YOUTUBE

  • Landesweite Sperrung von YouTube und Facebook

    erschienen bei Fachanwalt für IT-Recht - 186 Leser

    Wer sehnsüchtig auf die Befreiung von den Seuchen Facebook und YouTube gehofft hat, könnte bald erlöst werden. Endlich wieder gemeinsam essen ohne auf das Smartphone zu schielen, regelmäßiger Sex weil der Partner nächtens nicht bis zur Erschöpfung Inhalte teilt und Sprösslinge, die nicht verrohe...

  • Urheberrecht: Atomarer Copyfraud bei YouTube

    Steiger Legal - - 146 Leser - Copyfraud ist, wenn urheberrechtliche Ansprüche missbräuchlich behauptet werden. Und während die Verletzung von Urheberrechten sanktioniert werden kann, bleibt Urheberrechts­missbrauch in der Schweiz ohne Folgen. Gerade be...
  • GEMA vs. YouTube: Das Urteil in der Analyse

    Internet-Law - - 108 Leser - Das Landgericht München I hat YouTube vor einigen Tagen (Urteil vom 25.02.2014, Az.: 1 HKO 1401/13) u.a. dazu verurteilt, es zu unterlassen, Sperrhinweise einzublenden, die besagen, ein Video sei nicht verfügbar, weil es ...

Aktuelles zum Thema Youtube

  • Watch what you say about police officers

    … Court order muzzles gun advocate after his arrest [ACLU of Missouri]: To express his opinion that Officer [Jerry] Bledsoe was using his position to harass him for exercising his Second Amendment rights, [Jordan] Klaffer posted recordings of the May 1 encounter on YouTube and Facebook. And, on Instagram, he posted a picture of Bledsoe…

    3 Leser - Walter Olson - Overlawyered -
  • Urheberrecht: Atomarer Copyfraud bei YouTube

    … Copyfraud ist, wenn urheberrechtliche Ansprüche missbräuchlich behauptet werden. Und während die Verletzung von Urheberrechten sanktioniert werden kann, bleibt Urheberrechts­missbrauch in der Schweiz ohne Folgen. Gerade bei YouTube von Google treibt Copyfraud absurde Blüten, wie ein aktuelles Beispiel einmal mehr zeigt: Anfang November 2013…

    146 Leser - Martin Steiger - Steiger Legal -


  • Türkei: Twittern ist wieder möglich

    … Kommunalwahl seien auf verschiedenen Online-Portalen Telefonmitschnitte veröffentlicht worden, die Korruption in der türkischen Regierung beweisen sollten. Links zu diesen Veröffentlichungen sollen unter anderem über Twitter verbreitet worden sein. Infolgedessen sei mehr als eine Woche vor den Wahlen erst Twitter und schließlich auch das Videoportal YouTube gesperrt worden. Der Zugang zu YouTube bleibe in der Türkei jedoch weiter gesperrt. …

    32 Leser - Datenschutzticker.de -
  • LG München: GEMA-Sperrtafeln auf YouTube sind missverständlich

    … Was ist geschehen? Die Verwertungsgesellschaft GEMA führt mit der Videoplattform YouTube bereits seit längerer Zeit einen umfangreichen Rechtsstreit. Im Wesentlichen geht es dabei um die Vergütung der GEMA, da die Tochter des Google-Konzerns die Musikvideos kost Read more ... …

    24 Leser - Recht am Bild -
  • Landesweite Sperrung von YouTube und Facebook

    … Wer sehnsüchtig auf die Befreiung von den Seuchen Facebook und YouTube gehofft hat, könnte bald erlöst werden. Endlich wieder gemeinsam essen ohne auf das Smartphone zu schielen, regelmäßiger Sex weil der Partner nächtens nicht bis zur Erschöpfung Inhalte teilt und Sprösslinge, die nicht verrohen, weil die 10 brutalsten knock-outs im Ultimate…

    186 Leser - Fachanwalt für IT-Recht -
  • LG München I: GEMA Sperrtafeln auf Youtube

    … Das Landgericht (LG) München I hat vor einigen Tagen die GEMA-Sperrtafeln auf Youtube als illegale Anschwärzung und Herabwürdigung bezeichnet und diese folglich als wettbewerbswidrig eingestuft (Urteil vom 24.2.2014, Az: 1 HK O 1401/13). Wer auf Youtube ein bestimmtes Lied sucht, stolpert öfter über die sogenannten GEMA-Sperrtafeln, die…

    26 Leser - Das Blog für IT-Recht -
  • GEMA vs. YouTube: Das Urteil in der Analyse

    … Das Landgericht München I hat YouTube vor einigen Tagen (Urteil vom 25.02.2014, Az.: 1 HKO 1401/13) u.a. dazu verurteilt, es zu unterlassen, Sperrhinweise einzublenden, die besagen, ein Video sei nicht verfügbar, weil es Musik enthält, zu deren Nutzung die GEMA keine Rechte eingeräumt hat. Das Landgericht stützt sein Urteil…

    108 Leser - Internet-Law -
  • YouTube muss GEMA-Sperrtafeln ändern

    … Wenn man auf YouTube nach einem Musikvodeo oder einem Film sucht, stößt man nicht selten auf folgenden Hinweis: Dieses Video ist in Deutschland leider nicht verfügbar, da es möglicherweise Musik enthält, für die die erforderlichen Musikrechte von der GEMA nicht eingeräumt wurden. Gegen diese Einblendung hat die GEMA…

    42 Leser - Internet-Law -
  • GEMA fordert Gebühren für Embedded-Videos

    … Blogger, Facebooknutzer und Redakteure von Internetportalen machen es praktisch jeden Tag: Sie betten Filme von Videoplattformen wie YouTube mittels eines Embedded-Links in das eigene Angebot ein. YouTube bietet hierfür unterhalb des Videos bereits einen entsprechenden Code an, den man mittels Copy & Paste einfach übernehmen kann…

    43 Leser - Internet-Law -


  • Wird Framing bald kostenpflichtig?

    … Soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter, Pinterest oder YouTube sind darauf zugeschnitten, dass Nutzer bestimmte Inhalte möglichst schnell und einfach verteilen können. Hierzu stellen die Plattformen technische Möglichkeiten wie Framing bzw. Embedding zur Verfügung. Hierunter ist bspw. das Einbetten von Inhalten anderer Websites in die…

    26 Leser - Infodocc -
  • Videozitate auf Youtube? Klares ja – Aber.

    … fremder Videosequenzen auf Youtube. In seiner Entscheidung vom 13.12.2013 (Az. 6 U 114/13) ging es um die Zulässigkeit von Zitaten in Form verwendeter Videosequenzen, die – unter im einzelnen höchst streitigen Umständen – in einem Youtube-Video verwendet wurden. Der Kläger, Rechteinhaber (also Urheber oder…

    21 Leser - Social Media Recht Blog -
  • OLG Köln: Zitate in YouTube-Videos nur unter Wahrung der Belegfunktion

    … Wer sich im Rahmen von selbst erstellten YouTube-Videos mit anderen Filmen oder Bildern auseinandersetzt, darf diese nur verwenden wenn er eine entsprechende Nutzungserlaubnis besitzt. Ist dies nicht der Fall, so kommt ein wirksames Zitat gem. § 51 UrhG nur dann in Frage, wenn das z Read more ... …

    24 Leser - Recht am Bild -
  • Die identifizierende Berichterstattung auf You Tube

    … Bei meinen Recherchen bin ich auf den OLG Hamm, Beschl. v. 23.09.2013 – 3 U 71/13 gestoßen, der sich zur Frage der Rechtmäßigkeit einer identifizierenden Berichterstattung über einen Verkehrsunfall mit fahrlässiger Tötung durch Hochladen eines Videos auf die Internet-Plattform “YouTube” verhält. Der Kläger des Verfahrens war 2009 wegen…

    45 Leser - JURION Strafrecht Blog -
  • Musik darf nicht bloß zum Download angeboten werden

    … Damals wurden noch mit einem Kassettenrecorder Lieder aus dem Radio aufgenommen. Heute geht es im Prinzip ähnlich, heißt nur anders: Lieder werden aus dem Internet „gerippt“. Ein Anbieter bot im Internet diesen Service an. Der Nutzer wählte einen Song aus dem Internet (bspw. Read more…

    65 Leser - Recht am Bild -


×Über JuraBlogs

JuraBlogs.com ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf JuraBlogs.com erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über einen Feed, den die Blogbetreiber bei sich implementieren, eingespeist. JuraBlogs.com hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.

100 Blogs zum Thema
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr dazu. OK