Beiträge

    • Berechnungsbeispiel Minijob 2018 aus Arbeitgebersicht

      Im aktuellen Berechnungsbeispiel Minijob 2018 aus Arbeitgebersicht zeige ich Ihnen die aktuellen Berechnungsparameter für die Abrechnung von Minijobs 2018. Im Vergleich zum Vorjahr hat sich die Berechnung eines Minijobbers 2018 aus Arbeitgebersicht kaum verändert. Dennoch sollten Sie natürlich die aktuell geltenden Rechenwerte kennen, damit Sie Ihre Minijobber ab Januar 2018 korrekt abrechnen.

      Minijobs aktuell- 128 Leser -
    • Die 10 meistgelesenen Beiträge aus dem Jahr 2017

      Das Jahr 2017 bot wieder genug rechtliche Kuriositäten, um fast täglich darüber zu berichten. Insgesamt 354 Artikel sind es in den zurückliegenden 12 Monaten geworden. Nachfolgend präsentieren wir die 10 meistgelesenen Beiträge des Jahres: Platz 1: Warum man besser ohne Führerschein fährt aus der Kategorie „Kurioses“ vom 14.

      Justillon - kuriose Rechtsnachrichten- 75 Leser -
  • Wichtige Punkte bei Jahresmeldungen für Minijobber

    … in aller Regel zusammen mit der Januarabrechnung ausgegeben. Die Jahresmeldungen für Minijobber enthalten neben dem Meldezeitraum, das Meldeentgelt sowie Angaben zur Person (dem Minijobber) und der Tätigkeit. Empfänger der Jahresmeldungen für Minijobber ist die Minijob-Zentrale, die für Minijobs als Einzugsstelle für die Beitragsnachweise und Meldungen…

    Minijobs aktuell- 63 Leser -
  • Erst kurzfristig und dann im Minijob – das geht

    … im Minijob arbeiten? Zunächst stellt sich natürlich die Frage, ob es generell möglich ist, erst kurzfristig und dann im Minijob zu arbeiten. Ja, das ist möglich. Allerdings sollten Sie im Lohnbüro auf ein paar Punkte achten, damit Ihnen der Betriebsprüfer keinen Strich durch Ihre Beurteilung macht. Um eine solche Beschäftigungskonstellation zu…

    Minijobs aktuell- 65 Leser -


  • Gleitzonenfaktor 2018 – neuer Faktor F

    … sich auch der Faktor F, der für die Gleitzonen-Berechnung wichtig ist. Hier gilt der Gleitzonenfaktor 2018 Arbeitnehmer mit einem regelmäßigen monatlichen Arbeitsentgelt von 450,01 € bis 850 € sind sogenannte Gleitzonen-Arbeitnehmer oder auch Midijobber. Für diese Gleitzonen-Arbeitnehmer gilt, dass das beitragspflichtige Arbeitsentgelt nicht das…

    Minijobs aktuell- 70 Leser -
  • Beitragssatz zur Rentenversicherung 2018 sinkt: Vorteil für Minijobber

    … Es sinkt der Beitragssatz zur Rentenversicherung 2018 von 18,7 % auf 18,6 %. Diese Beitragssatzsenkung hat Auswirkungen auf die Gehaltsabrechnungen Ihrer Minijobber. Allerdings profitieren von dieser Beitragssatzsenkung natürlich nur diejenigen Minijobber, die auch volle Rentenversicherungsbeiträge zahlen, also rentenversicherungspflichtig im…

    Minijobs aktuell- 99 Leser -
  • Lebensversicherung ausverkauft! Schwere Zeiten für Versicherte!

    … In diesem Monat ist es wieder soweit. Die Lebensversicherungen müssen ihren Kunden mitteilen, welchen Zins sie im neuen Jahr noch für deren Lebensversicherungspolicen bezahlen werden. Das Problem für die Lebensversicherungsgesellschaften hierbei besteht in dem weiterhin anhaltenden Zinstief des Leitzinses der Zentralbanken. Lars Heermann…

    WK LEGAL Online Blog- 190 Leser -
  • Krankenkassen korrigieren Beiträge für Selbstständige

    … Die Beiträge für freiwillig gesetzlich krankenversicherte Selbstständige werden ab 1. Januar 2018 nach neuen Regelungen berechnet. Frühere Rechtslage Die Beiträge zur Krankenversicherung bemessen sich am Arbeitseinkommen (§ 223 Abs. 2 SGB V). Das gilt für Arbeitnehmer und für Selbstständige gleichermaßen. Allerdings berücksichtigen die…

    Steuern · Recht · Wirtschaft- 137 Leser -
  • Umlagebeiträge 2018 für Minijobber sinken

    …-Umlagebiträge sinkt 2018 auch der Beitragssatz zur Insolvenzgeldumlage. Die Insolvenzgeldumlage sinkt 2018 auf 0,06 % von bislang 0,09 %. Damit wird die Beschäftigung von Minijobbern 2018 aus Arbeitgebersicht etwas günstiger. Beispiel Umlagebeiträge 2017: Ein Minijobber erhält monatlich 450 € von seinem Arbeitgeber. U1-Beitrag: 450 € x 0,9…

    Minijobs aktuell- 87 Leser -
  • Geringverdiener 2018: Neuer durchschnittlicher Zusatzbeitrag zur Krankenversicherung

    … Beispielberechnung Geringverdiener 2018 Ein Auszubildender (Geringverdiener) erhält monatlich 325 €. Die Beiträge zur Sozialversicherung trägt der Arbeitgeber allein. Krankenversicherung (14,6 % + 1,0 %): 325 € x 15,6 % = 50,70 € Rentenversicherung (18,7 %): 325 € x 18,7 % = 56,10 € Arbeitslosenversicherung (3,0 %): 325 € x 3,0 % = 9,00…

    Minijobs aktuell- 46 Leser -
  • Entgeltextras für Minijobber

    … Viele Betriebe fragen nach Entgeltextras für Minijobber. Also konkret geht diese Fragestellung im Grunde immer in die Richtung, wie der Betrieb gefahrlos Entgeltextras für Minijobber zahlen kann. Natürlich ohne dabei die Grenze zu überschreiten. Welche Möglichkeiten gibt es für Entgeltextras für Minijobber, die keine Gefahr für die…

    Minijobs aktuell- 116 Leser -
  • Lohnabrechnung Oktober 2017 für Minijobber

    … berücksichtigen Im Oktober 2017 gibt es neben dem 3. Oktober bundesweit noch einen weiteren Feiertag. Wir schreiben in diesem Jahr „das Luther-Jahr“ und daher ist der Reformationstag (31. Oktober) in diesem Jahr ein bundesweiter Feiertag. Arbeiten Ihre Minijobber an einem Feiertag, so haben sie in aller Regel auch Anspruch auf die entsprechenden…

    Minijobs aktuell- 75 Leser -
  • Feiertagszuschläge und Minijob – so berechnen Sie die Zuschläge

    … 10 € x 125 % = 75 € Gesamtbrutto: 60 € + 75 € = 135 € Bei einem rentenversicherungsfreien Minijobber entspricht dies einem Auszahlungsbetrag (Nettolohn) von 135 €. Der Betrieb muss trotz des Gesamtbruttos von 135 € „nur“ Beiträge und Steuern auf 60 € (Stundenlohn) zahlen. Höhere Feiertagszuschläge an besonderen Feiertagen Die Steuerfreiheit eines…

    Minijobs aktuell- 46 Leser -
  • Zweiter Minijob neben einer Hauptbeschäftigung

    … Übt ein Minijobber einen zweiten Minijob neben seiner Hauptbeschäftigung aus, wird es kompliziert in der Lohnabrechnung. Denn im Gegensatz zum ersten Minijob neben einer Hauptbeschäftigung, ist ein zweiter Minijob neben einer Hauptbeschäftigung mit der Hauptbeschäftigung zusammenzurechnen. Die Zusammenrechnung des zweiten Minijobs neben einer…

    Minijobs aktuell- 118 Leser -


  • Achtung: Neue Regelungen bei Studentenjobs 2017

    … Schon bereits Ende 2016 haben die Spitzenverbände der Sozialversicherungsträger neue Regelungen bei Studentenjobs 2017 (still und heimlich) beschlossen. Hier geht es in einem neuen Rundschreiben insbesondere darum, dass unbefristete Studentenjobs mit mehr als 20 Stunden je Woche ab 2017 quasi nicht mehr sozialversicherungsfrei sind. Die…

    Minijobs aktuell- 65 Leser -
  • Krankenversicherungsschutz durch die Gleitzone

    … Krankenversicherungsbeitrag zahlen muss, sondern die Beiträge aus einem verminderten Entgelt (beitragspflichtige Einnahme) zu zahlen sind. Berechnungsbeispiel für die Gleitzonenberechnung Vorteile für Arbeitgeber und Arbeitnehmer in Gleitzone Für den Arbeitgeber kann zudem eine Gleitzonenbeschäftigung in einigen Fällen sogar eine günstigere Alternative als ein…

    Minijobs aktuell- 86 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK