Werbung Mit Fremden Leistungen

  • Werbung mit der Leistung eines anderen Unternehmens unzulässig

    … Urteil des LG Augsburg vom 08.09.2009, Az.: 2HK O 1630/09 Wirbt ein Parkraumüberwachungsunternehmen im Rahmen seines Internetauftritts mit Bildern von Dienstleistungen eines anderen, konkurrierenden Abschleppunternehmens, stellt dies eine Täuschung über wesentliche Merkmale, insbesondere der Menge und dem Umfang der Befähigung dar. Weiterlesen…

    kanzlei.biz- 73 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK