Weitergabe Von Daten

  • Zur Zulässigkeit der Datenweitergabe im Rahmen eines Treuhandverhältnisses

    … Beschluss des BGH vom 22.02.2016, Az.: II ZR 48/15 Die Weitergabe von Namen und Anschriften der Treugeber einer Fondsgesellschaft an Mitgesellschafter bzw. Mittreugeber ist mit § 28 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) vereinbar, wenn die Treugeber bei Erhebung ihrer Daten wussten, dass dies zum Zwecke der Durchführung des Gesellschaftsvertrags…

    kanzlei.biz- 28 Leser -


  • Zum ersten, zum zweiten und zum

    … Verbindungsdaten des Telekommunikationsanbieters. Alles personenbezogene Daten im Sinne des § 3 I BDSG. Ist diese Weitergabe erlaubt? Nach § 28 I BDSG ist die Erhebung, Speicherung, Veränderung oder Übermittlung von Daten oder ihre Nutzung für eigene Geschäftszwecke erlaubt, wenn es für die Begründung, Durchführung oder Beendigung eines…

    Breuning & Winkler Rechtsanwälte- 71 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK