Windenenergie

  • Uruguays Windmarkt: Neun Projekte erhalten Zuschlag

    …) in Neubauten (wie Hotels, Krankenhäuser etc.) auch steuerliche Anreize gesetzt. Im PV-Bereich verfügt das Land ebenfalls über ein bisher kaum genutztes Marktpotenzial. Seit Mitte 2010 ist es aufgrund gesetzlicher Änderungen möglich, in das Netz des staatlichen Energieversorgers einzuspeisen. Betreiber von kleinen Erneuerbaren-Anlagen können den produzierten Strom an UTE veräußern. Quelle und weitere Informationen: Administración Nacional de Usinas y Trasmisiones Eléctricas (UTE), DNETN, Exportinitiative Erneuerbare Energien…

    LEXEGESE- 8 Leser -
  • Offshore - Novelle der Seeanlagenverordnung tritt in Kraft

    …Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) hat die Seeanlagenverordnung mit dem Ziel novelliert, die Genehmigungsverfahren zu beschleunigen. Die Novelle tritt am 30. Januar 2012 in Kraft. Bisher mussten für denselben Standort bis zur Entscheidung mehrere Verfahren verschiedener Vorhabensträger durchgeführt werden. Das hat…

    LEXEGESE- 40 Leser -


  • Marokko: Ausschreibung für fünf Windparks veröffentlicht

    …Im Zuge des marokkanischen Windausbauplans, durch den bis 2020 2 GW an Windkapazität geschaffen werden sollen, hat der nationale Energieversorger, ONE (Office Nationale d’Electricité) eine Ausschreibung für die Entwicklung, die Konzeption, die Finanzierung, den Betrieb und die Wartung eines Windenergieprojekts veröffentlicht. Dieses umfasst fünf…

    LEXEGESE- 12 Leser -
  • Der Beitrag der Raumordnung zur Intensivierung der Windenergienutzung an Land

    …Von Wiss. Mitarbeiter Lars Kindler und Rechtsanwalt Dr. Marcus Lau Obgleich die (fach-)öffentliche Aufmerksamkeit derzeit eher der Off-Shore-Windenergienutzung gehört, gibt es auch noch erhebliche Potenziale an Land. Soll die Energiewende gelingen, müssen jene Potenziale ausgeschöpft werden. Die Raumordnung hat an dem rasanten Ausbau der…

    LEXEGESE- 27 Leser -
  • Keine Windkraftanlage im „Schnabelwaider Kütschenrain“

    …Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (BayVGH) hat mit Urteil vom 17. November 2011 (Az. 2 BV 10.2295) ein Urteil des Verwaltungsgerichts Bayreuth aufgehoben, das das Landratsamt Bayreuth verpflichtete, einen Vorbescheid für eine 172,5 m hohe Windkraftanlage im sog. „Schnabelwaider Kütschenrain“ zu erteilen. Das VG Bayreuth und der BayVGH hatten…

    LEXEGESE- 22 Leser -
  • Kanada: 271,8 Megawatt-Windpark für Quebec

    …In der kanadischen Provinz Quebec wird der Bau von 126 Windenergieanlagen (WEA) mit einer Leistung von 271,8 Megawatt vorbereitet. Acht Banken beteiligen sich an der Finanzierung des Vorhabens in Höhe von insgesamt 725 Mio. CAD (ca. 528 Mio. Euro). An der Spitze des Konsortiums steht die KfW IPEX-Bank, die die Rollen der Documentation Bank, der…

    LEXEGESE- 5 Leser -
  • Argentinien: 150 MW-Windpark geplant

    … Anfangsstadium. Nach Angaben der World Wind Energy Association (WWEA) sind insgesamt lediglich 54 MW (Stand 2010) an Windkapazitäten installiert. WPD und Sadesa wollen den generierten Windstrom im Rahmen eines Power-Purchase-Agreements (PPA) langfristig an einen Energieversorger oder an ein Industrieunternehmen verkaufen. Quelle und weitere Informationen: manager-magazin, Exportinitiative Erneuerbare Energien…

    LEXEGESE- 16 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK