Apple

Apple Inc. [ˈæpəlˌɪŋk] ist ein US-amerikanisches Unternehmen mit Hauptsitz im kalifornischen Cupertino, das Computer und Unterhaltungselektronik sowie Betriebssysteme und Anwendungssoftware herstellt. Apple gehörte in den 1970er Jahren zu den ersten Herstellern von Personal Computern und trug zu ihrer Verbreitung bei. Bei der kommerziellen Einführung der grafischen Benutzeroberfläche und der Maus in den 1980er Jahren nahm Apple eine Vorreiterrolle ein. Mit dem Erscheinen des iPods 2001, des iPhones 2007 und des iPads 2010 weitete Apple sein Geschäft sukzessive auf andere Produktbereiche aus.
Artikel zum Thema Apple
  • Markenrecht: Apple obsiegt gegen „Mi Pad“

    …. Darüber hinaus unterscheidet sich die Marke sowohl in der Schreibweise als auch klanglich nur in einem einzigen Buchstaben von Apples iPad – zwei Fakten, die zu Unmut in Kalifornien geführt haben, weshalb Apple zunächst Einspruch gegen die Eintragung der Marke „Mi Pad“ beim EUIPO (dem europäischen Amt für geistiges Eigentum) eingelegt hatte. Die…

    halle.law- 37 Leser -
  • BSI warnt vor Sicherheitslücke in iOS

    … Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt vor einer schwerwiegenden Sicherheitslücke im Apple-Betriebssystem macOS 10.13 (High Sierra), die es ermöglicht, sich ohne die Eingabe eines Passwortes mit vollen administrativen Rechten auf diesem System anzumelden. SCHUTZ AUFHEBEN Bei betroffenen Computern können mit dem…

    Martin Henfling/ Datenschutzblog 29- 69 Leser -


  • Apples Face ID ist hackbar

    … Mit dem im November erschienenen iPhone X hat Apple eine weitreichende Neuerung für IOS eingeführt: die Face ID. Eigentlich ist die Sicherung von Technik durch die Gesichtserkennung nichts neues, doch das System von Apple soll lernfähig sein und eigenständig Veränderungen in Gesichtern erkennen. SICHERHEITSÜBERPRÜFUNG GEKNACKT Dieses Kriterium…

    Gerald Lill/ Datenschutzblog 29- 62 Leser -
  • Ist Apples Face ID doch unsicher? Sohn entsperrt iPhone X der Mutter

    … 17. November 2017 Nach dem Verkaufsstart vor wenigen Wochen ist Apples neuester Smartphone-Streich, das iPhone X in aller Munde. Aufgrund des Wegfalls des allseits bekannten Home-Buttons sorgt vor allem Apples neue Entsperrmethode „Face ID“ für Aufsehen, die dem Nutzer die Möglichkeit gibt, sein iPhone mittels Gesichtserkennung zu entsperren…

    Datenschutzticker.de- 85 Leser -
  • Einfuhrverbot von iPhones in China? Qualcomm verklagt Apple in China

    … Qualcomm reichte am Beijing Intellectual Property Court einen Antrag auf Einfuhrverbot in China gegen Apple ein. Der amerikanische Chiphersteller möchte erreichen, dass die Produktion und der Verkauf von Apples iPhones in China verboten werden. Es handelt sich um die neueste Zuspitzung im weltweit geführtem Disput um Patente und Lizenzgebühren. The post Einfuhrverbot von iPhones in China? Qualcomm verklagt Apple in China appeared first on DER Blog über Patente, Marken, Designs. …

    Legal-Patent.com | Dr. Meyer-Dulheuer & Partners LLP- 74 Leser -
  • Welche Priorität hat der Datenschutz für Apple?

    … In der letzten Zeit vermehren sich Berichte über schwindenden Datenschutz beim iPhone. Lasche Qualitätskontrollen für den AppStore, Möglichkeiten der Zweckentfremdung von Face ID-Daten und laxe Kamerafreigabe-Einstellungen. Was ist los mit Apple? Bisher eine Sache der Einstellung In Sachen Datenschutz wusste sich der durchschnittliche Smartphone…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 79 Leser -
  • Apple angeklagt im Markenrechtstreit um Animoji

    … Apple gab den 3-D animierten Charakteren im Emoji-Stil in seinem neuen iPhone X den Namen Animoji. Nun werden sie wegen Markenverletzung verklagt. Der Kläger erklärt, dass er den Namen Animoji 2014 erfunden habe und ihn bereits 2015 beim amerikanischen Patent- und Markenamt (UPSTO) eintragen ließ. The post Apple angeklagt im Markenrechtstreit um…

    Legal-Patent.com | Dr. Meyer-Dulheuer & Partners LLP- 62 Leser -
  • Die Datenwoche im Datenschutz (KW39 2017)

    … [IITR – 1.10.17] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Künstliche Intelligenz: Auferstehen des Kommunismus >>> Journalistenpreis der Stiftung Datenschutz >>> Russische Aufsichtsbehörde droht Facebook mit Sperre >>> Datenkrake Auto >>>…

    Sebastian Kraska/ Datenschutzbeauftragter Online- 70 Leser -


  • iCloud-Account Fernlöschung durch Erpresser am 7.April 2017

    … 29. März 2017 Unbekannte Erpresser drohen Apple, dass sie iCloud-Accounts aus der Ferne löschen, wenn Apple die geforderte Summe in bitcoins nicht zahlt. Die Erpresser nennen sich “Turkish Crime Family“ und behaupten sie seien im Besitz von mehreren hundert Millionen iCloud-Zugangsdaten, wie ZDNet berichtet. Mit Hilfe dieser Zugangsdaten…

    Datenschutzticker.de- 92 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK