Zertifikate - Seite 4

  • Mezzanine sind die neue Schrottimmobilie

    … eigentlich recht unkomplizierte Instrument „Genussrecht“ zum Zwecke der Gewinnerhöhung für die Emittenten und die begleitenden Bankhäuser auch noch beliebig verkomplizieren. So gibt es selbstverständlich auch Zertifikate, in denen mehrere Genussrechte unterschiedlicher Unternehmen gebündelt werden. Und so kam es dann eben auch zur Durchsuchung bei der…

    71 Leser - huebnerrecht
  • Alpha Express-Zertifikate: häufig mit falschen Unterlagen verkauft

    …Alpha Express-Zertifikate tragen einen hohen Anspruch vor sich her. Mit Alpha soll offenkundig das Alpha Männchen in der Tierwelt assoziiert werden und mit Express die Überholspur. Wenn ein Bankkunde diese beiden Begriffe hört, denkt er sich, dass er Vorrechte und Vorfahrt hat. Und er hatte ja bei oberflächlicher Betrachtung durchaus Recht mit…

    21 Leser - Bank- und Kapitalmarktrecht
  • Verkauf von Fleischabfällen ist Betrug

    … Memmingen ist damit rechtskräftig. Bundesgerichtshof, Beschluss vom 20. Oktober 2010 – 1 StR 400/10 Diese Beiträge dürften Sie ebenfalls interessieren: Schreddergeld Ostwald Betrug bei der Lebensversicherung Goldmünzen Investitionszulage für Fischverarbeitung Künstlersozialabgabe 2009 Steuerfreier Verkaufserlös für eine Internet-Domain Euro-Zertifikate mit garantierter Mindestrückzahlung FLowTex und keine Amtshaftung des Finanzamtes Alkohol tanken II Startup-Connection - Das Magazin für Existenzgründer …

    30 Leser - Rechtslupe
  • Lehman-Zertifikate – Fehlberatung der Bank und Mitverschulden des Kunden

    … hinterfragen und um Klarstellung und weitere Aufklärung bitten müssen. Entsprechendes Handeln hat sie aber nicht bewiesen. Landgericht Tübingen, Urteil vom 15. Dezember 2009 – 5 O 127/09 Diese Beiträge dürften Sie ebenfalls interessieren: Das Kleingedruckte und die Bankenhaftung Schadensersatz wegen Zinsswap-Verträgen Euro-Zertifikate mit garantierter…

    44 Leser - Rechtslupe
  • Lehman-Zertifikate: Kölner Richter lassen Bank über Kick-backs stolpern

    …In dem Urteil vom 18.02.2010 kommt das Kölner Gericht schnell auf den Punkt: Die Juristen von der Richterbank erklären, dass der Anleger �umfassend über die Höhe der gesamten Vergütung� aufzuklären ist, die die Bank erhält. Fehlt es daran, so haftet die Bank für eine Fehlberatung bei Lehman-Zertifikaten. Die von der obersten Rechtsprechung schon…

    50 Leser - KAPITAL-RECHTINFO
  • LG Köln spricht Lehman-Geschädigten Schadensersatz zu

    … Brothers für den Vertrieb der Zertifikate Provisionen erhalten hat. Die �Beraterbank� hatte behauptet, sie habe ihrer entsprechenden Informationspflicht dadurch Rechnung getragen, dass sie dem Anleger die Broschüre �Informationen zum Wertpapiergeschäft� zur Verfügung gestellt hätte. Das Landgericht Köln hatte bereits im Vorfeld der Verhandlung zu…

    94 Leser - bankundkapitalmarktrecht
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste.
Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK