Wordpress

WordPress ist eine freie Software zur Verwaltung der Inhalte einer Website (Texte und Bilder). Sie bietet sich besonders zum Aufbau und zur Pflege eines Weblogs an, da sie jeden Beitrag einer oder mehreren frei erstellbaren Kategorien zuweisen kann und dazu automatisch die entsprechenden Navigationselemente erzeugt. Parallel kann WordPress auch hierarchische Seiten verwalten und gestattet den Einsatz als CMS.
Artikel zum Thema Wordpress
  • WordPress – Update Now

    … Betreiber von WordPress sollten dringen das aktuelle Update auf die Version 4.7.2 vornehmen, so berichtet auch heise online in einem aktuellen Artikel. Hintergrund ist das Bekanntwerden einer Sicherheitslücke. Ohne das aktuelle Update ist es möglich WordPress -Seiten mit Schadcode zu kompromittieren um beispielsweise Inhalte zu manipulieren…

    Andreas Heldt/ datenschutz-notizen.de- 31 Leser -
  • WordPress: Abmahngefahr bei Nutzung von AMP Plugin

    … Wer auf seiner WordPress Website AMP einbindet und dafür das weit verbreitete AMP Plugin von Automattic nutzt, kann wegen fehlender Verlinkung auf Impressum und Datenschutzerklärung abgemahnt zu werden. Accelerated Mobile Pages (AMP) – was ist das? Viele mobile Nutzer geben nach etwa drei Sekunden Wartezeit auf, wenn die Seite bis dahin nicht…

    Niklas Plutte/ Kanzlei Plutte- 100 Leser -


  • Vorgehen gegen Beleidigungen über WordPress.com (Automattic Inc.)

    … Immer wieder werde ich von Unternehmen und Privatpersonen beauftragt gegen Verleumdungen und Beleidigungen und Identitätsdiebstahl im Internet vorzugehen. Das deutsche und europäische Recht bietet Betroffenen gute Möglichkeiten gegen solche Persönlichkeitsrechtsverletzungen effektiv vorzugehen. Auch wenn der Täter anonym bleibt, ist es möglich…

    Peter Kehl- 111 Leser -
  • Datenschutz mit WordPress: 4 Dinge, die Sie beachten sollten

    … Pflichtangaben nach § 5 Telemediengesetz (TMG) bzw. § 55 Abs. 1 Rundfundstaatsvertrag (RStV) aufzunehmen. Unabhängig davon muss bei “journalistisch-redaktionell gestalteten Angeboten” nach § 55 Abs. 2 RStV ein Verantwortlicher benannt werden. Letzteres sollten gerade Blogger vorsichtshalber tun, auch wenn man im Einzelnen darüber streiten kann, wann…

    Bernhard Freund/ Technically Legal- 267 Leser -
  • Plugin-Chaos

    … Es war nicht meine Absicht, mit der Installation von Jetpack die Social Media Kanäle mit Nachrichten zu fluten. Grund hierfür war ein Konflikt zwischen Jetpack, Social und den Twitter Tools. Dadurch wurden die mit Jetpack an Twitter übermittelten Nachrichten über Social und die Twitter Tools erneut auf DPITOS veröffentlicht, was wiederum Jetpack…

    Kanzlei Kremer- 47 Leser -
  • Jetpack installiert

    … Viele, bislang in WordPress auf verschiedene Plugins verteilte Features finden sich im Plugin Jetpack, darunter etwa das Verteilen von Beiträgen in sozialen Netzwerken (insbesondere auch Google+) und umfangreiche Statistiken zum eigenen Blog. Deshalb läuft Jetpack seit heute auch auf DPITOS, zu erkennen unter anderem an den neuen Share-Buttons…

    Kanzlei Kremer- 70 Leser -
  • Wieder da

    … Das hat lange gedauert. Viel zu lange. Über zwei Tage hat der Umzug von der Blogging-Plattform Blogger.com auf das solide WordPress gedauert – nun ist er abgeschlossen. Die Gründe, warum jemand zu WordPress wechselt, brauchen wohl nicht erwähnt zu werden – es wäre wohl eher zu diskutieren, warum man überhaupt bei Blogger angefangen hat. Aber…

    Strafakte- 94 Leser -


Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK