Digitalisierung

    • Willkommen im Zeitalter der Belegvorhaltepflicht

      Die Digitalisierung hält auch mit großen Schritten im Steuerrecht Einzug. Dies auch der Grund, warum seit Anfang des Jahres statt der bisherigen Belegvorlagepflicht nun nur noch eine Belegvorhaltepflicht existiert. Aufgrund des Gesetzes zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens müssen ab dem 1.1.

      Christoph Iser/ NWB Experten Blog- 158 Leser -
    • Mehr für weniger? Das Paradox in der Netzwirtschaft

      (c) BBH Die Frage klingt technisch, ist aber von größter Tragweite: Am 17.1.2018 wird das Oberlandesgericht (OLG) Düsseldorf darüber entscheiden, ob die Bundesnetzagentur (BNetzA) die Höhe des EK-Zinssatzes für die 3. Regulierungsperiode nach oben korrigieren muss. Rund 1.100 Beschwerden sind hier anhängig.

      Der Energieblogin Verkehrsrecht- 35 Leser -
  • Fernauslesbare Wasserzähler – darf man das?

    … (c) BBH Auch vor der Wasserversorgung machen die Digitalisierung und der Fortschritt der technischen Entwicklung keinen Halt. Einige Wasserversorger haben bereits analoge Wasserzähler durch fernauslesbare Wasserzähler bei Kunden und Anschlussinhaber ausgetauscht. Kunden und Anschlussinhaber stehen dem oftmals kritisch gegenüber und…

    Der Energieblog- 190 Leser -


  • Krankenhäuser fordern Digitalisierung

    … 10. November 2017 Die Digitalisierung auf der ganzen Welt schreitet immer mehr voran. Auch im Bereich der Medizin gibt es immer wieder technische Innovationen die eine gewisse Digitalisierung von Krankenhäusern voraussetzen. Ein weit verbreitetes Problem dabei ist, dass solche Innovationen meist mit hohen Kosten und viel Aufwand verbunden…

    Datenschutzticker.de- 69 Leser -
  • Big Data: Chancen und Risiken für die Wirtschaftsprüfung

    … Zunehmende Anforderungen den den Berufsstand der Wirtschaftsprüfer Industrie 4.0. Digitalisierung. Die Themen finden sich nahezu in jeder Tageszeitung wieder. Und wir sind erst am Anfang. Veränderung der Geschäftsmodelle. Cloud Computing. Big Data. Auch die Wirtschaftsprüfung muss diesen Veränderungen begegnen. Wirtschaftsprüfer werden zunehmend…

    NWB Experten Blog- 106 Leser -
  • beA, E-Akte & Co.: Wer soll bei der Regel-Flut den Überblick behalten?

    … Schirm haben sollten. Viele denken an den 1. Januar 2018. Doch die Bundesnotarkammer als Ausgabestelle der beA-Karten lässt ausrichten, dass schon der 30.9.2017 entscheidend sei, um gesetzliche Fristen einhalten zu können. Sie wollen den zeitlichen Fahrplan zur Digitalisierung ein für alle Mal durchdringen? Dann empfehlen wir Ihnen den Grundlagen…

    Kanzleiforum- 181 Leser -
  • Hauptversammlung digitalisieren: Zukunftsvision Hauptversammlung 2030

    … Chancen und Risiken einer Live-Video-Hauptversammlung Digitalisierung. Transparenz. Da passt es doch, die Hauptversammlung zu filmen und auf youtube hochzuladen. Zumindest Ausschnitte daraus. So hat Volkswagen die diesjährige Hauptversammlung teilweise auf youtube hochgeladen. Und nicht nur Volkswagen. Es eröffnet sich ein Trend, Ausschnitte der…

    NWB Experten Blog- 26 Leser -
  • Serie „Digitalisierung im Rechnungswesen“: Wozu? Wieso? Wie?

    … Papierrechnung. Vertraut. Aber nicht mehr zeitgemäß. Elektronische Rechnung. Geht das? Erkennt das Finanzamt sie an? Machen wir nicht. Es vergeht kaum eine Woche, in der ich nicht doch eine Papierrechnung bekomme. Wo bleiben die Innovationen? Ich habe umgestellt. Auf Digitalisierung. Seit 2017. Wurde auch Zeit. Mittlerweile habe ich mich daran…

    NWB Experten Blog- 116 Leser -
  • Fachkräftemangel in der Finanzabteilung: Quereinsteiger vs. Digitalisierung?

    … Arbeit erbringen, kann dies dauerhaft zu einer hohen Fluktuation, Unzufriedenheit der betroffenen Mitarbeiter aber auch einer hohen Fehlerquote aufgrund geringerer Motivation führen. Nicht jede Tätigkeit im Rechnungswesen kann jedoch „schnell“ von einem Quereinsteiger erlernt werden. Dies sollte bei der Frage der Bekämpfung des Fachkräftemangels…

    NWB Experten Blog- 67 Leser -
  • Digitalisierung und Sicherheit – Wie tickt Deutschland?

    … Auftrag des Deutschen Instituts für Vertrauen und Sicherheit im Internet (DIVSI). 1.266 Personen wurden zu dem Thema „Digitalisierung – Deutsche fordern mehr Sicherheit Was bedeutet das für Vertrauen und für Kommunikation?“ im Juli befragt. Schwerpunkte der Studie sind die Einstellungen der Deutschen zur Digitalisierung, die Meinungen der…

    Daniela Windelband/ datenschutz-notizen.de- 37 Leser -
  • Digitalisierung der Buchhaltung – Stirbt der Buchhalter aus?

    … Digitalisierung. Buchhaltung 4.0: Wie sieht sie aus? Wird sie den Buchhalter überflüssig machen? Auch wenn die Digitalisierung für die Buchhaltung in Unternehmen erhebliche Erleichterungen mit sich bringt: Es ist noch ein weiter Weg dahin. Viele Lieferanten versenden ihre Rechnungen immer noch per Post, eine Zustellung per E-Mail ist noch nicht…

    NWB Experten Blog- 129 Leser -


  • Energiepolitik in Serie: Die 10 wichtigsten Cliffhanger

    …, Emissionshandelsrichtlinie, Energiehandel, Energiemarktdesign, Energiesteuer, Erneuerbare Energien, Erneuerbare Energien Gesetz, Gasmarktgebiet, Gasnetzzugangsverordnung, IT-Sicherheit, Kernenergieausstieg, Klimaschutz, NeMoG, Netzausbau, Netzengpassgebiete, Netzentgelt, Netzentgeltmodernisierungsgesetz, Sektorenkopplung, Strompreiszone, Stromsteuer, Versorgungssicherheit, Verteilnetz, Verteilnetzbetreiber, Winterpaket Jul·24…

    Der Energieblog- 39 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK