Datenerhebung

    • Kein Anspruch von Unternehmen auf Herausgabe von Netzdaten

      (c) BBH Seit September 2016 sind die Regulierungsbehörden verpflichtet, bestimmte Daten zu Netzbetreibern auf ihrer Internetseite in nicht anonymisierter Form zu veröffentlichen (§ 31 Abs. 1 ARegV), vgl. BR-Drs. 296/16; BGBl. I 2016 Nr. 44, S. 2147). Auf diese Vorschrift und die Rechtsprechung dazu berufen sich gelegentlich auch Dritte, die bei den Netzbetreibern Netzdaten erheben wollen.

      Der Energieblog- 65 Leser -


  • Schützt der Datenschutz vor dem Abschleppen?

    … Bedingungen nicht erfüllt, dann kann das widerrecht­lich abge­stellte Fahrzeug entfernt oder nachträglich ein Nutzungsentgelt erhoben werden. Das unbefugte Benutzen fremder Parkplätze ist eine verbotene Eigenmacht, auch, wenn noch andere Parkplätze frei sind. Zulässigkeit der Datenerhebung Unter allgemeinen zivilrechtlichen Gesichtspunkten hat sich…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 101 Leser -
  • Detektiveinsatz bei Verdacht von Wettbewerbsverstößen stellt unzulässige Datenerhebung dar

    … zielgerichtete Datenerhebung durch einen Detektiv ist jedoch nur bei Vorliegen des Verdachts einer im Beschäftigungsverhältnis begangenen Straftat datenschutzrechtlich zulässig. Andernfalls unterliegen die rechtswidrig gewonnen Erkenntnisse einem Beweisverwertungsverbot. Weiterlesen... Den Hinweis auf den Urheber zu dem dargestellten Lichtbild finden Sie in der Volltext-Ansicht. …

    kanzlei.biz- 59 Leser -
  • Samsung muss über Datenübermittlung bei Smart-TV Geräten aufklären

    … Urteil des LG Frankfurt a.M. vom 10.06.2016, Az.: 2-03 O 364/15 Der Hersteller Samsung muss Käufer von Smart-TV Fernsehern auf die Gefahr hinweisen, dass bei Anschluss des Geräts an das Internet personenbezogene Daten erhoben und verwendet werden können. Eine solche Information ist erforderlich, da es für den Verbraucher nicht ohne Weiteres…

    kanzlei.biz- 112 Leser -


  • GamesCom: BSI gibt Sicherheitstipps für Computerspiele

    … enthält beispielsweise einen Erpressungstrojaner. Problematische Datenerhebung Für die Zurverfügungstellung der Spiele-Services sind oftmals Nutzerdaten erforderlich, welche bei der Anmeldung eingegeben werden. Im Spielverlauf werden weitere Daten zusätzlich abgefragt und gespeichert. Firmen können diese Daten sammeln, zusammenführen, verknüpfen…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 90 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK