Notar – das Buchstabenkürzel steht für die Namensgeber Auffenberg, Petzold und Witte - urheberrechtliche Abmahnungen verschicken. Den Empfängern wird vorgeworfen den Film „Mama“ über sog…

    Tönsbergrecht- 13 Leser -
  • Rechtsanwalt Carsten Goethe mahnt für die Triple X Entertainment UG ab

    …Die Firma Triple X Entertainment UG lässt derzeit über den Berliner Rechtsanwalt Carsten Goethe urheberrechtliche Abmahnungen verschicken. Den Empfängern wird vorgeworfen den Film „Kadas Ficktour Episode 1" über sog. Internettauschbörsen bzw. P2P-Netzwerke unerlaubt öffentlich zugänglich gemacht und damit eine Urheberrechtsverletzung mittels…

    Tönsbergrecht- 37 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK