Zeitlicher Und Örtlicher Zusammenhang

  • Raubspezifische Einheit von Nötigung und Wegnahme

    … aaO.) II. Zeitlicher und örtlicher Zusammenhang 1. Voraussetzungen „Über die finale Verknüpfung von Nötigungshandlung und Wegnahme hinaus müssen beide den Raubtatbestand konstituierenden Elemente in einem zeitlichen und örtlichen Zusammenhang stehen (vgl. BGH bei Holtz, MDR 1984, 276 mit Anm. Seier, JA 1984, 441 [442]; NStZ 2006, 38). Für diesen…

    examensrelevantin Strafrecht- 86 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK