Baurecht

  • Die Baubeschreibung beim neuen Verbraucherbauvertrag

    … Beschreibung der gebäudetechnischen Anlagen, 8. Angaben zu Qualitätsmerkmalen, denen das Gebäude oder der Umbau genügen muss, 9. gegebenenfalls Beschreibung der Sanitärobjekte, der Armaturen, der Elektroanlage, der Installationen, der Informationstechnologie und der Außenanlagen. Die Baubeschreibung hat darüber hinaus auch verbindliche Angaben zum…

    rofast.de- 82 Leser -


  • Examensreport: ÖR I 1. Examen aus dem September 2017 Bayern

    …Sachverhalt (beruht auf einem Gedächtnisprotokoll) E ist Eigentümer eines Grundstücks in der Gemeinde G im Landkreis Rosenheim (Regierungsbezirk Oberbayern). Auf dem Grundstück befindet sich ein Gebäude, in dem der E mit Baugenehmigung aus dem Jahre 1981 eine Jugendherberge für bis zu 40 Gäste betreibt. Die nördliche Wand ist 20 m breit und 8 m…

    Jura Online - 87 Leser -
  • Mit der Anforderung einer Sicherheit nach § 648a BGB (auch) andere Ziele verfolgen?

    … zugrunde liegen.“ Dem Urteil des Bundesgerichtshofs lagen vier Werkverträge zugrunde, die die Klägerin mit den Beklagten geschlossen hatte. Während der Bauausführung traten sodann Probleme auf, über die die Parteien – wie in der Praxis häufig – unterschiedliche Ansichten hatten. Im Laufe der hierzu geführten Verhandlungen forderte die Klägerin…

    zwei42.de- 68 Leser -
  • Bauzeitverzögerung: Umfang der Entschädigung des Bauunternehmers nach § 642 BGB

    … – Schadensersatzanspruch gegen den Besteller geltend zu machen, der weitergehende Nachteile (auch über den Zeitraum des Annahmeverzugs hinaus) umfasst. Nicht zuletzt besteht für den Unternehmer auch die Möglichkeit, so sich die Bauzeitverzögerung als schwerwiegende, unzumutbare Änderung der dem Vertrag zugrundeliegenden Umstände darstellt, über § 313…

    zwei42.de- 91 Leser -
  • Rezension: VOB Teile A und B

    … Rezension: VOB Teile A und B Ingenstau / Korbion / Leupertz / von Wietersheim (Hrsg.) , VOB Teile A und B, Kommentar, 20. Auflage, Werner 2017 Von RA Daniel Jansen, Köln Der Ingenstau Korbion ist seit 1960 unter den Kommentaren zu der VOB das Standardwerk, an dem der mit dem Baurecht befasste Praktiker schlicht nicht…

    Dr. Benjamin Krenberger/ Die Rezensentenin Zivilrecht- 35 Leser -
  • Examensreport: ÖR I 1. Examen aus dem September 2017 Hessen

    …Sachverhalt (beruht auf einem Gedächtnisprotokoll) Die B-GmbH (B) ist Eigentümerin eines Grundstücks in der kreisfreien Stadt H in Hessen, das mit einem Mehrfamilienhaus bebaut ist. Für das Gebiet gibt es keinen B- Plan. Faktisch befinden sich in dem Gebiet nur Mehrfamilienhäuser, die zu Wohnzwecken genutzt werden. Nördlich und östlich wird das…

    Jura Online - 117 Leser -
  • Rezension: Planen und Bauen im Bestand

    … Rezension: Planen und Bauen im Bestand Kemper, Planen und Bauen im Bestand, 1. Auflage, C.H. Beck 2017 Von Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht Sebastian Leppla, Kaiserslautern Im handlichen Kleinformat gedruckt, soll dieses Werk auf 220 Seiten dem Nichtjuristen einen kursorischen Überblick über das…

    Dr. Benjamin Krenberger/ Die Rezensentenin Zivilrecht- 68 Leser -
  • Die 15 wichtigsten Begriffe im Bauplanungsrecht

    … Anlage, die in einer auf Dauer gedachten Weise künstlich mit dem Erdboden verbunden ist und bodenrechtliche Relevanz hat. „Bodenrechtliche Relevanz“ des Vorhabens als ungeschriebenes Tatbestandsmerkmal des § 29 I BauGB ist gegeben, wenn die bauliche Anlage die in § 1 V BauGB genannten Belange in einer Weise berührt oder berühren kann, die geeignet…

    Juraexamen.info- 48 Leser -


  • Energieverbrauch übersteigt Angaben im Energiepass: Mangel?

    … Rechtsanwalt Fachanwalt für Verwaltungsrecht Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht Quelle: IBR 2017, 494 Dieser Beitrag wurde unter Baurecht abgelegt und mit Energiepass, Energieverbrauch verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. …

    rofast.de- 65 Leser -
  • Rezension: Bauträgerhaftung

    … Rezension: Bauträgerhaftung Schriftenreiche des Evangelischen Bundesverbandes für Immobilienwesen in Wissenschaft und Praxis (Hrsg.), Bauträgerhaftung – Konsequenzen der aktuellen Rechtsprechung, Partner im Gespräch, Band 104, C.H. Beck 2017 Von RA Daniel Jansen, Köln Die im Rahmen der 16. Baurechtstage des ESWiD Ende März…

    Dr. Benjamin Krenberger/ Die Rezensentenin Zivilrecht- 51 Leser -
  • Das Bauvertragsrecht im Jahr 2018

    …Anfang des Jahres wurde vom Bundestag eine umfangreiche Änderung des BGB (Bürgerlichen Gesetz Buch) verabschiedet. Die Gesetzesänderung tritt zum 01.01.2018 in Kraft und gilt daher für alle Verträge, die nach…

    D & R Anwaltskanzlei- 71 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Aktuelles aus den TOP-Blogs
Weiteres
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK