Bilder



  • BayLDA prüft Einwilligung für Fotos auf Internetseiten

    … Im Rahmen einer anlasslosen Prüfung prüft das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht bereits seit November letzten Jahres zufällig ausgewählte Sportvereine in Bayern bezüglich der VEröffentlichung von Fotos im Internet. PRÜFFRAGEN Die für die Prüfung relevanten Fragen sind: Wird vor einer Veröffentlichung der Fotos eine Einwilligung…

    Martin Henfling/ Datenschutzblog 29- 66 Leser -
  • Rezension: Watched! Surveillance and Photography

    … In Kooperation mit dem Surveillance Studies Blog veröffentlicht Criminologia Rezensionen von Büchern aus den Bereichen Überwachung & Kontrolle und Kriminologie. Weitere Rezensionen finden sich hier. Die Rezensionen wurden verfasst von Nils Zurawski, Hamburg Titel: Watched! Surveillance and Photography HerausgeberInnen: Hasselblad Found. C…

    Christian Wickert/ criminologia- 49 Leser -
  • Bilder in den Medien: Legal oder illegal?

    … Am 4. Februar 2017 fand in Zürich in lockerer Atmosphäre das erste Medien-Barcamp in der Schweiz statt. Veranstalter waren das Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) sowie die Journalistenschule MAZ. Ein Barcamp ist eine Veranstaltung, deren Ablauf und Inhalte erst vor Ort von den Teilnehmern bestimmt werden. Mein Vorschlag für eine Session unter…

    Martin Steiger/ Steiger Legal – Recht im digitalen Raum- 58 Leser -
  • 6 Fragen und Antworten zur Verwendung von Fotos von Stockagenturen

    … gestattet ist. Muss ich den Urheber und/oder die Quelle nennen? Grundsätzlich hat der Urheber das Recht zu entscheiden, ob und wie er genannt werden möchte. Oft wird der Lizenzvertrag unter der Bedingung geschlossen, dass der Urheber bzw. die Quelle angegeben werden. Hierzu sollte man sich die Nutzungsbedingungen der Anbieter genau durchlesen. Wie und wo…

    Das Blog für IT-Rechtin Medienrecht- 146 Leser -


  • Sammelrezension: Vier Bücher zum Themenfeld Überwachung und Film

    …. Unterscheiden lassen sich die Publikationen freilich daraufhin, wo ihr explanandum zu verorten ist. Was soll erklärt werden: Film oder Überwachung? Oder, in Abwandlung eines Zitats des Filmtheoretikers André Bazin: Es gibt Autor/innen, die an das Bild und solche, die an die Realität glauben. Asymmetrische Blicke Titel: Der asymmetrische Blick. Film…

    Christian Wickert/ criminologia- 108 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK