Wohnungsschlüssel

  • WISO-Tipps für Mieter bei Nebenkosten und Mietminderung

    … Mieter nehmen oftmals Mängel der Mietsache in Kauf, die sie nicht dulden müssten, teils aus Angst vor einer Kündigung. Ob die Heizung zu kalt, Feuchtigkeits- oder Schimmelschäden vorliegen und anderes mehr. Doch Mieter müssen sich nicht jede Unannehmlichkeit gefallen lassen, sondern können sich wehren und ggf. auch einen Teil der Miete…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 112 Leser -
  • Gilt das auch im Arbeitsrecht?

    …Schlüsselverlust - nicht nur Mieter und Vermieter streiten sich um etwaigen Schadensersatz, falls ein Schlüssel verloren geht und beispielsweise die gesamte Schließanlage eines Gebäudes ausgewechselt werden muss. Immerhin kann es auch zu Streit zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber kommen, wenn der Arbeitnehmer den Schlüssel zum Unternehmensgebäude…

    Arbeitsrecht Chemnitzin Arbeitsrecht Mietrecht- 72 Leser -


  • Untervermietung – Einblick in die Rechtslage 2. Teil

    … Einräumung des Besitzes haben. Eine vom Vermieter zu erteilende Erlaubnis wird somit nicht benötigt. Besucher dürfen ohne Erlaubnis in den angemieteten Räumlichkeiten verweilen. Auf die Häufigkeit der Besuche soll es nicht ankommen. Auch dürften die Besucher einen Haus- und Wohnungsschlüssel ausgehändigt erhalten (so das AG Dortmund). Es ist nicht immer…

    WK LEGAL Online Blogin Mietrecht Zivilrecht Abmahnung- 133 Leser -
  • Untervermietung – Einblick in die Rechtslage

    … auf Einräumung des Besitzes haben. Eine vom Vermieter zu erteilende Erlaubnis wird somit nicht benötigt. Besucher dürfen ohne Erlaubnis in den angemieteten Räumlichkeiten verweilen. Auf die Häufigkeit der Besuche soll es nicht ankommen. Auch dürften die Besucher einen Haus- und Wohnungsschlüssel ausgehändigt erhalten (so das AG Dortmund). Es ist…

    WK LEGAL Online Blogin Mietrecht Zivilrecht Abmahnung- 220 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK