Bauvertragsrecht

    • Keine Abnahme = Keine Gewährleistung!

      Der Traum vom eigenen Haus ist vor dem Hintergrund des fortbestehenden Zinstiefs nach wie vor hoch aktuell. Dabei kann die Realisierung des Eigenheimes von einem Traum zu einem Albtraum werden, wenn die Anzahl und die Qualität von Baumängeln ein für den Bauherrn noch tolerables Maß überschreitet. In derartigen Fällen gewinnt häufig die Auseinandersetzung mit den insoweit verant ...

      Baurecht Forum- 83 Leser -
    • Neues BGB- Bauvertragsrecht: Vorsicht vor „Mischverträgen"!

      Seit dem 1. Januar 2018 ist das neue BGB-Bauvertragsrecht in Kraft. Dieses neue Recht gilt allerdings nicht für Bauverträge der öffentlichen Hand. Vielmehr wurde für diese Aufträge bestimmt, dass die Bauleistungen weiterhin ausschließlich auf der Basis der VOB/B zu vergeben sind. Der Deutsche Vergabe- und Vertragsausschuss (DVA) hat zwischenzeitlich erklärt, dass sich an dieser ...

      Baurecht Forum- 82 Leser -
    • Neues Bauvertragsrecht 2018

      Im Jahre 2018 treten für die Baubranche wichtige gesetzliche Änderungen in Kraft. Diese wollen wir zusammengefasst wie folgt darstellen. So tritt zum 01.01.2018 das neue Bauvertragsrecht in Kraft. Bis dato wurden Bauprojekte auf der Grundlage der Regelungen des allgemeinen Werkvertragsrechts abgewickelt.

      Baurecht Forum- 67 Leser -
  • Überblick: Welche gesetzlichen Änderungen gibt es 2018?

    … meinen Sozius Markus Willkomm noch befragen werden. Daneben gibt es insbesondere neue Regelungen zur Kaufgewährleistung bei eingebauten Sachen und die Abschaffung der Majestätsbeleidigung als Straftat. Nachfolgend ein kurzer Überblick im Video-Blog: Dieser Beitrag wurde unter Video-Blog abgelegt und mit 2018, Änderungen, Bauvertragsrecht, Berlin, BGB, Bredereck, eingebaute Sachen, Gesetzesänderungen, Kaufrecht, Majestätsbeleidigung, Rechtsanwalt, StGB verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. …

    Fernsehanwalt- 32 Leser -
  • Kaufrechtliche Mängelhaftung 2018: Die Reform im Überblick

    … Pünktlich zum neuen Jahr treten mit dem „Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts, zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung, zur Stärkung des zivilprozessualen Rechtsschutzes und zum maschinellen Siegel im Grundbuch- und Schiffsregisterverfahren“ (BGBl. I 2017, 969) einige äußerst prüfungsrelevante Neuregelungen im Bereich des…

    Juraexamen.infoin Zivilrecht- 148 Leser -


  • BGH entscheidet zu den Rechtsfolgen von Witterungseinflüssen beim Bau

    … Der Bundesgerichtshof hat in seinem Urteil vom 20.04.2017, Az. VII ZR 194/13 entschieden, dass dem Auftraggeber bei unvorhersehbaren und außergewöhnlichen Witterungseinflüssen keine Mitwirkungshandlung nach § 642 BGB trifft. Der Auftraggeber hat keine ungünstigen Witterungseinflüsse auf das Baugrundstück abzuwehren, mit denen nicht gerechnet…

    Baurecht Forum- 38 Leser -
  • Wird die VOB/B geändert?

    … Am 1. Januar 2008 wird das „Gesetz zur Reform des Bauvertragsrecht und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung“ in Kraft treten. Dieses Gesetz beinhaltet unter anderem Änderungen zur „Abschlagszahlung“ und zur "Abnahme“. In den §§ 650b-650d ist ein neues dem BGB bisher unbekanntes „Anordnungsrecht des Bestellers“ bei Vertragsänderungen…

    Baurecht Forum- 35 Leser -
  • Erfüllt eine E-Mail das vertraglich vereinbarte Schriftformerfordernis?

    … In vielen Werkverträgen und auch in der VOB/B ist bestimmt, dass gewisse Erklärungen oder Vereinbarungen der Schriftform bedürfen, um wirksam zu sein. Derzeit ist in Rechtsprechung und Literatur die Frage umstritten, ob eine Erklärung per E-Mail dieses Schriftformerfordernis erfüllt. Im Urteil vom 4.10.2016 – AZ 21 U 142/15 – hat das OLG Hamm…

    Baurecht Forum- 171 Leser -
  • Auch eine Teil-Schwarzgeldabrede kann nun dramatische Folgen haben

    … Ein Urteil des OLG Schleswig vom 14.8.2014 – 7 U 16/08* – verdeutlicht, wie risikoreich es ist, wenn die Vertragspartnern vereinbaren, auch nur einen kleinen Teil des Werklohns „schwarz“ abzurechnen. In dem dort entschiedenen Fall machte der Auftragnehmer – korrekt vereinbarte – Restwerklohnansprüche in Höhe von rund 270.000 € geltend. Weil der…

    Baurecht Forum- 93 Leser -
  • Erfüllt eine E-Mail das vertraglich vereinbarte Schriftfomerfordernis?

    … In vielen Werkverträgen und auch in der VOB/B ist bestimmt, dass gewisse Erklärungen oder Vereinbarungen der Schriftform bedürfen, um wirksam zu sein. Derzeit ist in Rechtsprechung und Literatur die Frage umstritten, ob eine Erklärung per E-Mail dieses Schriftformerfordernis erfüllt. Im Urteil vom 4.10.2016 – AZ 21 U 142/15 – hat das OLG Hamm…

    Baurecht Forum- 127 Leser -
  • Das Wichtigste zum neuen Bau- und Kaufvertragsrecht des BGB-Teil 17

    … Kürzlich hat der Gesetzgeber das „Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung„ verabschiedet, das am 1. Januar 2018 in Kraft treten wird. Im Baurecht-Forum wird hierzu eine kleine Artikelserie veröffentlicht, die über die für die Baupraxis wichtigsten Änderungen informiert. Die wichtigsten…

    Baurecht Forum- 46 Leser -
  • Das Wichtigste zum neuen Bau- und Kaufvertragsrecht des BGB-Teil 16

    … Kürzlich hat der Gesetzgeber das „Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung" verabschiedet, das am 1. Januar 2018 in Kraft treten wird. Im Baurecht-Forum wird hierzu eine kleine Artikelserie veröffentlicht, die über die für die Baupraxis wichtigsten Änderungen informiert. Die wichtigsten…

    Baurecht Forum- 38 Leser -
  • Das Wichtigste zum neuen Bau- und Kaufvertragsrecht des BGB-Teil 15

    … Kürzlich hat der Gesetzgeber das „Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung „ verabschiedet, das am 1. Januar 2018 in Kraft treten wird. Im Baurecht-Forum wird hierzu eine kleine Artikelserie veröffentlicht, die über die für die Baupraxis wichtigsten Änderungen informieren wird. Die wichtigsten…

    Baurecht Forum- 63 Leser -
  • Das Wichtigste zum neuen Bau- und Kaufvertragsrecht des BGB-Teil 14

    … Kürzlich hat der Gesetzgeber das „Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung" verabschiedet, das am 1. Januar 2018 in Kraft treten wird. Im Baurecht-Forum wird hierzu eine kleine Artikelserie veröffentlicht, die über die für die Baupraxis wichtigsten Änderungen informieren wird. Die wichtigsten…

    Baurecht Forum- 37 Leser -
  • Das Wichtigste zum neuen Bau- und Kaufvertragsrecht des BGB-Teil 13

    … Kürzlich hat der Gesetzgeber das „Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung „ verabschiedet, das am 1. Januar 2018 in Kraft treten wird. Im Baurecht-Forum wird hierzu eine kleine Artikelserie veröffentlicht, die über die für die Baupraxis wichtigsten Änderungen informieren wird. Die wichtigsten…

    Baurecht Forum- 36 Leser -


  • Das Wichtigste zum neuen Bau- und Kaufvertragsrecht des BGB-Teil 12

    … Kürzlich hat der Gesetzgeber das „Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung“ verabschiedet, das am 1. Januar 2018 in Kraft treten wird. Im Baurecht-Forum wird hierzu eine kleine Artikelserie veröffentlicht, die über die für die Baupraxis wichtigsten Änderungen informieren wird. § 648aBGB: Die…

    Baurecht Forum- 118 Leser -
  • Das Wichtigste zum neuen Bau- und Kaufvertragsrecht des BGB-Teil 11

    … Kürzlich hat der Gesetzgeber das „Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung“ verabschiedet, das am 1. Januar 2018 in Kraft treten wird. Im Baurecht-Forum wird hierzu eine kleine Artikelserie veröffentlicht, die über die für die Baupraxis wichtigsten Änderungen informieren wird. Schriftform der…

    Baurecht Forum- 38 Leser -
  • Das Wichtigste zum neuen Bau- und Kaufvertragsrecht des BGB-Teil 10

    … Kürzlich hat der Gesetzgeber das „Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung“ verabschiedet, das am 1. Januar 2018 in Kraft treten wird. Im Baurecht-Forum wird hierzu eine kleine Artikelserie veröffentlicht, die über die für die Baupraxis wichtigsten Änderungen informieren wird. § 650g…

    Baurecht Forum- 30 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK