Werkverträge

  • Werkverträge zur Umgehung von Arbeitsrecht: dennoch Arbeitsverhältnis?

    … des LAG Baden-Württemberg (Az. 15 Sa 90/14) drehte sich nun um eine Konstellation, bei der beide Umgehungsstrategien eine Rolle spielten. Zu der entsprechenden Fallkonstellation und der Entscheidung des LAG habe ich ein Interview mit dem Kollegen Volker Dineiger geführt, ebenfalls Fachanwalt für Arbeitsrecht: Werkverträge zur Umgehung von Arbeitsrecht: dennoch Arbeitsverhältnis? The post Werkverträge zur Umgehung von Arbeitsrecht: dennoch Arbeitsverhältnis? appeared first on Fernsehanwalt. …

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 67 Leser -


  • Gesetzentwurf zu Leiharbeit und Werkverträgen liegt vor.

    … Mehrere Nachrichtenagenturen berichten übereinstimmend, dass nunmehr der lang erwartete Gesetzentwurf zur Leiharbeit und zu Werkverträgen vorliegt. Damit soll eine Festlegung im Koalitionsvertrag umgesetzt werden. Der Wortlaut des Entwurfs ist offenbar noch nicht an die Öffentlichkeit gedrungen. Daher an dieser Stelle die wichtigsten Punkte…

    beck-blogin Arbeitsrecht- 91 Leser -
  • Nahles will Werkverträge vom Zoll kontrollieren lassen

    … gestalten, zu erleichtern und im ausreichenden Umfang zu personalisieren, die Informations- und Unterrichtungsrechte des Betriebsrats sicherzustellen, zu konkretisieren und verdeckte Arbeitnehmerüberlassung zu sanktionieren. Der vermeintliche Werkunternehmer und sein Auftraggeber dürfen auch bei Vorlage einer Verleiherlaubnis nicht besser gestellt…

    beck-blogin Arbeitsrecht- 101 Leser -
  • Netto zahlt Millionen wegen illegaler Werkverträge

    … Nach Kaufland (Vergleich über Zahlung von 9 Mio. Euro) nun Netto. Die missbräuchliche Nutzung von Werkverträgen hat (hatte?) jedenfalls in einigen Branchen durchaus System. Ob es sich bei den aufgedeckten Fällen um die Spitze eines Eisbergs handelt oder ob die Kontrolle durch Vollzugsbehörden funktioniert, ist wohl kaum seriös zu beantworten…

    Markus Stoffels/ beck-blogin Arbeitsrecht- 116 Leser -
  • Bewegung bei Leiharbeit und Werkverträgen?

    … Der Koalitionsvertrag nimmt sich bekanntlich u.a. der Problematik der Arbeitnehmerüberlassung und der Werkverträge an und strebt eine Erhöhung der Regulierungsdichte an. Zur Leiharbeit wurden folgende Punkte verabredet: - Leiharbeit wird auf 18 Monate begrenzt ("Überlassungshöchtsdauer") allerdings sieht der Koalitionsvertrag Ausnahmen vor, die…

    beck-blogin Arbeitsrecht- 111 Leser -
  • Meyer Werft erstellt Sozialcharta

    … Zustände" in dem Gebäude. Allein im Wohnzimmer des Einfamilienhauses in Papenburg sollen 13 Betten gestanden haben, sagte ein Arzt im NDR. Die Arbeiter sollen erzählt haben, dass sie nur drei Euro brutto pro Stunde verdienten. Die Meyer Werft und das betroffene Subunternehmen SDS aus Emden wiesen die Schilderungen zurück. Zugleich versicherte…

    beck-blogin Arbeitsrecht- 18 Leser -
  • Symposium zu Werkverträgen beim Bundesministerium für Arbeit und Soziales

    … Symposions wurden – wie nicht zu anders zu erwarten war – unterschiedliche Standpunkte und Erwartungshaltungen an den Gesetzgeber formuliert. Sehr informativ war das einführende Referat von Prof. Maschmann aus Mannheim, der anhand verschiedenster Statistiken und Übersichten eine gute Grundlage legte. Die umfangreichen Materialien sind auf den…

    beck-blogin Arbeitsrecht- 38 Leser -
  • SPD will gegen Missbrauch mit Werkverträgen vorgehen

    … Einsatzbetrieb angestellten oder eines dort innerhalb der letzten zwei Jahre angestellten Arbeitnehmers; 2. der Arbeitnehmer verwendet Material oder Werkzeug des Einsatzbetriebes; 3. es soll kein Ergebnis erstellt werden, das dem Arbeitgeber zugerechnet werden kann; 4. eine Gewährleistung des Arbeitgebers ist vertraglich ausgeschlossen; 5. der…

    beck-blogin Arbeitsrecht- 37 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK