Contract



  • Die Tricks der Makler: Neues Gesetz ausgehebelt

    … Überraschung! Es funktioniert nicht, das Gesetz, mit dem Mieter nicht mehr die Maklerkosten zahlen sollten. Mit dem nach dem Bestellerprinzip eben der Mieter genau davor geschützt werden sollte.Dass dies nicht – wirklich – überraschend ist, wurde auch hier im Blog in früheren Beiträgen bereits thematisiert. Warum es in der nunmehrigen…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 1042 Leser -
  • Im Bundestag : Mietpreisbremse und Bestellerprinzip

    … Eigentlich sollte sie bereits Anfang 2015 in Kraft treten. Aber sie ist nicht das erste und letzte der Gesetze, an denen einflussreiche Lobbyverbände mit aller Macht zubbeln und zerren, um sie entweder zu verhindern oder so zu verwässern und zu verändern, dass man sie auch gleich ganz lassen könnte. Die Mietpreisbremse ist heute auf dem Weg ins…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 155 Leser -
  • “Wir vermieten Ihre Wohnung weiterhin kostenlos….”

    … Wenn jemand so wirbt, wie versteht wohl Otto Normalverbraucher, für WEN der Makler dann handelt? Wenn er weiterhin die Wohnung eines anderen VERmietet? Lassen wir beiseite, dass strengjuristisch begrifflich nicht der Makler der ist, der “vermietet”. Und auch nicht ANmietet, wie es vergleichsweise ebenso juristisch unzutreffend, aber von der…

    Liz Collet/ Jus@Publicumin Mietrecht Zivilrecht- 179 Leser -
  • Mietpreisbremse und Bestellerprinzip im Bundesrat

    … Die Regierungsparteien hatten sich im Koalitionsvertrag auf die Reform des Mietrechts einschliesslich Regelungen für den Erhalt bezahlbarer Mieten verständigt. Dazu soll unter anderem die sog. Mietpreisbremse und die zwingende Regelung des Bestellerprinzips bei der Wohnungsvermittlung beitragen, die ohnehin längst überfällig ist angesichts der…

    Liz Collet/ Jus@Publicumin Mietrecht Zivilrecht- 100 Leser -
  • Ausbildungschancen: Sinkende Zahl gemeldeter Ausbildungsplätze

    … Verschlechterung der Aussichten am Ausbildungsmarkt: Von Oktober 2012 bis September 2013 wurden den Agenturen für Arbeit und Jobcentern insgesamt 504.500 Ausbildungsplätze gemeldet, 2,4 Prozent weniger als im Vorjahr. Das ergibt sich aus der Bilanz der Bundesagentur für Arbeit, mit denen sich der Beitrag hier befasst. Bildquelle (und Details zu…

    Jus@Publicumin Arbeitsrecht- 6 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK