Zweck

  • Rechtsgeschichte oder Vergleich - das ist hier die Frage.

    … Eine Arbeitnehmerin war bei einem Arbeitgeber auf Basis mehrerer mehrmals verlängerten Zeitverträgen zwecks Ersetzung einer langfristig erkrankte Angestellte tätig. Doch plötzlich bekommt sie keine Verlängerung mehr - mit der Begründung, die "offizielle" Inhaberin der Stelle werde ihren Dienst überhaupt nicht mehr antreten. Das klang der…

    Arbeitsrecht Chemnitzin Arbeitsrecht- 81 Leser -


  • Startup-Unternehmen: Verein statt AG oder GmbH?

    … Bei «startwerk.ch» beantworte ich in einem Gastbeitrag die Frage, ob ein Verein für die Gründung eines Startup-Unternehmens geeignet ist. Im Ergebnis empfehle ich den Verein für Startup-Unternehmen nicht als Alternative zu Aktiengesellschaft (AG) und anderen obligationenrechtlichen Gesellschaftsformen: «[D]ie Rechtsform eines Vereins nach…

    Steiger Legal – Recht im digitalen Raum- 33 Leser -
  • BAG: Weihnachtsgratifikation bei gekündigtem Arbeitsverhältnis

    … Grundkonzeption des § 611 BGB zu vereinbaren und hält einer Inhaltskontrolle stand. Das Landesarbeitsgericht wird aufzuklären haben, ob der Eintritt der Bedingung treuwidrig herbeigeführt und deshalb nach § 162 Abs. 2 BGB als nicht erfolgt gilt. Die Klägerin hat behauptet, ihr sei gekündigt worden, weil sie nicht freiwillig auf die Zahlung der Weihnachtsgratifikation verzichtet habe. Bundesarbeitsgericht – Urteil vom 18. Januar 2012 – 10 AZR 667/10; Vorinstanz: Landesarbeitsgericht Hamm – Urteil vom 16. September 2010 – 15 Sa 812/10 …

    Jus@Publicumin Arbeitsrecht- 26 Leser -


Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK