Alle Themen

    • Mit Pauken und Trompeten: Auf ein energiereiches Jahr 2018

      (c) BBH Da ist es also: 2018. Ein neues Jahr, das ist doch mehr als nur den alten Wandkalender gegen einen neuen auszutauschen. Frische, Aufbruchsstimmung, Neuanfang – das sind Begriffe, die wir gemeinhin mit dem Jahreswechsel verbinden. Damit einher geht in der Regel eine gewisse Erwartungshaltung an das neue Jahr. Man nimmt sich vor, öfter (bzw.

      Der Energieblog- 82 Leser -
  • Weihnachten 2017 – Schnee oder Südsee?

    …) niemand gerechnet hatte. Vor allem auch deshalb nicht, weil die ersten Fronten zu bröckeln schienen. Klimapolitische Zugeständnisse gab es von den Grünen, die von einem fixen Termin für den Kohleausstieg ebenso abrückten wie von dem Enddatum 2030 für die Zulassung von fossilen Verbrennungsmotoren. Die FDP hatte dies kurz darauf noch begrüßt, ehe sie…

    Der Energieblog- 61 Leser -
  • Auf der Suche nach dem Sommerloch

    … so ab, dass man konstant den Eindruck hat, mit der Garderobe nicht ganz optimal auf das Wetter abgestimmt zu sein. Insofern: Alles wie gehabt. Eine Sache fehlt dem Sommer aber bisher völlig: Ein richtig schönes Sommerloch. 2002, da war was los! Erinnern Sie sich noch an die Geierschildkröte Eugen? Das „Ungeheuer von Loch Dornach“ hielt Deutschland…

    Der Energieblog- 62 Leser -


  • Osterferien – wir sind dann mal kurz weg

    … keine Müllabfuhr, aber die ganzen Eierschalen und das ganze Silberpapier muss ja trotzdem irgendwann eingesammelt werden. Schlimmer noch: auch der Energieblog wird für einige Tage nicht erscheinen. Aber keine Sorge: Strom, Gas und Wasser fließen weiter, und Ihre überquellende Mülltonne wird dann halt ein, zwei Tage später zuverlässig geleert. Und Sie können auch den Blog weiterlesen. Ab dem 19.4.2017 dann auch wieder mit frischen Beiträgen. Bis dahin: Schöne Ostern! Ihr www.derenergieblog.de Posted in Alle Themen Apr·08…

    Der Energieblog- 94 Leser -
  • Hipp, hipp, hurra – 2017 ist da!

    … Netzbetreiber mit der Anreizregulierung und den Eigenkapitalzinsen weiter? Wie können all diese Fragen europarechtskonform gelöst werden? Fragen über Fragen… Antworten darauf gab der deutsche Gesetzgeber mit verschiedenen umfangreichen Gesetzespaketen, die im Jahr 2016 verabschiedet oder auf den Weg gebracht wurden. Wenngleich das Jahr 2016 die…

    Der Energieblog- 90 Leser -
  • Zu Weihnachten ein Winterpaket: Für jeden etwas dabei

    … (c) Martin Beckmann Liebe Leser, haben Sie es schon komplett gelesen? Das Winterpaket? Den ganzen Papierstapel, der so hoch ist wie ein (kleiner) Weihnachtsmann? Darin sind die ganzen Ideen der Europäischen Kommission enthalten, wie alle Energie zu sauberen Europäern … ähm, nein, kleiner Scherz. Nochmal: … wie alle Europäer saubere Energie…

    Der Energieblog- 40 Leser -
  • Wir sind dann mal weg…

    … Datsche antreten oder sich auf dem ersehnten Sprung in die erfrischenden Wellen durch die überhitzten Urlaubsmassen drängeln muss …. Bitte sehr: Hier finden Sie unseren Halbjahres-Newsletter zur Energiepolitik/zum ersten parlamentarischen Halbjahr 2016. In einen Blog hätte das alles ohnehin nicht gepasst. Da wird man ja schon bei der Aufzählung der…

    Der Energieblog- 84 Leser -
  • Können Sie es schon hören? Ho ho ho….

    …. Neben Ände­run­gen im Was­ser­haus­halts- (WHG) und Bun­des­na­tur­schutz­ge­setz (BNatSchG) ent­hält das Rege­lungs­pa­ket auch Ände­run­gen in berg­recht­li­chen Verordnungen. Es bleibt also in vie­ler­lei Hin­sicht span­nend, und auch im neuen Jahr wer­den uns die The­men sicher­lich nicht aus­ge­hen. Bis dahin wün­schen wir Ihnen einst­wei­len ein schö­nes, besinn­li­ches Weih­nachts­fest und einen guten Rutsch in ein gesun­des und erfolg­rei­ches Jahr 2015. Wir sehen uns, Ihr Ener­gieb­log. …

    Der Energieblog- 81 Leser -
  • …wir sind dann mal weg – Blogferien bis Ende August

    … nächsten Wochen entgegen sehen können (wir berichteten). Die Hundstage sollen ja bekanntlich (auch und in erster Linie) die heißesten Tage des Jahres sein, und da kann und sollte man auch einfach mal alle Viere von sich strecken. Die Politik erholt sich von den Bürgern, die Bürger erholen sich von der Politik, und überall kehrt ein wenig Ruhe ein…

    Der Energieblog- 30 Leser -
  • Heute schon gezwitschert?

    … © BBH Als regelmäßige Leser unserer Beiträge im Energieblog ist Ihnen sicherlich schon aufgefallen, dass wir unser Erscheinungsbild etwas aufgefrischt haben. Unser Blog ist nun klarer strukturiert, die Farben angenehm dezent und alles in allem leserfreundlicher gestaltet (meinen wir). Abgesehen von diesem kleinen Facelift gibt es aber auch…

    Der Energieblog- 74 Leser -
  • Mit Energie ins neue Jahr

    …, Sie bald wieder über aktuelle Ereignisse aus der Energiewirtschaft – und darüber hinaus – auf dem Laufenden halten zu dürfen. Schon Montag geht es wieder los. Und es gibt auch viel zu tun. Nachdem die längste Regierungsbildung aller Zeiten endlich abgeschlossen ist, kann das schwarz-rote Bündnis die Arbeit aufnehmen. Obwohl – nicht ganz…

    Der Energieblog- 58 Leser -


  • Weihnachten kommt immer so plötzlich …

    … Bundeswirtschafts- und Bundesumweltministerium zur Regelung des Frackings in Deutschland scheiterte daran, dass vor allem die Bundesländer zu große Risiken für Mensch, Umwelt und Wasser sahen. Fracking wird auf absehbare Zeit also keine Rolle beim Energiemix in Deutschland spielen. Umso überraschter zeigte sich dafür mancher, dass Braunkohle wieder stark…

    Der Energieblog- 46 Leser -
  • Koalitionsvertrag gut – alles gut?!

    …, die absolute Mehrheit aller im Parlament vertretenen Abgeordneten zu sichern, die zur Wahl des Bundeskanzlers bzw. der Bundeskanzlerin nach Art. 121 GG notwendig ist. Diese so genannte Kanzlermehrheit ist bei allen Abstimmungen erforderlich, die den Bundeskanzler direkt betreffen. Im Normalfall genügt die Mehrheit der abgegebenen (anwesenden…

    Der Energieblog- 10 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK