Befristung

  • Befristung zur Erprobung – und die Erprobungsdauer

    … 2.06.2010 – 7 AZR 85/09, Rn. 16 BAG 2.06.2010 – 7 AZR 85/09, Rn. 16; 23.06.2004 – 7 AZR 636/03, zu II 3 a der Gründe; 31.08.1994 – 7 AZR 983/93, zu IV der Gründe; 12.02.1981 – 2 AZR 1108/78, zu B IV 2 b der Gründe BAG 23.06.2004 – 7 AZR 636/03, zu II 3 a der Gründe; vgl. auch BAG 12.02.1981 – 2 AZR 1108/78, zu B IV 2 b der Gründe vgl. etwa Dörner Der befristete Arbeitsvertrag 2. Aufl. Rn. 174; ErfK/Müller-Glöge 17. Aufl. § 14 TzBfG Rn. 50 …

    Rechtslupe- 42 Leser -


  • Befristung, Erprobung – Orchestermusiker

    … anderen Orchestermitgliedern eine nicht unerhebliche Rolle4. Die Beachtung der Meinungsbildung des Orchesters bei der Stellenbesetzung und dessen Beteiligung im Rahmen des Probespiels entspricht auch einer ständigen, allgemein üblichen Vorgehensweise in Orchestern5. Diesem Interesse des Arbeitgebers geht jedoch das durch Art. 12 Abs. 1 GG gewährleistete…

    Rechtslupe- 31 Leser -
  • Befristeter Arbeitsvertrag – für Schauspieler in einer Krimiserie

    … eines (Film- und Fernseh-)Schauspielers typische und übliche “Einschränkungen”, die der Annahme einer künstlerischen Tätigkeit nicht entgegenstehen. Das durch die Kunstfreiheit geprägte Interesse der Produktionsfirma an der Befristung des Arbeitsvertrags mit dem Schauspieler überwiegt dessen durch Art. 12 Abs. 1 GG geschütztes Interesse an einer…

    Rechtslupe- 36 Leser -
  • BAG - Arbeitsverträge von Fußball-Profis dürfen befristet werden

    … Arbeitsvertrag zu Unrecht befristet worden sei. Das BAG hat die Verhältnisse wieder zu Recht gerückt und ebenso wie bereits die Vorinstanz (Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz, Urteil vom 17.02.2016 – 4 Sa 202/15) im Sinne des beklagten Vereins entschieden. Lizenzspielerverträge mit Profifußballern dürfen auch länger als zwei Jahre befristet werden…

    Jan Gerth/ Running-Anwalt- 36 Leser -


  • Befristung nach dem WissZeitVG – und der zeitliche Anwendungsbereich

    … Für die Wirksamkeit der Befristung eines Arbeitsvertrags ist die im Zeitpunkt ihrer Vereinbarung geltende Rechtslage maßgeblich1. Das WissZeitVG ist mit dem “Gesetz zur Änderung arbeitsrechtlicher Vorschriften in der Wissenschaft” vom 12.04.20072 beschlossen worden und am 18.04.2007 in Kraft getreten. Eine später 2010 vereinbarte Befristung…

    Rechtslupe- 29 Leser -
  • Befristung nach dem WissZeitVG – und der persönliche Anwendungsbereich

    … von einer unterrichtenden Lehrtätigkeit ohne Wissenschaftsbezug abzugrenzen. Bei Mischtätigkeiten ist es erforderlich, dass die wissenschaftlichen Dienstleistungen zeitlich überwiegen oder zumindest das Arbeitsverhältnis prägen. Überwiegend mit der bloßen Vermittlung von Sprachkenntnissen betraute Fremdsprachenlektoren gehören deshalb in der Regel…

    Rechtslupe- 29 Leser -
  • Befristetes Hochschul-Arbeitsverhältnis – und seine Verlängerung wegen Elternzeit

    … Vereinbarung der Befristung eines Arbeitsvertrags zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Die Verlängerung nach § 2 Abs. 5 Satz 1 WissZeitVG erfolgt nicht aufgrund einer vertraglichen Vereinbarung, sondern kraft Gesetzes. Dieser Tatbestand fällt nicht in den Anwendungsbereich des § 14 Abs. 4 TzBfG5. Das Einverständnis kann daher nicht nur ausdrücklich, sondern…

    Rechtslupe- 45 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK