Bka

  • Die Datenwoche im Datenschutz (KW35 2017)

    … [IITR – 3.9.17] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Untersuchung nach Entzug der G20-Akkreditierungen >>> Informationsschutz in der Cloud >>> Millionen rechtswidrige Daten in BKA-Datei? >>> Social Engineering: Pflichten der Geschäftsführung und…

    Sebastian Kraska/ Datenschutzbeauftragter Online- 76 Leser -
  • G-20-Akkreditierungen – Vermutlich rechtswidrige Daten in der BKA-Datei

    … 1. September 2017 Nach einem Bericht des ARD-Hauptstadtstudio speichert das Bundeskriminalamt (BKA) vermutlich Millionen Daten illegal. Im Zuges des G-20 Gipfels und der Entziehung von Akkreditierungen einiger Journalisten wurde festgestellt, dass einige Eintragungen zu Straftaten in den Datenbanken des BKA schlichtweg falsch sind oder längt…

    Datenschutzticker.de- 83 Leser -


  • CEO Fraud

    … CEO Fraud ist eine besondere Art des Social Engineerings, bei dem sich Kriminelle per E-Mail oder telefonisch als Geschäftsführer oder Manager ausgeben und die Überweisung von hohen Geldbeträgen veranlassen. „Das fällt doch auf!“, denken Sie? Nun, nicht immer. Wir berichteten bereits im Januar über einen an uns herangetragenen Fall (siehe hier…

    Daniela Windelband/ datenschutz-notizen.de- 85 Leser -
  • Zukünftige BKA-Gesetzesnovelle unvereinbar mit dem Grundgesetz?

    … 24. März 2017 Auf der Konferenz der Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder wurde erhebliche Kritik an der geplanten Novelle des Gesetzes für das Bundeskriminalamt (BKA) geäußert und eine grundlegende Überarbeitung des Regierungsentwurfes gefordert. So monierten die Datensachutzbehörden, dass eine grundlegende Veränderung des…

    Datenschutzticker.de- 26 Leser -
  • Sauerlandgruppe: Fritz Gelowicz auf Bewährung frei

    … als positives Zeichen werten. Mit der Freilassung von Fritz Gelowicz ist nach dem Unterstützer Atilla Selek, und dem Gruppenmitglied Daniel Schneider nun auch der “Anführer” der Sauerlandgruppe wieder frei. Lediglich Adem Yilmaz aus Langen (Hessen) sitzt noch in Haft – er hatte allerdings schon während des Prozesses mit Störungen und “Ungebühr…

    Holger Schmidt/ Terrorismus in Deutschland- 74 Leser -
  • Potenzielle Täter in der IT-Forensik

    …. Die Täter einer Computerstraftat hinterlassen am Tatort digitale Spuren. IT-Forensiker können die digitalen Spuren nachverfolgen und u.U. den Täter identifizieren. Hilfreich ist es, die Motivation für einen Angriff und das damit verbundene Angriffsziel eines Täters zu berücksichtigen. Potenzielle Täter Um die Täterermittlung effizient und…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 97 Leser -
  • Aktionswoche zur Prävention von Cyberkriminalität

    … 9. November 2015 Mit einer speziellen Aufklärungswoche vom 09.11. bis zum 13.11. will das Bundeskriminalamt (BKA) zusammen mit den Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) auf die durch Cyberkriminalität drohenden Gefahren aufmerksam machen. Unter anderem sollen Fragen wie beispielsweise Wie kann man sich im Internet gegen den…

    Datenschutzticker.de- 46 Leser -
  • Neues vom BKA

    … mehr Transparenz wünschenswert. Hinzuweisen ist bei dieser Gelegenheit noch auf eine neue Studie des BKA mit dem Titel „Compliance-Systeme und ihre Auswirkungen auf die Verfolgung und Verhütung von Straftaten der Wirtschaftskriminalität und Korruption„, die ebenfalls kürzlich veröffentlicht wurde. …

    Andreas Wirth/ Compliance Newsblogin Strafrecht- 69 Leser -


  • Betriebskostennachzahlungen im Urkundenprozess durchsetzen

    … Dem Geld hinterher rennen ist manchmal ganz schön anstrengend. Schön, wenn es manchmal einfacher geht. Ein Gerichtsverfahren ist oft zeitintensiv. Ein Urkundenprozess hingegen verschlankt das ganze, da es (zunächst) nur auf Urkunden ankommt. Ein Vermieter kann deshalb etwaige Zahlungen aus Betriebskostenabrechnungen gegenüber säumigen Mietern im…

    Anwalt Mietrecht Chemnitzin Mietrecht- 89 Leser -
  • Die Datenwoche im Datenschutz (KW45 2014)

    … [IITR - 9.11.14] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Polizei Software und Verbrechensvorhersage >>> Türkei: Ticket-System Passolig >>> Video-Kontrolle für Busbahnhof >>> Pkw-Maut: IT-Anwälte und Datenschützer schlagen Alarm >>> BKA…

    Sebastian Kraska/ Datenschutzbeauftragter Online- 29 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK