Stellenausschreibung für Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Am Institut für Rechtsinformatik ist eine Stelle als

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (EntgGR. 13 TV-L, 50%)

zum nächstmöglichen Termin zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet, mit der Option auf Verlängerung.

Aufgabe

Die Hauptaufgaben liegen in der Mitarbeit und Unterstützung bei allen Belangen der allgemeinen Lehrstuhlstätigkeit insbedondere der Vorlsungs- und Klausurbetreuung. Daneben können Aufgaben im Zusammenhang mit europäischen Forschungsprojekten indbesondere der gemeinschaftlichen Antragsstellung zu datenschutzrechtlichen und medizinischen Schwerpunkten anfallen.

Einstellungsvoraussetzungen

Voraussetzung für die Einstellung ist mindestens das erste Juristische Staatsexamen mit der Gesamtnote „befriedigend“. Kenntnisse im IT-Recht, insbesondere Kenntnisse im Datenschutzrecht, sind wünschenswer ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK