Zeugen Jehovas

    • Für wen gilt das Datenschutzrecht?

      Diese Frage mag banal klingen. „Für jeden“, könnte man antworten, aber so einfach ist es nicht. Schaut man sich die ab Mai geltende Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) an, wird bereits in Artikel 2 der sachliche Anwendungsbereich beschrieben. Demnach gilt sie für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die in einem Dateisystem gespeichert sind oder gespeichert werden sollen.

      Daniela Windelband/ datenschutz-notizen.de- 83 Leser -


  • Ian McEwan, Kindeswohl

    … ist. „Aber bevor ich tot umfalle, will ich noch eine große, leidenschaftliche Affäre haben.“ Die Schilderung des Ehe- und Berufslebens ist keineswegs unbedeutender Vorspann, bis es zur zentralen Geschichte um Adam kommt, einem knapp 18-jährigen Jungen, der, wie seine Eltern, bekennender Zeuge Jehovas ist und, wie diese, eine Bluttransfusion ablehnt…



  • Jetzt auch {K}Rabat{z} beim Bundesverwaltungsgericht

    … Je nachdem, seit wann Sie bereits regelmässig als Publicum in meinem Blog mitlesen und hereinblinzeln, haben Sie auch hier bei mir schon zu den Vorinstanzen dazu Berichte gelesen. Zu jenem Fall, den nun – auch – das Bundesverwaltungsgericht verhandeln wird. Und in dem mit dem Land Nordrhein-Westfalen um einen Kinobesuch gestritten wird von Klägern…

    Jus@Publicumin Medienrecht Verwaltungsrecht- 107 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK