Zungenkuss

  • Sexuelle Nötigung: Freispruch für Ex-Freund

    …Keine sexuelle Nötigung bzw. Vergewaltigung bei gewaltfreiem Sex und Annäherungsversuchen des Ex-freund, da kein Widerstand und Gegenwehr bestand. Ähnliche Beiträge: Die Beweiswürdigung im Strafprozess Sexuelle Nötigung durch Zungenkuss? Taxifahrer vom Vorwurf der sexuellen Belästigung… BGH: Erzwungenes “Lecken” ist lediglich eine… BGH: Zur sexuellen Nötigung bei einem vermeintlichen Date…

    RA Dr. Böttnerin Strafrecht- 191 Leser -


  • BGH: Ein Zungenkuss ist keine beischlafähnliche Handlung iSd § 176a StGB

    … darin eine beischlafähnliche Handlung im Sinne des § 176a Abs. 2 Nr. 1 StGB, wertete dies jedoch als minder schweren Fall im Sinne von § 176a Abs. 4 Halbs. 2 StGB, weil die Schwelle der Erheblichkeit der sexuellen Handlung nur leicht überschritten wurde. Hier hat der Bundesgerichtshof (BGH) jedoch Bedenken. Bei den drei anderen Taten, bei denen der…

    RA Dr. Böttnerin Strafrecht- 220 Leser -
  • “Shoppingtour” oder sexueller Missbrauch?

    … finden Sie auf der Kanzlei-Homepage. Ähnliche Beiträge: Lehrer wegen sexuellen Missbrauchs verurteilt Das Amtsgericht Hamburg-Barmbek hat einen Lehrer wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern zu einer Geldstrafe von 150 Tagessätzen zu je 100 Euro verurteilt. Nach den Feststellungen des Gerichts habe der Mann vor über zwanzig Jahren Schülerinnen…

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 129 Leser -
  • Lehrer wegen sexuellen Missbrauchs verurteilt

    … Das Amtsgericht Hamburg-Barmbek hat einen Lehrer wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern zu einer Geldstrafe von 150 Tagessätzen zu je 100 Euro verurteilt. Nach den Feststellungen des Gerichts habe der Mann vor über zwanzig Jahren Schülerinnen während des Unterrichts geküsst. Die Mädchen waren zum Tatzeitpunkt sechs bzw. sieben Jahre alt. Im…

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 131 Leser -
  • Sexuelle Nötigung durch Zungenkuss?

    … an Geschlechtsorganen verletzt. Allerdings könnte auch Kontakt an anderen Körperregionen zu einer Verurteilung führen, wenn eine gewisse Erheblichkeitsschwelle überschritten wird. Nach Ansicht des Gerichts sei aber durch den Zungenkuss diese Schwelle nicht überschritten worden. Ferner hat das OLG festgestellt, dass auch der Tatbestand der Nötigung gemäß § 240…

    RA Dr. Böttnerin Strafrecht- 161 Leser -
  • Ist Zungenkuss Beischlaf?

    … Die Frage: Ist Zungenkuss Beischlaf? spielt eine Rolle, wenn es um die Frage geht, ob eine Beischlaf ähnliche Handlung im Sinne von § 176a Abs. 2 Nr. 1 StGB ist und damit ein schwerer sexueller Missbrauch eines Kindes mit der erhöhten Strafdrohung des § 176a StGB vorliegt. Die Antwort auf diese Frage gibt der BGH, Beschl. v. 14.04.2011 – 2 StR 65…

    Burhoff online Blog- 197 Leser -
  • Ein Zungenkuss ist kein Beischlaf

    … Ein Zungenkuss ist keine “dem Beschlaf ähnliche Handlung”. Mit dieser Feststellung hat der Bundesgerichtshof ein Urteil des Landgerichts Kassel korrigiert und eine mildere Strafe verhängt. Das Landgericht hatte einen Mann wegen mehrerer Fälle von Kindesmissbrauchs verurteilt. Unter anderem sprach es bei einem Zungenkuss eine Strafschärfung aus…

    LawBlog- 72 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK