Yorkshire

  • Soviel Ahnung wie eine Stange Rhabarber

    … Unschön, aber nicht ganz unverdient: George Osborne has as much knowledge about economics as a stick of rhubarb Das muss man nicht übersetzen. George Osborne ist ein energischer Typ. Dass er aneckt, liegt auch an seinem total undankbaren Job, denn er ist Finanzminister in UK (Chancellor of the Exchequer). Da will man nicht den griechischen…

    reuter-arbeitsrecht.dein Arbeitsrecht- 76 Leser -
  • Seminar on legal English: Contract Law

    …This was a great seminar on legal English and contract law given by Stuart Bugg, who is a NZ and English lawyer (he was born in Yorkshire, which I didn't know) and run by the Regensburg section of the BDÜ. It was on March 24th and lasted all day. Actually I have stopped writing up seminars, because it can be invidious: one finishes up either being…

    Transblawg- 52 Leser -


  • Achtung Presse! Mein Bild in den Medien!?

    …Bühnen- ohne Medienpräsenz? Diesmal war es weder TV-Star noch Sternchen, das seine Darstellung in den Medien monierte – sondern ein Hundevorführer. Als sog. Handler hatte er bereits auf den Bühnen vieler Hundeschauen Terrier präsentiert und sich an die Medien gewöhnt. Alle Veranstaltungen waren für eine breite Öffentlichkeit zugänglich; sie wurden…

    Prof. Dr. jur. Dieter Nennenin Medienrecht- 35 Leser -
  • UK: First Carbon Capture plant opened

    …UK carbon capture and storage technology took a major step forward as Energy Secretary Chris Huhne launched a test programme in Yorkshire on November 30, 2011. The project - worth more than £20million - is a partnership between industry partners Scottish and Southern Energy (SSE), Doosan Power Systems and Vattenfall and is supported by DECC…

    LEXEGESE- 7 Leser -
  • Leinenzwang trotz medizinischer Unverträglichkeit

    … Das Verwaltungsgericht Ansbach hat eine Klage von Hundehaltern abgewiesen, die eine Befreiung vom Leinenzwang für ihren an der Schilddrüse erkrankten Hund erreichen wollten. Die unmittelbar am Stadtpark in Nürnberg wohnenden Kläger sind Halter des Hundes Bogi. Der Chihuahua-Yorkshire-Mischling leidet an einer Erkrankung der Schilddrüse und am…

    Schlosser Aktuell- 56 Leser -
  • Thor Steinar - Verbotene Kleidung am Arbeitsplatz?

    … Greifswald hat eine Universität (keine schlechte übrigens) und wenn Sie mal wieder - kein Vorwurf! - so weit im Süden, Westen oder Norden wohnen, dass Sie nicht wissen, dass es Greifswald überhaupt gibt: Das ist die Stadt, in der Caspar David Friedrich geboren ist und in deren Nähe es eine Abteiruine gibt, die er auf einem berühmten Bild verewigt…

    reuter-arbeitsrecht.de- 89 Leser -
  • Kriminologie-Student des mehrfachen Mordes verdächtigt

    … Es klingt wie ein Drehbuch zu einem schlechten Horror-/ Splatterfilm (man denke beispielsweise an American Psycho II: All American Girl (2002)): Der 40-jährige PhD-Student Stephen Griffiths wird verdächtigt drei Prostituierte in der englischen Stadt Bradford (Yorkshire) ermordet zu haben. Griffiths, der sich im Rahmen seiner Doktorarbeit mit den…

    criminologia- 18 Leser -
  • Och nö!

    … several Yorkshire terriers mulling around it. (AP/MyWay) Die im Auto zurückgelassenen Hunde brachten dem 37-jährigen Haarstylisten aus San Francisco noch eine weitere Anzeige ein. Nicht, dass es darauf noch ankäme.…

    RA-Blog- 60 Leser -
  • Dr. Doolittle

    …Im Fall des von einem anderen Hund attackierten Mandanten-Hundes liegt mir jetzt die Antwort des Hundehalters vor. Er schreibt: Der (...) Hund (...) hat mir glaubhaft versichert, dass er am xx.xx.2007 (...) keinen wehrlosen Yorkshire-Terrier gebissen habe. Oh! Dr. Doolittle! Hl. Franz von Assisi! Und weiter: Wohl sei er (...) 2006 von einem…

    RA-Blog- 29 Leser -
  • SPIEGEL-ONLINE berichtet über den mutmaßlichen "Suffolk-Würger"

    …Viel ist in den letzten Tagen über die 5 Morde an Prostituierten in der englischen Hafenstadt Ipswich berichtet worden, Vergleiche mit dem legendären Londoner Mörder "Jack the Ripper" und zum "Yorkshire-Killer" wurden gezogen. Hunderte von Polizeibeamten ermittelten in dem Fall und eine Zeitung lobte eine Rekordbelohnung von rund 350.000 Euro aus…

    strafblog- 6 Leser -
  • Der traurige Tod eines Paradiesvogels

    … Es ist die Nacht zum 14. Januar dieses Jahres. Irgendwann nach Mitternacht. Rudolph Moshammer, seines Zeichens Edelschneider, Hundebesitzer und barocke Glanzgestalt der Münchner Schickeria, sinkt im Flur im ersten Stock seiner Villa im Nobelvorort Grünwald zu Boden - um den Hals ein Elektrokabel. Gekleidet ist er in feinstes Tuch. Seine treueste Begleiterin, Yorkshire-Hündin Daisy, wartet im Schlafzimmer nebenan. In dem morgen beginnenden Prozess will sich der Angeklagte nun zu den Vorwürfen äußern. Quelle: Spiegel …

    Handakte WebLAWg- 2 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK