Zertifikate - Seite 6

  • Lehman-Zertifikate: Siegesserie für Anleger setzt sich fort

    … hilft dabei herauszufinden, wo der angeblich gute Rat seine Macken hat. Zahlreiche Urteile zeigen, wie dies zum Erfolg für den Anleger führte. Quelle: Landgericht Hamburg (LG Hamburg), Urteil vom 10. Juli 2009, Az.: 329 O 44/09 (nicht rechtskräftig) 20. Juli 2009 (Rechtsanwalt Ralf Koch) Weitere interessante Artikel zu diesem Projekt finden Sie�hier�…

    35 Leser - KAPITAL-RECHTINFO
  • Lehman-Zertifikate: Erfolgsserie der Anleger vor Gericht setzt sich fort

    … erfolgreicher Gerichtsverfahren und langjährige Erfahrung sind der Schlüssel zum Erfolg im Anlegerprozess. Mit beidem ist Ihnen die KANZLEI GÖDDECKE bei der Durchsetzung Ihrer Schadenersatzansprüche gerne behilflich. Quelle: Landgericht Chemnitz (LG Chemnitz), Urteil vom 23. Juni 2009, Az. 7 O 359/09 14. Juli 2009 (Rechtsanwalt Ralf Koch) Weitere interessante Artikel zu diesem Projekt finden Sie �hier"…

    38 Leser - KAPITAL-RECHTINFO


  • Lehman-Zertifikate: Vollständiger Schadenersatz trotz schriftlicher Hinweise

    …Schon wieder muss die zunehmend unter Druck geratene Hamburger Sparkasse AG einem Anleger in Lehman-Zertifikate vollständigen Schadensersatz zahlen; diesmal sogar trotz Übergabe schriftlicher Hinweise durch sogenannte Basisinformationen sowie ein Informationsblatt. Schriftliche Informationen genügen für eine verständliche Aufklärung häufig nicht…

    42 Leser - KAPITAL-RECHTINFO
  • Sparkasse erneut zu Schadensersatz wegen Lehman-Zertifikat verurteilt

    … 12.05.2009 (Az. XI ZR 586/07), BGH Urteil vom 20.01.2009 (Az. XI ZR 510/07) wir berichteten), wurde entschieden, dass die beratende Bank über alle für die Kundenentscheidung relevanten Umstände aufzuklären habe. Hierzu gehört auch der Hinweis über eine Rückvergütung oder Provision. Denn dem Kunden muss ermöglicht werden, zu beurteilen, ob die Bank allein…

    67 Leser - Paluka.de: Blog
  • Landgericht spricht erneut Schadensersatz wegen Lehman-Zertifikat zu

    … (Az. XI ZR 586/07), BGH Urteil vom 20.01.2009 (Az. XI ZR 510/07) wir berichteten), wurde entschieden, dass die beratende Bank über alle für die Kundenentscheidung relevanten Umstände aufzuklären habe. Hierzu gehört auch der Hinweis über eine Rückvergütung oder Provision. Denn dem Kunden muss ermöglicht werden, zu beurteilen, ob die Bank allein…

    1 Leser - Paluka.de: Blog
  • Landgericht spricht erneut Schadensersatz wegen Lehman-Zertifikat zu

    … 12.05.2009 (Az. XI ZR 586/07), BGH Urteil vom 20.01.2009 (Az. XI ZR 510/07) wir berichteten), wurde entschieden, dass die beratende Bank über alle für die Kundenentscheidung relevanten Umstände aufzuklären habe. Hierzu gehört auch der Hinweis über eine Rückvergütung oder Provision. Denn dem Kunden muss ermöglicht werden, zu beurteilen, ob die Bank allein…

    53 Leser - Paluka.de: Blog
  • Lehman-Geschädigter erhält Schadenersatz

    … Kampf geführt. Seine Rente wollte der frühpensionierte 64-Jährige allerdings in Ruhe genießen. Doch die Pleite der amerikanischen Lehman-Bank durchkreuzte diesen Plan. Als Speerspitze für die rund 300 Mandanten seines Rechtsanwalts, die von der Hamburger Sparkasse (Haspa) Lehman-Zertifikate erworben haben, zog er vor den Kadi. Und siegte heute auf…

    36 Leser - Handakte WebLAWg
  • Lehman-Zertifikate: Demonstration mit Schirm, Charme und Melone in Berlin

    …Geschädigte von Lehman-Zertifikaten machten am 18. Juni 2009 in Berlin vor Bundeskanzleramt und Reichstag nach Art von �AD-Kunden� (= alt und doof) gegenüber Banken und Politiker deutlich, was für Folgen verantwortungslose �Bankberatung� hat. Sie waren aus allen Teilen der Bundesrepublik Deutschland angereist und beanspruchen ihr bei der Lehman…

    10 Leser - KAPITAL-RECHTINFO
  • Lehman-Zertifikate: Kulanzangebot der Citibank überzeugt nicht alle Kunden

    … Punkt, dass bei der Bemessung auf Faktoren zurück gegriffen wird, die von der Bank selbst und z. T. nicht immer korrekt erhoben worden sind. Begleitet von den Augen vieler Anleger, die durch Lehman-Zertifikate im vergangenen Jahr erhebliche Verluste erlitten haben, wurden am 10. Juni Klagen gegen die Citibank beim Landgericht Bonn eingereicht. Der…

    70 Leser - KAPITAL-RECHTINFO


  • Lehman-Zertifikate: Billigangebot mit Widerhaken aus Rödermark

    …Wer die über seine Bank zugesandten Übernahmeangebote der Andria Capital aus Rödermark erhalten hat, traute seinen Augen kaum: nur noch einen Minibetrag von 1 bzw. 2 % bot das Unternehmen aus dem südlichen Hessen den Anlegern als Kaufpreis an. Der Haken liegt allerdings nicht nur im geringen Preis. Wer dem Kaufangebot der bis dahin im Lehman…

    27 Leser - KAPITAL-RECHTINFO
  • Lehman-Opfer zieht vor das BVerfG

    … ihre schlechten Papiere loswerden. Und was ist mit uns Kleinanlegern? Wir sind die Dummen!” Sporberg erklärte weiter: “Wir leben in einer Demokratie. Und da haben alle die gleichen Rechte und Pflichten.” Die 68-Jährige hat nach eigenen Angaben durch Lehman-Zertifikate 40.000 Euro verloren.”Das ist die Hälfte meines Vermögens.” Sie hatte die Papiere im März 2007 telefonisch bei einem Mitarbeiter der Dresdner Bank erstanden. (…) Quelle: Presseportal vom 16.04.2009 …

    60 Leser - Handakte WebLAWg
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste.
Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK