Wirtschaftsanwaelte - Seite 56

  • Wolf Theiss berät OpCapita beim Erwerb von NKD

    … Clemens Philipp Schindler WOLF THEISS beriet den Private Equity Fonds OpCapita beim Erwerb des Textildiscounters NKD. Mit Geschäften in Deutschland, Österreich, Italien, Slowenien, Kroatien und Polen ist die NKD-Gruppe eines der größten Unternehmen im Textilhandel. Die Gruppe hat derzeit über 1.950 Geschäfte und mehr als 8.500 Mitarbeiter. Der…

    Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht Strafrecht- 8 Leser -


  • Die neue Marktmissbrauchsregime

    … Dr. Christian Temmel Note: There is a rating embedded within this post, please visit this post to rate it. Im Jahr 2005 wurde in Österreich so wie in vielen anderen EU Mitgliedstaaten, die Europäische Marktmissbrauchs-Richtlinie vom Jänner 2003 umgesetzt. Mit dieser Richtlinie wurde nicht nur das Verbot der Marktmanipulation in neuer Weise ins…

    Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht Strafrecht- 43 Leser -
  • KWR Corporate Lounge 2013

    … Hon.-Prof. HR Dr. Hans Peter Lehofer, Univ.-Prof. Dr. Gerhart Holzinger, Hon.-Prof. DDr. Jörg Zehetner, Dr. Michael Sachs, Dr. Thomas Rabl Die neue Verwaltungsgerichtsbarkeit: Aufbruch in eine neue Rechtsstaatlichkeit? Thema der 8. KWR Corporate Lounge am 20. November 2013 im Dachgeschoss des Justizpalasts war die neue Verwaltungsgerichtsbarkeit…

    Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht Strafrecht- 21 Leser -
  • Beschlussanfechtung durch Gesellschafter

    … wirtschaftlich nachteilige Beschlüsse nicht mit der Konsequenz angefochten werden können, dass dadurch die Mehrheit oder die Gesellschaft blockiert wird www.bindergroesswang.at Foto: Walter J. Sieberer The post Beschlussanfechtung durch Gesellschafter appeared first on Wirtschaftsanwaelte.at / Wirtschaftsrecht in der Praxis - kommentiert von führenden Wirtschaftsanwälten. …

    Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht Strafrecht- 15 Leser -


  • Missbrauchte Facebook Fotos: Gerechtigkeit für eine slowakische Studentin

    …. Niemand kann rückgängig machen, was gestern in der Zeitung stand. Die erzielten Entschädigungen für Frau R. und das Erkenntis des OGH sind zumindest eine gewisse Genugtuung für unsere Mandantin.” www.wolftheiss.com Foto: beigestellt The post Missbrauchte Facebook Fotos: Gerechtigkeit für eine slowakische Studentin appeared first on Wirtschaftsanwaelte.at / Wirtschaftsrecht in der Praxis - kommentiert von führenden Wirtschaftsanwälten. …

    Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht Strafrecht- 371 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK