Seite 3

  • Verkauf von Fleischabfällen ist Betrug

    … Künstlersozialabgabe 2009 Steuerfreier Verkaufserlös für eine Internet-Domain Euro-Zertifikate mit garantierter Mindestrückzahlung FLowTex und keine Amtshaftung des Finanzamtes Alkohol tanken II Startup-Connection - Das Magazin für Existenzgründer …

    30 Leser - Rechtslupe -


  • Lehman-Zertifikate – Fehlberatung der Bank und Mitverschulden des Kunden

    … Bankenhaftung Schadensersatz wegen Zinsswap-Verträgen Euro-Zertifikate mit garantierter Mindestrückzahlung Haftung des Bauunternehmers gegenüber der kreditgebenden Bank BFI-Bank Der gefälschte Überweisungsauftrag Zahlung auf Abtretungsanzeige Bankkonto und Insolvenz Kundeninformation über die Einlagensicherung der Bank Aufklärungspflichten und ihre Dokumentation …

    44 Leser - Rechtslupe -
  • Lehman-Zertifikate: Wer heimlich Gewinne erzielt, zahlt!

    …So die Lehre, die das Landgericht Heidelberg der Bank hinter die Ohren schrieb. Sie muss nach dem Urteil den Schaden von Renate K. ersetzen. Denn die Anlegerin investierte in Lehman-Zertifikate – und vertraute auf eine angeblich neutrale Empfehlung ihrer Bank. Ihr Vertrauen wurde aber erschüttert, als sie erführ, dass ihre Bank am Verkauf der…

    18 Leser - KAPITAL-RECHTINFO -
  • Lehman-Zertifikate: Kölner Richter lassen Bank über Kick-backs stolpern

    …In dem Urteil vom 18.02.2010 kommt das Kölner Gericht schnell auf den Punkt: Die Juristen von der Richterbank erklären, dass der Anleger „umfassend über die Höhe der gesamten Vergütung“ aufzuklären ist, die die Bank erhält. Fehlt es daran, so haftet die Bank für eine Fehlberatung bei Lehman-Zertifikaten. Die von der obersten Rechtsprechung schon…

    50 Leser - KAPITAL-RECHTINFO -
  • LG Köln spricht Lehman-Geschädigten Schadensersatz zu

    … Mathias Nittel Rechtsanwalt Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht Tel.: 06221-43401-14 nittel(at)witt-nittel.de Schadenersatz in Höhe von rund 15.000 € muss die Commerzbank einem Anleger zahlen, dem die seinerzeitige Dresdner Bank Lehman Zertifikate verkauft hatte. (LG Köln, Urteil vom 18. Februar 2010 AZ: 15 O 174/09) Die Urteilsgründe…

    93 Leser - bankundkapitalmarktrecht -
  • Lehman-Zertifikate: Landgerichtsurteil auf dem Prüfstand

    …; Aktenz.: 310 O 4/09 und 325 O 22/09) hatte zuvor in beiden Verfahren den Klagen der Anleger stattgegeben. In beiden Fällen erwarb die Haspa von Lehman Brothers in großem Umfang Zertifikate zu einem gegenüber dem Nennbetrag reduzierten Ausgabepreis und verkaufte diese dann zum Nennbetrag an die Anleger weiter. Hierbei hat die Haspa die Anleger im…

    67 Leser - bankundkapitalmarktrecht -


  • Hacker legen Emissionsrechtehandel lahm

    … weniger Emissionszertifikate “verbraucht”, die zugeteilt oder eingekauft wurden und jeweils einen bestimmten Mengenausstoß an klimawirksamen Gasen wie Kohlenstoffdioxid definieren, kann seine überschüssigen Zertifikate in eigens dafür eingerichteten Handelssystemen veräußern. Wer die Atmosphäre stärker verschmutzt, als ihm eigentlich zusteht, so…

    10 Leser - Handakte WebLAWg -
  • DEKRA Zertifikate für Anwälte – Schlappe vor dem LG Köln 31 O 607/09

    … Existenzgründung an. Der Antragsteller ist der Auffassung, dass die Verwendung des von den Antragsgeg- nerinnen angebotenen Zertifikats für die aus dem Tenor der einstweiligen Verfügung ersichtlichen Rechtsgebiete in der werblichen Präsentation von Rechtsanwälten irre- führend sei, weil die Gefahr einer Verwechslung mit…

    23 Leser - Schadenfixblog -
  • Alle reden über ihn, wir haben ihn: Den Ampelcheck

    …, Bausparverträge und Zertifikate waren dagegen richtig bunt. Anleihen bekamen viel Grün, viel Rot und bei der Liqidität ein klares Gelb, Bausparverträge bei der Sicherheit Grün, bei der Transparenz Gelb und Zertifikat bei der Transparenz ein klares Rot. Ganz Rot wurde es dann bei den geschlossenen Fonds/Beteiligungen. Sicherheit…

    34 Leser - Handelsvertreter Blog -
  • Lehman-Zertifikate: Ein Fehler der Bank genügt = Geld für BRIC-Anleger

    …Die Bank hatte den Hinweis auf einen Rabatt im Prospekt so klein gedruckt und versteckt platziert, das er zur Aufklärung des Anlegers nicht genügte. Ein Hinweis auf die Höhe des Rabattes fehlte ganz. Ein teurer Fehler für die Bank. Denn die Bank muss dem Anleger in eine BRIC Anleihe von Lehman-Brothers nun sein gesamtes eingesetztes Kapital…

    37 Leser - KAPITAL-RECHTINFO -
  • Lehman-Zertifikate: Falschberatung bleibt falsch

    … Regel die bereits gegebene falsche Auskunft jedoch nicht mehr überprüfen. Die Bank hatte den Anleger zum Verkauf seines 1822-Bonus Plus 11/05-Zertifikates geraten. Sie riet Ihm, sein Geld in Alpha-Expresszertifikate 01/2007 von Lehman Brothers anzulegen. Dabei teilte sie dem Anleger in einer Mail angeblich die wichtigsten Details wie das…

    44 Leser - KAPITAL-RECHTINFO -


×Über JuraBlogs

JuraBlogs.com ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf JuraBlogs.com erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über einen Feed, den die Blogbetreiber bei sich implementieren, eingespeist. JuraBlogs.com hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.

Online-Medien zum Thema
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr dazu. OK