Witziges

  • Das dürfen Anwälte nicht (mehr) – Urteil des Bundesgerichtshofs

    … Im Geschäftsleben gibt es mindestens zwei Kategorien von „Geschäftstypen“. Die einen haben ein sehr gutes Produkt oder bieten eine sehr gute Leistung an. Der Erfolg ist dann nur eine Frage der Zeit. Andere haben weder das Eine noch das Andere. Letztere Personengruppe muss sich also etwas einfallen lassen, um im Geschäftsleben erfolgreich zu…

    Schadenfixblogin Humor- 727 Leser -
  • Nachbesichtigung – ich bin doch nicht blöd!

    … Der Trick mit der Nachbesichtigung ! 1. Sachverhalt Um die Ansprüche der Unfallgeschädigten besser kürzen zu können, wünschen die Haftpflichtversicherungen immer öfter eine sog. Nachbesichtigung. Dies hat zur Folge, dass der freie Gutachter aus dem „Rennen“ ist und keinen Umsatz machen kann. Dies kann aber auch bedeuten, dass die Probleme des…

    Schadenfixblogin Humor- 496 Leser -


  • Mail vom Kollegen RA Humpis Justus

    Mit diesem Beitrag möchte ich eine neue Kategorie in meinem Blog beginnen: Das Frühstücks-Spam. Heute mit Mail vom beauftragten Anwalt Humpis Justus. Herr Justus, ich habe mir erlaubt, die Fehler mit rot zu korrigieren. Bitte seien Sie auch so nett, Ihre Kostennote nicht in einer mit Trojanern verseuchten Zip Datei anzuhängen.

    Daboius - Jurablog- 487 Leser -
  • Diebstahl von Liebesschlösser ist strafbar

    … “Love locks / Liebesschlösser” by Carmen Eisbär / flickr Die Kanzlei Ferner hat auf ihrer facebook Timeline auf ein Urteil des Amtsgerichts Köln vom 10.08.2012 hingewiesen (Urteil im Volltext). Der Angeklagte und sein Komplize Schnitten mit einem Bolzenschneider einen Stück Zaun von der Kölner Hohenzollernbrücke heraus, an dem mehr als 50 so…

    Daboius - Jurablogin Strafrecht Humor- 256 Leser -
  • Erhöhte Vorsicht beim Verzehr von Eis ………

    … Über einen recht skurillen Fall hatte das Sozialgericht Berlin zu entscheiden (SG Berlin, Bescheid v. 21.10.2011 – S 98 U 178/10 ). Ein Arbeitnehmer hatte die zuständige Berufsgenossenschaft verklagt, da er bei seiner Heimfahrt vom Arbeitsplatz nach Hause mit der S Bahn einen – zumindest seiner Ansicht nach – Arbeitsunfall erlitt. Nach seinem…

    Schadenfixblogin Humor- 149 Leser -
  • Geparkte Elefanten und sonstige Probleme im Straßenverkehr

    … Als Rechtsanwalt ist man nicht selten mit verschiedensten Kuriositäten konfrontiert. Das gilt auch für das Verkehrsrecht. Schauen wir zum Beispiel mal über den Teich in das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Da darf man sich durchaus mal an den Kopf fassen, wenn man so manchen Gesetzestext liest. In Massachusetts ist es zum Beispiel Autofahrern…

    Schadenfixblogin Humor- 64 Leser -
  • Scheidung in 15 Minuten

    … Kürzlich durfte ich die wohl schnellste Scheidung meiner bisherigen Laufbahn erleben – und ich nehme an, die wird auch nicht mehr zu toppen sein: Von der Antragstellung bis zur rechtskräftigen Scheidung hat es gerade mal 15 Minuten gedauert! Und das kam so: Als meine Mandantin zum Erstgespräch kam, hatte sie zwei Anliegen: 1. Sie wollte so…

    Recht und Friedlichin Humor- 21 Leser -
  • Ist die Verstorbene der Verständigung in deutscher Sprache fähig?

    …Nachdem die Ehefrau unseres Mandanten verstorben war, hatte er eine Witwerrrente bei der Deutschen Rentenversicherung beantragt. Diese wurde abgelehnt. Wir vertreten ihn im Widerspruchsverfahren und haben wie üblich erst einmal Akteneinsicht beantragt. In der Akte lese ich nun, dass die Deutsche Rentenversicherung im Zuge der Ermittlungen auch den…

    Recht und Friedlichin Humor- 7 Leser -
  • Das Eichhörnchen und die Haftungsquote beim Verkehrsunfall

    … Über die Auswirkungen auf den Leistungsfall in der Teilkaskoversicherung bei einem durch ein Eichhörnchen verursachten Unfall haben die Verkehrsanwälte bereits berichtet (Link). Über die Haftungsquote zwischen den Unfallbeteiligten beim “Eichhörnchenunfall” hatte das OLG Saarbrücken im Jahr 2003 zu entscheiden. Dem lag folgender Sachverhalt…

    Schadenfixblogin Humor Verkehrsrecht- 42 Leser -
  • Winterreifenpflicht – Ein Stück in drei Akten

    … DER verkehrsrechtliche Dauerbrenner dieser Wintersaison ist meines Erachtens eindeutig die Winterreifenpflicht. Weil mir immer und immer wieder die selben Fragen hierzu gestellt werden, habe ich mich entschlossen, die wesentlichen Fragen im Rahmen eines Theaterstücks zu beantworten. Wer also Interesse, ein wenig Zeit und den erforderlichen Humor mitbringt, kann sich meiner literarischen Ergüsse unter folgendem Link erfreuen: Winterreifenpflicht … Ein Stück in drei Akten … Viel Spaß bei der Lektüre! …

    Schadenfixblogin Humor- 47 Leser -


  • Höchstes Niveau beim DPMA

    … Ab und zu findet man beim Recherchieren ja schöne Einträge vom Markenamt. Gerade kam mir folgendes Dienstleistungsverzeichnis unter: von Dritten erbrachte persönliche und soziale Dienstleistungen betreffend individuelle Bedürfnisse; insbesondere Dienstleistungen auf höchstem spirituellen Niveau und astrologischem Wissen in Form von Kartenlegen…

    Recht geblogtin Humor Markenrecht- 16 Leser -
  • Witziges vom Finanzamt, wenn es nicht so traurig wäre

    … Der Steuerpflichtige wurde von seiner Exgattin reingelegt. Sie beantragte getrennte Veranlagung. Damit hatte er mit seiner Steuerklasse 3 über 2.000 EUR Steuern nachzuzahlen. Kommt vor. Leider hat unser Steuerpflichtiger nun nicht mal eben 2.000 EUR rumzuliegen. Also wird mit den Unterlagen Stundung und Ratenzahlung beantragt. Es wird auch…

    Red Tapein Humor Steuerrecht- 285 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK